Sanierungsobjekt vermieten

Diskutiere Sanierungsobjekt vermieten im Modernisierung und Sanierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo an alle, trotz Suche habe ich hier bislang nichts passendes gefunden also hier meine Frage: Die Immobilie die ich zur ausschließlichen...

  1. Andel

    Andel Gast

    Hallo an alle,

    trotz Suche habe ich hier bislang nichts passendes gefunden also hier meine Frage:

    Die Immobilie die ich zur ausschließlichen Vermietung kaufen will, muss grundsätzlich modernisiert und teils saniert (Dach) werden.

    Zur Deckung der Nebenkosten und als "Aufpasser" in meiner Abwesenheit von der Baustelle würde ich den bewohnbaren Teil gern vermieten - für wenig Miete (eher symbolischer Ansatz).

    Macht das Sinn aufgrund der zahlreichen Mängel , die der Mieter anbringen könnte ?
    Kann man mit Mieter sanieren ?
    Welche Hürden muss ich einplanen ?

    Danke für eure Hinweise , Tipps und Warnungen.

    Beste Grüße

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sanierungsobjekt vermieten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    2.251
    Zustimmungen:
    1.014
    Ach du schreck, bloß nicht.
    Ja, man kann auch ohne Betäubung eine Wurzelbehandlung machen lassen, aber das würde mir keinen spaß machen.
    Z.Bsp. das egal wie billig du vermietest den Mieter mit unbefristetem Mietvertrag kaum je wieder raus bekommst, und er natürlich vollumpfängliche Mieterschutzrechte genießt.

    Jeder andere versucht die Mieter in der Bauphase jedenfalls eher raus zu bekommen, und nicht sie auch noch billig einzuquartieren.
     
    sara, Berny, dots und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #3 ehrenwertes Haus, 23.12.2017
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    2.975
    Normale Vermietung, egal zu welchem Preis... ich glaube das wäre für dich mehr als etwas Lehrgeld.


    Ich habe aber mal einen Bericht gesehen, der evt. für dich interessant wäre.

    Kernthema und Grundprinzip dabei:
    • Unbrauchbare Gebäude nicht leer stehen lassen, sondern eine Art Haussitter einquartieren.
    • Diese Haussitter zahlen nur symbolisch etwas Nebenkosten, keine Miete im üblichen Sinn.
    • Kein fester Wohnraum zugeordnet, sondern eine Art Nomadentum innerhalb vom Gebäude, je nachdem wie der Renovierungs/Sanierungsstand gerade was hergibt.
    • Dafür mussten die Haussitter regelmäßig ihren Rundgang machen und schauen, das sich keine Obdachlosen einnisten, Handerwerkern aufschließen usw...

    Mit einer Sondervereinbarung scheint es möglich zu sein, in solchen Fällen den Vertrag zwar zeitlich zu befristen, aber nicht mit konkretem Datum, sondern an den Sanierungsfortschritt zu binden.
    Ein klassischer Mietvertrag kommt dafür aber nicht Frage, wohl eher ein Leihvertrag.

    In dem TV-Beitrag waren es überwiegend Studenten, die dieses Angebot von Dach-überm-Kopf genutz haben.
     
  5. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    572
    Eine Wohnung sollte schon ohne Fehler vermietet werden.

    Eine geringe Miete bekommst Du ganz schwer wieder auf eine normale Miete.
     
  6. #5 ehrenwertes Haus, 23.12.2017
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    2.975
  7. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.446
    Zustimmungen:
    2.271
    Ort:
    Münsterland
    Warum? Wer verlangt oder behauptet das?
     
  8. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Eben... ich würde dann die Mängel einzeln aufführen und den M quittieren lassen, dass diese so i.O. und keine Gründe für Beanstandungen sind.
     
  9. Andel

    Andel Gast

    Ich danke euch für eure Tipps und Hinweise.
    Es hat sich schon einer gemeldet, der dort den Mieter / Sitter macht.
    Vielen Dank !
    Andreas
     
  10. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.223
    Zustimmungen:
    3.176
    Ort:
    Mark Brandenburg
    das ist regelmäßig der einfachste Part. Interessant wird es wenn die Meinungen über was vertragsgemäß ist und was nicht und was vereinbart wurde und was nicht differieren...
     
Thema:

Sanierungsobjekt vermieten

Die Seite wird geladen...

Sanierungsobjekt vermieten - Ähnliche Themen

  1. Corona Hilfsprogramm - Vermieter fallen durch!

    Corona Hilfsprogramm - Vermieter fallen durch!: Jetzt ist doch eine Gruppe „Menschen“ durch das Hilfsprogramm der Regierung in der Corona Krise durchgefallen! Wir sind Vermieter von 4 kleinen...
  2. Vermieter als Sieger in der Corona Krise?

    Vermieter als Sieger in der Corona Krise?: Mir fehlen die Worte bei dieser Darstellung der Sachlage... https://www.tip-berlin.de/corona-mieter-und-vermieter-in-berlin/
  3. Vermietung einer in meinen Augen zu kleinen Garage rechtens?

    Vermietung einer in meinen Augen zu kleinen Garage rechtens?: Hallo,..ich bin Mieter und nicht Vermieter, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand meine Frage beantworten. Ich habe eine Wohnung gemietet zu...
  4. Vermieter verlangt abriss der Garage auf eigene Kosten

    Vermieter verlangt abriss der Garage auf eigene Kosten: Guten Tag. Ich habe eine ernste frage.und zwar verlangt mein Vermieter die Garageab abreißen zu lassen.die kosten müsste ich zahlen ....Obwohl...
  5. Neuer Vermieter, Verkauf, noch nicht Eigentümer

    Neuer Vermieter, Verkauf, noch nicht Eigentümer: Hallo zusammen, folgendes Scenario: Ein Gebäudekomplex mit mehreren Mieteinheiten wurde nach einem Brand (Anfang 2018) vom Alteigentümer zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden