Rückwirkende Festsetzung des Grundsteuermessbetrages

Diskutiere Rückwirkende Festsetzung des Grundsteuermessbetrages im Themen aus unserem Portal Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Das Jahr ist zwar noch nicht ganz um - es interessiert aber jetzt schon, was dabei rauskam ... Wäre über gelegentliche Info über...

heineu

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.10.2013
Beiträge
159
Zustimmungen
12
PS : Ich kann ja dann in einem Jahr mal darüber schreiben , wie hoch die Erfolgsquote gewesen ist und wie sich Mietervereine , Anwälte und Jobcenter verhalten haben.

Das Jahr ist zwar noch nicht ganz um - es interessiert aber jetzt schon, was dabei rauskam ...
Wäre über gelegentliche Info über Zwischenergebnisse dankbar.
 

immodream

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.05.2011
Beiträge
3.380
Zustimmungen
1.683
Hallo heineu,
ich habe für jedes noch bestehendes Mietverhältnis die anteilige Grundsteuernachforderung ausgerechnet und den Mietern zugeschickt.
Die Mieter die ihre Miete selber zahlen , haben alle ihren Anteil recht zügig bezahlt.
Die Mieter , die ihre Miete nicht selber zahlen, haben je nach Sachbearbeiter ( bei einigen war etwas Nachdruck notwendig ) irgendwann auch ihren Anteil bezahlt bekommen.
Und der Anteil der Mieter , die inzwischen ausgezogen sind, darf dann der Vermieter begleichen.
So "einfach " war das .
Grüße
Immodream
 

BiG Rock 95

Gesperrt
Dabei seit
22.07.2020
Beiträge
376
Zustimmungen
42
Ort
Rockenhausen
Hallo Andres ,
danke erst einmal für die erste Argumentationshilfe gegenüber den Mietern .
Ich denke hier vor allem an die Mieter, deren Miete irgendeine Behörde zahlt.
Diesen Mietern ist die Höhe der abgerechneten Betriebskosten eh egal.
Nur wir wollen gleich die entsprechende rechtliche Grundlage als Argumentationshilfe mitliefern.
Grüße
Immodream
Okay du zahlst die erhöhte Steuer und holst diese alsbald bürokratisch vom Mieter übers Amt zurück.
Unser Staat ist eine große Dummmaschine, dass kommt mir langsam wie Arbeitsbeschaffung vor.

Die Asiaten lachen sich schipplich und killen uns Dummköppe wirtschaftlich.
Dann gibt s auch kein Amt mehr für die vielen "Pechvögel".
 
Zuletzt bearbeitet:

immodream

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.05.2011
Beiträge
3.380
Zustimmungen
1.683
Hallo Big Rock 95,,
das ist doch nicht nur bei diesem Staat normal.
Linke Tasche rechte Tasche .
Unsere Stadtverwaltung hat jetzt erst einmal rückwirkend die Grundsteuer von 360 auf 400 % erhöht .
Grund, gesunkene Gewerbesteuer und andere Steuereinnahmen .
Irgendwie müssen ja die sogenannten kostenlosen Corona Schnellteste bezahlt werden.
Habe letztes Jahr eine neue Brennwertheizung eingebaut und mich über die gesunkenen Energiekosten gefreut und wollte meinen Mietern gerne BK zurück erstatten.
Diese Effekt verpufft jetzt wieder.
Grüße
Immodream
 

BiG Rock 95

Gesperrt
Dabei seit
22.07.2020
Beiträge
376
Zustimmungen
42
Ort
Rockenhausen
Hallo Big Rock 95,,
das ist doch nicht nur bei diesem Staat normal.
Linke Tasche rechte Tasche .
Unsere Stadtverwaltung hat jetzt erst einmal rückwirkend die Grundsteuer von 360 auf 400 % erhöht .
Grund, gesunkene Gewerbesteuer und andere Steuereinnahmen .
Irgendwie müssen ja die sogenannten kostenlosen Corona Schnellteste bezahlt werden.
Habe letztes Jahr eine neue Brennwertheizung eingebaut und mich über die gesunkenen Energiekosten gefreut und wollte meinen Mietern gerne BK zurück erstatten.
Diese Effekt verpufft jetzt wieder.
Grüße
Immodream
Super, es gibt bereits Gemeinden mit Hebesätzen an die 1000%.
Ohne nachsehen zu müssen, tippe ich ursachentechnisch auf Sozialdemokraten und B. 90 Grüne.
 

immodream

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.05.2011
Beiträge
3.380
Zustimmungen
1.683
Hallo,
hier im Ruhrgebiet schaffen das die Sozialdemokraten ohne feste Bündnispartner .
Grüße
Immodream
 

Jobo45

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.02.2010
Beiträge
1.733
Zustimmungen
384
Okay du zahlst die erhöhte Steuer und holst diese alsbald bürokratisch vom Mieter übers Amt zurück.
Unser Staat ist eine große Dummmaschine, dass kommt mir langsam wie Arbeitsbeschaffung vor.
Komisch die Meisten Mieten werden nicht vom Amt bezahlt, merkst Du den Fehler! Und jedes Volk hat die Regierung die es verdient, Du bist auch ein Teil des Volkes und somit Staat.

Die Asiaten lachen sich schipplich und killen uns Dummköppe wirtschaftlich......
Die lachen wegen unserer langen Nasen. Für einen großen Teil der Asiaten z.B. China, sind wir wirtschaftlich eh nicht interessant, egal welche Regierungsform wir haben.
 

Ferdl

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.09.2015
Beiträge
1.498
Zustimmungen
856
Ort
Westerwald
Klar, in China ist alles besser, deshalb ist deren pro-Kopf-Vermögen auch 1/4 mal so hoch wie von den doofen deutschen Schlafschafen.
 
Thema:

Rückwirkende Festsetzung des Grundsteuermessbetrages

Rückwirkende Festsetzung des Grundsteuermessbetrages - Ähnliche Themen

Grundsteuer beim Eigentumsübergang: Wir hatten uns ja in einem anderen Thread schon über die Zahlungspflicht zur Grundsteuer gefetzt! Ich habe das Ganze dann gestern abend bei...
Eigentumsverwalter - Wohnungseigentumsgesetz: Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (Wohnungseigentumsgesetzgesetz - WEG) vom 15. März 1951, in der im Bundesgesetzblatt Teil...
Oben