Rücktritt vom Mietvertrag

Diskutiere Rücktritt vom Mietvertrag im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Folgendes Problem: Der Mieter möchte vom heute unterschriebenen Mietvertrag zurücktreten, mit der Begründung, dass kein DSL-Anschluss möglich...

AliceK

Folgendes Problem:

Der Mieter möchte vom heute unterschriebenen Mietvertrag zurücktreten, mit der Begründung, dass kein DSL-Anschluss möglich ist.

Wie soll ich mich verhalten ? Gibt es irgendwelche Fristen, indem noch ein Rücktritt möglich ist ?

Danke.
 

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
Schua doch mal in den Mietvertrag. Steht da was von einem 14 tägigen Rücktrittrecht? 3 Monate Kü-frist, alles beim alten. Da ein Abschluss zustande gekommen ist, hätte der Makler uU ebenfalls seine Provision eingefordert.

Immobilien mieten ist wie heiraten. einmal gebunden, dauert es, da wieder raus zu kommen :lol :lol
 

Insolvenzprofi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
923
Zustimmungen
1
Original von AliceK
Folgendes Problem:

Der Mieter möchte vom heute unterschriebenen Mietvertrag zurücktreten, mit der Begründung, dass kein DSL-Anschluss möglich ist.

Wie soll ich mich verhalten ? Gibt es irgendwelche Fristen, indem noch ein Rücktritt möglich ist ?

Danke.

Mit abschluss des Mietvertrages ist ein rechtsgültiger Vertrag geschlossen worden, daraus ergeben sich die Pflichten. die Kündigungsfrist beträgt 3 MOnate für den Mieter (immer seit dem neuem BGH Urteil) oder hast du ihm etwa einen DSL Anschluss zugesichert (muss im Vertrag mit aufgelistet sein, ansonszen Aussage gegen Aussage)? dann kann er dir eine frist setzen gemäß 536a BGB und wenn der Mangel nicht behoben wird, kann er gemäß 543 BGB vom Vertrag fristlos zurücktreten.. ansonsten ist seine Äusserung lächerlich, 14 tagiges Rücktrittsrecht gibt nur bei Verträgen im Sinne des Fernabsatzes bzw. bei Haustürgeschäften (siehe dazu 355 BGB und folge)... nicht bei Mietverträgen...
 

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
Der "worst case": ein Mieter unterschrieb gleichzeitig bei 4 Vermietern einen Vertrag, ohne die eigene Wohnung gekündigt zu haben.
Ergebnis: 3 Vermieter konnten die Wohnung nicht schnell genug vermieten und forderten die ausstehende Miete incl der ersten Rate der Kaution.
Das waren dann 6! Monatsmieten PLUS der bestehenden Miete.

Das nenne ich doch mal mutig :top
 

AliceK

Danke Jungs !

War heute beim Vermieter-Verein, die haben das bestätigt.
Der Mieter will sich jetzt um einen Nachmieter kümmern....
Mal schaun.

Schönen Abend noch.
 
Thema:

Rücktritt vom Mietvertrag

Rücktritt vom Mietvertrag - Ähnliche Themen

Befristung wirksam vereinbart?: Es geht diesmal um den Mietvertrag meines Schwagers. Der Mietvertrag für seine Wohnung wurde 2016 abgeschlossen. Es ist ein Vertrag von H+G für...
Mietvertrag vor Einzug datieren - rechtliche Gefahren?: Liebe Vermietercommunity, ich habe das Problem, dass mein neuer Mieter erst ab April einziehen kann, da der Mietvertrag mit den bisherigen Mietern...
Vollmacht zur Vermietung: Hallo zusammen, ich hoffe ihr seid alle gesund!!! Möchte mich gern mit ein paar Fragen zu folgender Konstellation an euch wenden: Ein...
Ab wann darf man nach dem Kauf vermieten?: Folgende Situation: Kaufvertrag für ETW beim Notar ist unterschrieben, die Bank braucht jedoch aufgrund Corona und Personalnot derzeit einige...
Mieter kann Miete nicht zahlen: Hallo zusammen, für mich baut sich momentan folgendes Problem auf. Ein Mieter, damals beim Immobilienkauf mit übernommen, kann aktuell seine...

Sucheingaben

vom mietvertrag zurücktreten frist

,

unterschriebener mietvertrag zurücktreten

,

rücktritt vom mietvertrag frist

,
rucktritt vom mietvertrag
, rücktritt vom mietvertrag möglich, vermieter will vom mietvertrag zurücktreten, Rücktrittsrecht bei Mietverträgen, unterschriebener mietvertrag rücktritt, Rücktrittsrecht Mietvertrag, vermieter will mietvertrag zurücktreten, widerruf rücktritt vom mietvertrag bgb, rücktritt unterschriebener mietvertrag, rücktritt vom mietvertrag, , mietvertrag zurückziehen frist, frist mietvertrag zurücktreten, rücktrittsrecht vom mietvertrag, vom unterschriebenen mietvertrag zurücktreten, mietvertrag zurücktreten frist vermieter, bgb rücktritt vom mietvertrag, rucktritt von mietvertrag, rücktrittsrecht vermieter, frist um von einem unterschriebenen mietvertrag zurückzutreten, rücktritt vom mietvertrag BGB, rücktritt unterschriebener vertrag
Oben