SAT-Anlagenbenutzung mitvermietet ?

Dieses Thema im Forum "Kabel /Antenne / SAT-Anlage" wurde erstellt von bacardi1x, 06.11.2006.

  1. #1 bacardi1x, 06.11.2006
    bacardi1x

    bacardi1x Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Sat Anlage am Haus und mein Mieter kann die mitnutzen da alles vorhanden ist , habe ich gegen ein mitnutzung nixx einzuwenden , aber im Mietvertrag steht die nicht drin und wurde auch nicht irgendwie erwähnt das die mitvermietet ist die nutzung , Nun war schon 1x nen kleiner Defekt oder bzw wenn von dem Quad Lnd ein STecker im Multischalter steckt bekommt er alle programme nicht hab ich den rausgezogen bekommt er zwar alle aber mir fehlen nen paar.

    Ich find da es nicht mitvermietet ist und ich es ihm kostenlos zur Verfügggung stelle hat er im falle eines defektes auch kein Anspruch drauf oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Es mus nur die Grundversorgung sichergestellt sein, die man mit einer Zimmerantenne ampfangen kann. Wenn nix vertraglich vereinbart ist, kann er sich auch auf nix berufen.
     
  4. Torkap

    Torkap Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Und da hab ICH dann mal 'ne Frage:

    Auch wenn ich meinen Mietern gegenüber ebenfalls mit der Grundversorgung argumentiere: WO GENAU finde ich eine gesetzliche Regelung, dass in einer Mietwohnung die Grundversorgung gesichert sein muss??????
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Als Vermieter musst Du nicht unbedingt dafür sorgen wenn mit einer Zimmerantenne die 3 wichtigsten Programme empfangbar sind. Wenn das nicht möglich ist hast Du das Anbringen einer Satschüssel zu dulden.
     
  6. Cesar

    Cesar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Stop!
    Sollte es ein Denkmalgeschüztes Objekt sein, musst du es sicher nicht Dulden, dass eine Satschüssel angebracht wird!!
     
  7. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Dann hat aber der HE anderweitig den Empfang sicherzustellen. Staht irgendwo im Betrügergesetz der GEZ. Landesmediengesetz oder sowas.
     
Thema: SAT-Anlagenbenutzung mitvermietet ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mietrecht satellitenschüssel defekt

    ,
  2. sat anlage defekt vermieter

    ,
  3. mitvermietet

    ,
  4. satellitenschüssel mitvermietet,
  5. garage mitvermietet,
  6. es war schon eine sat-anlage in meiner mietwohnung wer zahlt für defekt,
  7. sat anlage defekt miete efh,
  8. mietminderung sat anlage defekt,
  9. mitnutzung satellitenschüssel,
  10. mitbenutzung satelliten,
  11. vermieter defekte parabolantenne,
  12. mietminderung defekte satellitenanlage,
  13. sat antenne für 2 familienhaus,
  14. sat-anlage nicht mitvermietet,
  15. mietwohnung sat anlage defekt,
  16. sat defekt vermieter,
  17. mietwohnung satellitenschüssel defekt,
  18. defekte satellitenschüssel iim mietvertrag,
  19. satellitenanlage defekt mietminderung,
  20. mitbenutzung der satellitenschüssel,
  21. satellit kaputt mietrecht,
  22. defekte satellitenschüssel,
  23. Mitbenutzung der Satelittenschüssel vom Mieter,
  24. mietvertrag sat anlage mitbenutzen,
  25. mietrecht defekte satellitenschüssel
Die Seite wird geladen...

SAT-Anlagenbenutzung mitvermietet ? - Ähnliche Themen

  1. Kabelanschluss, Sat, Internet und Telefon.

    Kabelanschluss, Sat, Internet und Telefon.: Hallo zusammen. Ich bin gerade dabei ein Einfam.Haus zu renovieren. Hierbei stellt sich auch die Frage nach der Versorgung mit TV Internet und...
  2. Abrechnung der Sat-Anlage neuerdings nach Miteigentumsanteilen

    Abrechnung der Sat-Anlage neuerdings nach Miteigentumsanteilen: Hallo, bin Eigentümer zweier Wohnungen in einer 40 Einheiten WEG, 1 davon ist vermietet. Bei der diesjährigen Jahresabrechnung ist mir...
  3. Sat-Anlage für die Innen?

    Sat-Anlage für die Innen?: Hat jemand einen guten Tipp für kleine Sat-Anlagen? Wohne im Dachgeschoss, habe schräge Dachfenster und bin derzeit nur mit DVB-T unterwegs. Hab...
  4. Frage an Vermieter: Warum seid ihr gegen Sat-Antennen?

    Frage an Vermieter: Warum seid ihr gegen Sat-Antennen?: Hallo, eine Frage an die Vermieter: Wieso sind viele gegen eine Sat Antenne? Wer einen Balkon hat, kann eine Sat-Anlage ganz ohne Bohren und...