Sanitäre Anlagen bei Wasserschaden in Gebäudeimmoversicherung mitversichert?

Diskutiere Sanitäre Anlagen bei Wasserschaden in Gebäudeimmoversicherung mitversichert? im Versicherungsschäden Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Angenommen durch einen defekten Ablauf aus der Duschwanne wird ein Wasserschaden verursacht. Ist der Austausch der Duschwanne und des Ablaufes im...

  1. pstein

    pstein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Angenommen durch einen defekten Ablauf aus der Duschwanne wird ein Wasserschaden verursacht.

    Ist der Austausch der Duschwanne und des Ablaufes im Gebäudeversicherungsschutz enthalten?

    Soviel ich gehört habe verweigert dies die Versicherung manchmal mit dem Hinweis dass sanitäre Anlagen und Armaturen
    NICHT ersetzt werden sondern nur Wasserfolgeschäden.

    Stimmt das?
    Käme evtl. dann die Hausratsversicherung für die Reparatur an der Dusche auf?

    Peter
     
  2. Anzeige

  3. #2 BHShuber, 24.12.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    München
    Hallo,

    das kommt im wesentlichen auf die Versicherungsbedingungen an, in der Regel werden die Schäden, die durch Leitungswasser verursacht sind reguliert, Duschwanne und Abläufe nicht.

    Allerdings wasserführende Leitungen, die Defekt sind schon, d. h. es könnte durchaus so sein, dass der Ablauf vom Versicherungsschutz gedeckt ist aber das kann dir nur der Versicherer sagen, ohne die Versicherungsbedingungen und Zusatzbausteine zu kennen, kann man nur spekulieren.

    Hausratversicherung reguliert nur Hausrat, man nehme das Dach eines Hauses ab, schüttle alles gut durch, drehe das Haus auf den Kopf, alles was dann rausfällt ist Hausrat.

    Gruß
    BHShuber
     
  4. #3 anitari, 24.12.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    1.076
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Dieser Duschwanne + Ablauf sicher nicht, aber die im darunter liegenden Bad wenn durch das Wasser z. B. die Decke runter kommt und beides beschädigt/zerstört.

    Sanitäre Einrichtungen wie z. B. Duschwanne + Armatur sind ja fest mit dem Gebäude verbunden, also kein Hausrat.

    Hausrat ist, simpel gesagt, alles was runter fällt wenn man das Gebäude auf den Kopf stellt.
     
Thema:

Sanitäre Anlagen bei Wasserschaden in Gebäudeimmoversicherung mitversichert?

Die Seite wird geladen...

Sanitäre Anlagen bei Wasserschaden in Gebäudeimmoversicherung mitversichert? - Ähnliche Themen

  1. Wohngebäudeversicherung übernimmt Wasserschaden nicht

    Wohngebäudeversicherung übernimmt Wasserschaden nicht: Hallo, folgende Sachlage: Mieterin nimmt Sifon aus der Dusche, macht es sauber, steckt es falsch rein und beim nächsten Duschvorgang läuft das...
  2. Zeile 33 und 37 Anlage V

    Zeile 33 und 37 Anlage V: Hallo Ich bin neu hier möchte mich erstmal vorstellen Ich heiße Paul und komme aus dem schönen Saarland... Jetzt zu meine Frage . In Zeile 33...
  3. Wasserschaden - Nachbar auch betroffen - Wer haftet ?

    Wasserschaden - Nachbar auch betroffen - Wer haftet ?: Hallo zusammen, aktuell sind wir etwas ratlos zu folgendem Sachverhalt. In einer vermieteten Wohnung war die Badewanne undicht (Siphon). Das...
  4. Wasserschaden im Schlafzimmer und gekündigter HGV

    Wasserschaden im Schlafzimmer und gekündigter HGV: Guten Abend miteinander, kurz vorab: Kauf einer ETW zur Altersvorsorge 1999 Meine Mieterin und ich verstehen uns gut Distanz zur ETW 800km, also...
  5. Hilfe wer kann mir Helfen wasserschaden

    Hilfe wer kann mir Helfen wasserschaden: schönen guten Abend ich hoffe hier Hilfe zu bekommen. Nun zur Sache Am 5.6 war bei uns hier im schönen Saarland Ein (kleiner Sturm) durch Zufall...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden