Schäden durch Stalker

Diskutiere Schäden durch Stalker im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Wer haftet für die Schäden durch Stalker ? :? (angenommen keine diesbezügliche Versicherung abgeschlossen wird; in Verträgen werden vereinbart...

Beluga

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
862
Zustimmungen
0
Wer haftet für die Schäden durch Stalker ? :?
(angenommen keine diesbezügliche Versicherung abgeschlossen wird;
in Verträgen werden vereinbart, dass Mieter haften für ihre Besucher, Eigentümer haften für ihre Mieter...)

1. gestalkter Mieter, weil wegen seines Aufenthalts im Haus ?
2. Vermieter, weil durch seine Vermietung an gestalkten Mieter ?
3. Eigentümergemeinschaft, wenn betroffen die Gemeinschaftflächen und weil durch
Vandalisten sind ?

:wisper Laut Mieterhilfe e.V. gelten Stalker nicht als Besucher.

Gehört der betr. Mieter zum Täter, indem er eine Kündigung verdient ?
oder zum Opfer, sodass ihm keine Schadenersatz anzulasten ist ?
 
#
schau mal hier: Schäden durch Stalker. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

DiplomHM

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.12.2005
Beiträge
404
Zustimmungen
1
Könnte das nicht auch als Vandalismus angesehen werden? Nur versicherungstechnisch ist das nicht abgedeckt.

Schäden sind aber dem Stalker (sofern Beweise und so vorliegen) anzulasten. So sehe ich das.
 
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
oha - heisses eisen.
ich kenn so 'nen fall, da musste im endeffekt der vermieter ALLES zahlen (privathaus, also keine eigentümergemeinschaft), denn dem stalker konnte leider nichts nachgewiesen werden bzw. das "opfer" hat sich im endeffekt GEGEN eine ausführliche anzeige und untersuchung entschieden.
wo kein richter, da kein täter...
und da das "opfer" (natürlich) kein geld hat, um schäden (unter anderem: eingetretene haustüre, graffitis im treppenhaus) zu bezahlen und selbstverständlich auch keine versicherung bezahlt, bleib das ganze dann am vermieter hängen.
ob sich da jemals noch was tut und der vermieter doch noch sein geld bekommt bleibt offen - ich fürchte wohl leider nicht...

aber was mich irritiert:
ich les das jetzt schon zum zweiten mal, dass überhaupt darüber nachgedacht wird, dass ein vermieter für kriminelle aktivitäten seiner mieter (hier: auch deren "besucher") haften müsste - DAS kann ja wohl nicht wirklich wahr sein, oder?
 

Beluga

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
862
Zustimmungen
0
Original von lostcontrol
oha - heisses eisen.
aber was mich irritiert:
ich les das jetzt schon zum zweiten mal, dass überhaupt darüber nachgedacht wird, dass ein vermieter für kriminelle aktivitäten seiner mieter (hier: auch deren "besucher") haften müsste - DAS kann ja wohl nicht wirklich wahr sein, oder?

Genau hier ist das große Problem.
Wenn bei dem Täter nichts mehr zu holen ist, so landen die Kosten ohnehin bei den
Opfern. Aber wer soll der Opfer sein ?

Deshalb finde ich die Vereinbarung darüber, dass Mieter für Besucher, Vermieter für
Mieter, Gemeinschaft für einzelne Eigentümer, haftet, sehr fraglich.

:gehtnicht
 
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
Original von Beluga
Deshalb finde ich die Vereinbarung darüber, dass Mieter für Besucher, Vermieter für
Mieter, Gemeinschaft für einzelne Eigentümer, haftet, sehr fraglich.
woher hast du das überhaupt?
wo steht das?
mir ist das komplett neu...
 

Beluga

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
862
Zustimmungen
0
Solche Vereinbarungen werden regelmäßig in Mietverträgen und Hausgemeinschafts-
ordnung festgehalten.


Kann einer überhaupt für das Fehlverhalten eines anderen verantwortlich gemacht werden ?
 
Thema:

Schäden durch Stalker

Schäden durch Stalker - Ähnliche Themen

Mieter ermöglicht keinen Handwerkertermin: Ihr Lieben, ich habe ein Problem mit meinem Mieter und würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen, die mir bei dessen Lösung helfen. Mein...
Wussten Sie, dass Strom weltweit nur 2-5Ct pro kWh kostet ?: Hier mal eine interessante Email die bei uns ankam, die ich hier so gut es geht versuche einzukopieren: ****************** Wussten Sie, dass...
Eigentumsverwalter - Wohnungseigentumsgesetz: Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (Wohnungseigentumsgesetzgesetz - WEG) vom 15. März 1951, in der im Bundesgesetzblatt Teil...
Hilfe, ganz Dringend, wer kennt sich aus mit der Kündigung eines Mieters?: Hilfe, Dringend, wer kennt sich aus? mein Problem: Vor 4 Jahren hab ich ein 3 Familienhaus gekauft. Eine Wohnung im EG war vermietet. Diesen...

Sucheingaben

stalking durch vermieter

,

mieterstalking

,

stalking mieter

,
stalker versicherung
, stalking durch mieter, stalker schaden, mietvertragsrecht schäden gemeinschaftseigentum durch mieter, autoschaden wegen stalking versicherung, stalking durch den Vermieter, stalker liste mieter, mietrecht beschädigung durch stalker, stalking mieter vermieter, stalking durch mieter kündigung, mietrecht schäden durch besucher, mietrecht beschädigung durch stalker kündigung, schäden am gemeinschaftseigentum durch eigentümer nicht gemeldet, satlking mieterin kündigt, mieter beschädigt treppe und verdiend an versicherungsprämie durch, stalking gegen mieter, starking gegen mieter, mieterin hat stalker, vermietung kriminelle aktivität haftung, Haftung für Schaden Dritter am Gemeinschaftseigentum, haftung mieter vermieter vandalismus gemeinschaftseigentum, vermieter haften für ihre mieter
Oben