Sanierung in MFH Eigentümer baut um.

Diskutiere Sanierung in MFH Eigentümer baut um. im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Liebe User, Ich habe mit meiner Frau zusammen ein MFH (3 Parteien) gekauft. Wir selber möchten in das EG (nach Umbau) einziehen. Wie lange darf...

Meffe12

Neuer Benutzer
Dabei seit
25.11.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Liebe User,

Ich habe mit meiner Frau zusammen ein MFH (3 Parteien) gekauft. Wir selber möchten in das EG (nach Umbau) einziehen.
Wie lange darf ich, Zeitraum lärm / "staubiges Treppenhaus" Sanieren in den üblichen Zeiten 8-18 Uhr, OHNE eine Mietminderung vom Mieter zu bekommen?

Dieser fühlt sich nach ein paar Wochen (8) Arbeit, (nicht täglich sondern alle paar Tage mal, mit Ankündigung) schon extrem belästigt und hat damit bereits gedroht.

Danke für Eure Hilfe für einen ersten groben Überblick.

Michael
 
Andres

Andres

Moderator
Dabei seit
04.09.2013
Beiträge
11.964
Zustimmungen
5.861
Wenn die Frage nur nach den Zeiten ist, ist die Antwort ganz einfach: Null. Sofern es sich um einen Mangel handelt, liegt der Mangel ab der ersten Sekunde vor und berechtigt zur Minderung.

Das entscheidende Wort im letzten Satz ist "sofern". Dass es im Haus mal Geräusche macht, ist kein Mangel. Dass es im Treppenhaus nicht immer blitzblank ist, ist kein Mangel. Wo der Mangel genau anfängt, ist schwer zu sagen. Dass es den Mieter nach Wochen irgendwann mal nervt, kann man wohl irgendwie auch verstehen.
 

RP63VWÜ

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.11.2018
Beiträge
662
Zustimmungen
435
Unter einer Sanierung (nicht Renovierung) verstehe ich:
  • neue Elektrik → Kabelkanäle → extremer Dreck und Lärm
  • neue Fliesen → extremer Dreck und Lärm
In diesem Fall hätte ich beiden Mietparteien freiwillig und unaufgefordert eine Mietminderung angeboten, bevor der erste Schlitz gefräst wurde.
Hätte der derzeitigen Situation die Schärfe genommen.
Aber nun Kind → Brunnen!
 
Thema:

Sanierung in MFH Eigentümer baut um.

Oben