Schaden am Teppichboden nach Auszug - Ansprüche des VM?

Diskutiere Schaden am Teppichboden nach Auszug - Ansprüche des VM? im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, bin neu hier und hab schon gleich eine Frage: Wir haben im Januar 2005 beim Einzug in die Wohnung einen neuen Teppichboden im Wohnzimmer...

  1. LPSU

    LPSU Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin neu hier und hab schon gleich eine Frage:

    Wir haben im Januar 2005 beim Einzug in die Wohnung einen neuen Teppichboden im Wohnzimmer verlegen lassen, Kosten wurden 50:50 mit dem Vermieter geteilt.

    An Weihnachten hat uns unser Christbaumständer 5-6 Rostflecken auf dem neuen Teppich beschert, die sich nicht beseitigen liessen. :wand:

    Jetzt beim Auszug bemängelt der Vermieter -zu recht, keine Frage- diese Flecken. Darüber hinaus bemängelt er Abdruckstellen von unseren Möbeln (das dürfte aber eigentlich normale Nutzung sein) und will einen neuen Teppichboden ersetzt haben.

    Darf er einen komplett neuen Teppich verlangen oder lediglich eine Wertminderung? Fällt die Kostenteilung bei der Anschaffung da ins Gewicht?

    Danke für Infos,

    Peter.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 04.06.2007
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin,

    Druckstellen sind hinzunehmen, oder hängt der Vermieter seine Möbel in die Luft?

    Welche Vereinbarungen sind denn über den Teppichboden hinsichtlich des Auszuges getroffen worden?

    Die Flecke sind ein Mangel, den sollte man bewerten und ausgleichen, also z.B. y qm Teppichboden defekt, die kosten x Euro, die zahlt Ihr und gut. Teppichboden ist ein Verbrauchsgut, das hält nicht ewig, ein Komplettersatz nur wegen punktueller Fehler ist nicht zumutbar.

    Dies ist meine Meinung, ein Richter kann dies anders sehen, wird sich aber einen Eindruck von den Räumlichkeiten machen wollen / müssen.

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
Thema: Schaden am Teppichboden nach Auszug - Ansprüche des VM?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wertminderung teppichboden

    ,
  2. mietschäden auszug

    ,
  3. mietschaden teppichboden

    ,
  4. mietschaden teppich,
  5. neuer teppich nach auszug,
  6. mietsachschäden teppichboden,
  7. mietschäden berechnen,
  8. fleck auf der terasse wird vom vermieter bemängelt,
  9. schaden bodenbelag berechnen,
  10. mieter auszug schaden teppichboden,
  11. neuer teppich Anspruch ,
  12. vermietung neuer teppich wegen druckstellen,
  13. hat mieter anspruch auf neuen teppich nach schaden,
  14. teppichboden wertminderung,
  15. brandflecken auf dem teppichboden wurde von vermieter bemängelt,
  16. firmen mietsachschäden wertminderung,
  17. wertminderung schaden am teppich berechnung,
  18. vermieter will teppich ersetzt haben,
  19. mietsachschäden flecken auf boden,
  20. teppichboden beim auszug defekt,
  21. mietwohnung teppich schaden,
  22. ansprüche bodenbelag bei auszug,
  23. muss bei auszug aus wohnung teppichboden ersetzt werden,
  24. wertminderung bodenbelag fleck,
  25. müssen flecken auf teppichboden beim Auszug ersetzt. werden
Die Seite wird geladen...

Schaden am Teppichboden nach Auszug - Ansprüche des VM? - Ähnliche Themen

  1. Pauschale Einzug bzw. Auszug

    Pauschale Einzug bzw. Auszug: Ich ärgere mich schon einige Zeit über meine ein bzw.ausziehenden Mieter,welche mir das Treppenhaus beschädigen.Die meisten Leute ziehen heute mit...
  2. Schönheitsreparatur bei Auszug Raucher

    Schönheitsreparatur bei Auszug Raucher: Eine Frage vor Begehung der Wohnung mit dem Mieter: Nach 4 Jahren und 10 Monaten will ein Mieter ausziehen. Im MV steht "als angemessene...
  3. Mieter fordert 1 Monat nach Auszug Gegenstaende zurück

    Mieter fordert 1 Monat nach Auszug Gegenstaende zurück: Liebe Kollegen, ich habe einen urkomischen Mieter, der nun 1 Monate nach Auszug 1 Handtuchhalter sowie eine "Überkopf"/Regendusche zurückfordert....
  4. VM will auf dem Hintergrundstück bauen

    VM will auf dem Hintergrundstück bauen: Hallo, ich habe gleich mehrere Fragen, daher denke ich das es unter Allgemein am besten passt. Also meine Eltern wohnen seid über 15 Jahren in...
  5. Anspruch Lichtleitungsende in Deckenmitte

    Anspruch Lichtleitungsende in Deckenmitte: Guten Tag zusammen, in meiner 1973 fertiggestellten Wohnung (Plattenbau damals auf die grüne Wiese gestellt) enden alle Licht-Leitungen etwas...