Schäden nach dem Auszug beanstandet

Diskutiere Schäden nach dem Auszug beanstandet im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich wüsste gerne ob unser Exvermieter knapp einen Monat nach unserem Auszug auf einmal Schäden anbringen kann die wir angeblich verursacht...

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo, ich wüsste gerne ob unser Exvermieter knapp einen Monat nach unserem Auszug auf einmal Schäden anbringen kann die wir angeblich verursacht hätten, die aber bei der Übergabe nicht beanstandet wurden.
    Es geht speziell um ein Waschbecken das schon bei unserem Einzug einen Sprung hatte und nie erneuert wurde.
    Den Sprung sollen wir verursacht haben und dafür haften.
    Dann geht es noch um eine Kachel hinter dem Spülkasten die gesprungen ist.

    Bei der Übergabe wurde genau ein Schaden festgestellt und auch von uns anerkannt.
    Die anderen wurden uns vorgestern per Telefon mitgeteilt.
    Da wir sie jedoch nicht verursacht haben wollen wir nicht dafür haften.

    Nun hat unser Vermieter angedroht dass er die Kaution zurückhält bis die Schäden reguliert sind.

    Danke schonmal für eure Hilfe.

    LG Yvonne
     
  2. Anzeige

  3. Jerry

    Jerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    1
    Das ist das alte Thema mit den Übergabeprotokollen - Bei Wohnungsübernahme ebenso wie bei der Rückgabe sollte schriftlich festgehalten werden, welche Mängel festgestellt wurden, und von beiden Seiten unterschrieben werden.

    Schäden, die bei Einzug schon vorhanden waren, sind nicht Euer Problem, Schäden, die beim Auszug nicht protokolliert wurden, auch nicht. Gibt's keine Protokolle, folgt meist Ärger...

    Habt Ihr ein Protokoll? Dann sollte der Vermieter das auf Eure Kosten reparieren, was da drin steht, und ansonsten mal schön geschmeidig bleiben...

    Jerry
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Es gibt kein Protokoll.

    LG Yvonne
     
  5. Jerry

    Jerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    1
    Tja, das ist dann sehr schwierig, weil dann Aussage gegen Aussage steht - da gibt's nur zwei Möglichkeiten:

    1. Schaden abschätzen lassen und überlegen, ob sich der Aufwand lohnt, sich über die Kosten aufzuregen.

    2. Sich mit dem Vermieter einen Rechtsstreit liefern. Macht keinen Spass, kostet Geld und bringt nicht zwangsläufig das gewünschte Ergebnis.

    Daher: Nie ohne unterschriebenes Protokoll. Gibt nur Ärger... Leider.

    Gruß,

    Jerry
     
Thema: Schäden nach dem Auszug beanstandet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kein übergabeprotokoll bei auszug

    ,
  2. schäden bei auszug vermieter

    ,
  3. angebliche schäden nach wohnungsübergabe

    ,
  4. übergabe einzug schaden festgestellt,
  5. wasserschaden nach übergabeprotokoll,
  6. wohnungsübergabe waschbecken gesprungen,
  7. Beschädigungen die vorhanden waren und heute nicht beanstandet worden sind,
  8. auszug waschbecken schäden,
  9. beanstandung nach auszug,
  10. kann nach auszug etwas beanstandet werden,
  11. was kann bei auszug beanstandet werden,
  12. nach wohnungsübergabe waschbeckenriss,
  13. wohnungsübergabe waschbecken riss,
  14. nach ubergabe sprung im waschbecken festgestelt wewr zahlt,
  15. wohnungsabnahme riss im waschbecken,
  16. Schäden am Waschbecken nach Auszug ,
  17. kaution bei auszug beschädigungen,
  18. schäden bei auszug mietwohnung,
  19. uebergabe bei wohnungsauszug,
  20. mietswohnung schädigung nicht protokulliet,
  21. schaeden die nach uebergabeprotokoll beanstandet worden,
  22. schäden beim auszug protokollieren,
  23. sprung im waschbecken kaution,
  24. auszug schäden nach festgestellt,
  25. schaden am waschbecken bei auszug
Die Seite wird geladen...

Schäden nach dem Auszug beanstandet - Ähnliche Themen

  1. Normale Abnutzung oder Schaden am Waschbecken?

    Normale Abnutzung oder Schaden am Waschbecken?: Hallo an alle, Kürzlich hatten wir eine Wohnungsrückgabe. Die Wohnung wurde bis Ende 2017 komplett modernisiert (neue Böden, Türen, EBK und...
  2. Mieter verursacht einen Schaden an der WEG, haftet der Vermieter?

    Mieter verursacht einen Schaden an der WEG, haftet der Vermieter?: Hallo liebe Leute heute eine spannende Frage: Ein Mieter A verursacht grob fahrlässig einen Brand im Hause WEG . Durch eine Zigarrettenkippe im...
  3. Haftet die Haftpflicht für Schäden am Gemeinschaftseigentum?

    Haftet die Haftpflicht für Schäden am Gemeinschaftseigentum?: Hallo Forum, ich habe eine etwas knifflige Frage. Ich bin Eigentümer einer vermieteten Eigentumswohnung und habe kürzlich bei meinem Mieter 3 neue...
  4. Schaden am Dach/Gemeinschaftseigentum, Reparaturfolgen Sondereigentümer

    Schaden am Dach/Gemeinschaftseigentum, Reparaturfolgen Sondereigentümer: Wegen eines Schadens am Dach eines 50 Jahre alten Mehrfamilienhauses mit 11 Wohneinheiten müssen Sparren ausgetauscht werden. Zwei...
  5. Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?

    Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?: Hallo zusammen, Mein Mieter wies mich auf ein Defektes Fenster in ihrer Wohnung hin wo die Innenscheibe gerissen ist. Laut Mieter waren es Vll...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden