Rückbau zu zwei Wohnungen

Diskutiere Rückbau zu zwei Wohnungen im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; Hallo liebes Vermieterforum. Bei mir stellt sich die Frage, ob ich ein Objekt kaufe und zurückbauen lasse. Konkret handelt es sich um eine große...

  1. #1 DerHeinz, 18.08.2019
    DerHeinz

    DerHeinz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Vermieterforum.

    Bei mir stellt sich die Frage, ob ich ein Objekt kaufe und zurückbauen lasse.
    Konkret handelt es sich um eine große Wohnung in einem Wohnunhaus mit 7 Etagen Baujahr 1974, welche aus zwei übereinander liegenden Wohnungen besteht. An einer Stelle wurde der Boden der oberen (bzw. die Decke der unteren Wohnung) geöffnet und mit einer Raumspartreppe versehen.

    Ich würde das ganze gerne kaufen, die Treppe abmontieren lassen und das Loch schließen. Dann können beide Wohnungen einzeln vermietet werden anstatt einer großen. Fotos habe ich bisher keine, werde ich nachliefern, sobald die Besichtigung stattgefunden hat. Ich wollte mich aber gerne vorläufig informieren, wie sowas abläuft.
    Alle Leitungen und Zugänge in den jeweiligen Wohnungen sind noch vorhanden, nur das Loch ist das Problem.

    Hier die Fragen, ich hoffe jemand kann mir damit weiterhelfen:
    - Muss das Bauamt wieder hinzugezogen werden oder ist es kein Problem, da die Wohnungen zuvor so auch einzeln vermietet waren?
    - Wer ist da Experte im Schließen von solchen Durchbrüchen? Rufe ich da einen Bodenleger?
    - Wie viel würde sowas (schätzungsweise) kosten?

    Vielen Dank für eure Zeit,
    der Heinz.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rückbau zu zwei Wohnungen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.928
    Zustimmungen:
    4.145
    Ganz wesentlich hängt das davon ab, wie der aktuelle rechtliche Status dieser Geschichte ist. Handelt es sich noch um getrenntes Sondereigentum?


    Bauordnungsrecht ist Ländersache und selbst unter Kenntnis des Bundeslands, in dem diese Geschichte spielt, willst du das nicht in einem Forum klären. Du willst dazu jemanden vor Ort befragen, der sich damit auskennt, d.h. jemanden mit Bauvorlageberechtigung wie z.B. einen Architekten. Alternativ kann man sich das in Form einer Bauvoranfrage auch gleich von der zuständigen Behörde schriftlich geben lassen.

    Ich sehe das als ein Vorhaben, das so ungändig auf Fehler reagiert, dass man da keine Experimente machen sollte.


    Vielleicht. Aus welchem Material ist die übrige Decke überhaupt?
     
  4. #3 Goldhamster, 19.08.2019
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    582
    Hallo,

    zu prüfen wäre, ob die Abrechnung (der WEG?) noch für 2 getrennte Wohnungen erstellt wird.

    Und: Ob die Zusammenlegung der Wohnungen behördlich genehmigt wurde.

    Beim Wiederverschließen des Deckenloches ist auf jedem Falle der erforderliche BRANDSCHUTZ zu wiederherzustellen. Das kann F90 sein.
    Wenn es eine baujahrstypische Stahlbetondecke ist, dann ist auch das Schließen entsprechend AUSZUSCHREIBEN und von entsprechenden Fachbetrieben (z. B. Maurermeisterbetrieb) auszuführen. Evt. sind Verantwortliche verbindlich festzulegen.

    verantwortlich ist auch
    DER HAMSTER
     
  5. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Westerwald
    Du solltest prüfen ob es für die Öffnung der Decke eine baurechtliche Genehmigung gibt. Dann müsste auch eine Statikberechnung vorliegen (dann hast du schon eine Beschreibung des Deckenaufbaus). Nicht dass das ein Schwarzbau war und die Statik der Decke im Eimer ist.
     
  6. #5 Papabär, 19.08.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.213
    Zustimmungen:
    1.794
    Ort:
    Berlin
    ?? Sicher dass es dafür einer öffentlichen Ausschreibung bedarf?
    Ich habe da einen Eigentümer, der so etwas auch schon mehrfach hat machen lassen. Natürlich von einer Fachfirma und unter Einbeziehung eines Statikers. Aber Ausschreibungen ...?


    In einem Milleuschutzgebiet wäre das z.B. relativ Latte ... da gilt der Zustand zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Verordnung als gesetzt. Und wenn die halbe Welt auf der Suche nach kleinen Wohnungen wäre ... dem deutschen Amtmann machst Du da nix vor, der hat seine Vorschriften.
     
    ObiWan und Goldhamster gefällt das.
  7. #6 Goldhamster, 19.08.2019
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    582
    Hallo @Papabär ,
    nein, ich meine keine öffentliche Ausschreibung. Weder öffentlich noch sonst wie.
    Natürlich muß nicht ausgeschrieben werden. Da hab ich im kleinen Kopfe gleichzeitig an etwas anderes gedacht.


    ja - ne, was meinste damit? Ach egal, ist ja alles hier schon geschrieben.

    Goldi-Hamsti mit Ausschreibungen im kleinem Kopfe
     
  8. #7 Papabär, 19.08.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.213
    Zustimmungen:
    1.794
    Ort:
    Berlin
    Ach ähem ... hatte ich nicht erwähnt, dass ich derzeit mit einer gar solchen Probl.... Herausforderung zu kämpfen habe?
     
  9. #8 Florian88, 21.08.2019
    Florian88

    Florian88 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    18
    Ein kompetenter Bodenleger schließt dir wahrscheinlich zwar nicht den Deckendurchbruch, weiß aber sicherlich, wer weiterhelfen kann. Entscheidend ist, wie die Decke und der Deckendurchbruch ausgeführt ist. Handelt es sich um eine Holz oder Betondecke? Ein rundes oder ein eckiges Loch? Wie viel qm? Wie sind deine Ansprüche an die Qualität der Arbeit?

    Kostentechnisch also schwierig zu schätzen. Handwerkslöhne varieren zudem stark. Muss der Statiker hinzugezogen werden, vielleicht sogar wie aufgeführt das Bauamt?
    Die einfachste Methode wird wahrscheinlich sein, den Durchbruch im Trockenbau zu schließen, insbesondere im 7 Stock.

    Wir haben zu Hause im Privat genutzten Haus gerade ein ähnliches Projekt. 3,5 m²/ eckig/ 18 cm Betondecke. Wir haben uns für die Trockenbauvariante entschieden.
    Fachgerecht ausgeführt kommt man auf ähnliche Ergebnisse, wie mit einer Betondecke. Außerdem ist ein erneuter Rückbau, bzw. Durchbruch deutlich einfacher.
    Mit knapp 1.500 € (brutto) veranschlagt bei uns der Trockenbauer das Schließen. Ohne Rückbau der Treppe. Zustätzlich dann die Kosten für das "Wieder Schick Machen" des Malers und Bodenlegers.
     
Thema:

Rückbau zu zwei Wohnungen

Die Seite wird geladen...

Rückbau zu zwei Wohnungen - Ähnliche Themen

  1. Anrufe aus der Schweiz um Wohnung zukaufen. Seriös?

    Anrufe aus der Schweiz um Wohnung zukaufen. Seriös?: Hallo im Mai hatte ich in Ebaykleinanzeigen und ImmoScout meine kleine 46qm Wohnung in Aachen Innenstadt zwecks Vermietung inseriert. Schon am...
  2. Mieterhöhung 55qm Wohnung ohne Mietspiegel

    Mieterhöhung 55qm Wohnung ohne Mietspiegel: Hallo zusammen, bin neu hier und bräuchte Eure Hilfe. Nach dem Tod eines Elternteis kümmere ich mich um die Angelegenheiten der Eltern. Nun...
  3. Vermietete Wohnung gekauft Mietvertrag neu ???

    Vermietete Wohnung gekauft Mietvertrag neu ???: Hallo, wenn ich eine vermietete Wohnung kaufe wie läuft das dann mit den Mietvertrag ? Immerhin steht in im bestehenden Vertrag mein Name nicht...
  4. Wohnung möbliert vermieten.

    Wohnung möbliert vermieten.: Hallo, wir spielen mit dem Gedanken, eine unserer Wohnungen möbliert zu vermieten. Wie sind da so eure Erfahrungen ? Auf was müsste man da...
  5. Vermieter möchte Wohnung betreten um gekipptes Fenster zu schließen

    Vermieter möchte Wohnung betreten um gekipptes Fenster zu schließen: Hallo zusammen, wir haben unsere Mietwohnung auf unbestimmte Zeit (maximal 2-3 Wochen) verlassen. Da es Sommer ist, warm ist und alle Heizungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden