Sachbeschädigung

Dieses Thema im Forum "Kleinreparaturen" wurde erstellt von Nanne, 10.01.2015.

  1. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Die Sachlage:

    Ein M.ließ im Treppenhaus eine Flasche Rotwein fallen, wischte natürlich selbst auf.
    Andern tags sah man den Schaden. Die hellen Bodenfliesen haben den Glanz/Versie-
    gelung verloren, sind jetzt trüb.

    Ich meine es ist eine Sachbeschädigung, die der M.voll zu ersetzen hat, eine Klein-
    reparaturklausel kommt da wohl nicht in Betracht.

    Was meinen hier die Spezialisten? Vielen Dank für jeden Beitrag.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    317
    Wenn Dude Mieter nicht auf frischer Tat erwischt hast, ist es schwierig ihm das nachzuweisen.
     
  4. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Hallo, Pitty

    Der Mieter hat es bereits zugegeben, wohl auch nur deshalb, weil ich nach dem Krach
    im Treppenhaus nachgesehen habe. Er stand da und wischte mit einem Putzlumpen auf.
     
  5. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.273
    Zustimmungen:
    317
    Ich würde sagen, dass Du nicht verlangen kannst das der ganze Boden wieder versiegelt werden muss. Ausbesserung würde es auch machen.

    Aber was ist das für eine Versiegelung, die nach einer Flasche Rotwein weg ist. Ich würde sagen, dass hier ordentlich mit reichlich Wasser nachgewischt werden sollte, dann ist der Fußboden bestimmt wieder in Ordnung.
     
  6. #5 Nero, 10.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2015
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Den hier geschilderten Zusammenhang von Ursache und Wirkung verstehe ich jetzt auch nicht so ganz.
    Habe selbst Fliesen und Marmor. Diese Materialien haben auch schon viel erlebt - an Verschmutzung und Kratzern - nur das Geschilderte nicht.

    Was ich aber selbst immer zur Grundpflege einsetze= Grundreiniger + Glanzpflegemittel (= Versiegelung) , die unverdünnt aufgetragen werden.
    Alternativ eignen sich auch Olivenöl und Autopolitur. (letztere v.a. bei Kratzern - aber auf jeden Fall an unauffälliger Stelle ausprobieren)

    Vielleicht lässt sich dieser "Schaden" = Mangel ja mit diesen einfachen Maßnahmen beseitigen.
    Wenn nicht - professionell lokal begrenzt beheben lassen und dem Verursacher in Rechnung stellen.
     
  7. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Hm - Treppenhaus, die Fliesen (oder besser das Feinsteinzeug) haben also R9 oder höher? Sind also ziemlich rau? Und dann nur mit einem Putzlumpen Rotwein aufnehmen? Also das hat schon bei meinen Küchenfliesen in der WG nicht funktioniert. Da sollte man mit einem guten Reinigungsmittel und Wurzelbürste bei.
    Für Feinsteinzeuge und Natursteine gibt es dann auch spezielle Polituren/Versiegelungen/Reiniger, der örtliche Fliesenfachhandel (also nicht der Baumarkt) kann dir da weiterhelfen.
     
  8. #7 Nanne, 11.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2015
    Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
     
  9. #8 alibaba, 11.01.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    Rotwein mit Salz und Wasser den gar ausmachen :erschreckt012:

    andere schwoeren auf Rasierschaum , Oxident ,Oxiclean

    Gruss
    alibaba :smile050:
    PS:
    ich würde es mit Wasser anfeuchten und ordentlich mit Salz bestreuen .
    bei Teer nihmste Butter da halten dann auch die Federn nicht :smile050:
     
  10. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Hallo, alibaba

    Das Teeren oder Federn (wie hieß es im Mittelalter) hebe ich mir bis zum Schluß auf -
    wenn sonst nichts mehr geht .
     
  11. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Ein Fachmann hatte mir damals geraten die Platten abschleifen zu lassen und und....
    Der hatte womöglich grad eine Lücke in seinem Arbeitsprogramm.

    Ich habe mir mit ganz simpler Marmor-Politur selbst geholfen und der Glanz auf dem Be-
    lag ist wieder da.

    Nur so als Rückmeldung.
     
  12. #11 Nero, 07.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2015
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Ach neh? siehe 5!

    Ich mache es immer so: Zuerst kundiger Selbstversuch. Falls Versagen/unbefriedigend, Rat vom inoffizeillen Fachmann einholen und diesen mal "draufschauen "lassen. Falls in der Nacharbeit dann immer dann noch unbefriedigend - nur dann offizeiller Auftrag.
    Dazu ist es aber bisher noch nie gekommen. Schulter klopf.

    Im Mittelalter gab es andere Spezialitäten - Teeren und Federn aber nur in der Neuzeit ---Gut zu merken: Hallo Klu- Klux-!
     
  13. #12 Nanne, 23.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2015
    Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735

    Es ist sicher der Ku-Klux-Klan gemeint.
     
Thema:

Sachbeschädigung

Die Seite wird geladen...

Sachbeschädigung - Ähnliche Themen

  1. Vorgehen bei Sachbeschädigung durch den Mieter ?

    Vorgehen bei Sachbeschädigung durch den Mieter ?: Moin! In der Hoffnung auf Hilfe bin ich nun hier gelandet :D Wir vermieten eine Wohnung und der Mieter hat zum 31.05.2015 fristgerecht gekündigt....
  2. Jetzt noch Sachbeschädigung - was tun ?

    Jetzt noch Sachbeschädigung - was tun ?: Hallo Leute, kurz gesagt, was würdet ihr machen, wenn von einem Bewohner (er bezieht H4 und hat keinerlei (!) Pflichten) gestern eine...
  3. Kaution und Sachbeschaedigung / hier: Fristen

    Kaution und Sachbeschaedigung / hier: Fristen: Beim Einzug haben Mieter im vorigen Jahr (weniger als 12 Monate her) 2 denkmalgeschuetzte Tueren (von Wandschraenken) stark beschaedigt: Sie...
  4. Kündigung wegen Überbelegung und Sachbeschädigung

    Kündigung wegen Überbelegung und Sachbeschädigung: Der alleinige Mieter eines Dachgeschosses (Grundfläche ~68qm abzgl. Schrägen) hat einen Monat nach Beginn des Mietverhältnisses seine...
  5. Ruhestörung/Sachbeschädigung durch Mieter hinzunehmen?

    Ruhestörung/Sachbeschädigung durch Mieter hinzunehmen?: Hallo! Ich bin zum ersten Mal in diesem Forum und ich hoffe, dass man mir hier ein paar Infos geben kann. Folgende Situation: Ich bin Eigentümer...