rücktrit?

Dieses Thema im Forum "Rücktritt vom Mietvertrag" wurde erstellt von lexa, 05.11.2012.

  1. lexa

    lexa Gast

    habe am 30.10. einem mietvertrag zum 1.11. unterschrieben.möchte nun doch nicht einziehen.muß ich 3 monate Kündigungsfrist einhalten? kann man nicht innerhalb von 2 Wochen von Verträgen zurücktreten?Habe noch keine Schlüssel und auch noch nix bezahlt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobias F, 05.11.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Du hast eine Kündigungsfrist von 3 Monaten.
    Ob Du schon eingezogen bist oder ob in China ein Sack Reis umfällt interessiert nicht.

    Und wie kommst Du auf die Idee bei Mietverträgen eine Rücktrittsfrist von 14 Tagen zu haben?
     
  4. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    93
    Das geht nur bei Eheverträgen (sprich bei der Hochzeit) ;-))
    War der Mietvertrag ein Haustürgeschäft durch einen Vertreter ? oder wurde die Vermietung über das Fernabgabegesetz ab geschlossen?
     
Thema:

rücktrit?