Schikanöse Nachbarn!

Diskutiere Schikanöse Nachbarn! im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; :wand:Allso vorweg:wir haben wahrscheinlich die nettesten und liebsten Vermieter :lol Und genau da hakt es...Unsere Nachbarn über uns haben zwei...

  1. Gaby59

    Gaby59 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    :wand:Allso vorweg:wir haben wahrscheinlich die nettesten und liebsten Vermieter :lol
    Und genau da hakt es...Unsere Nachbarn über uns haben zwei Kinder im Alter von 6 und 9Jahren.Dazu kommen alle 14 Tage die 4 Kinder aus der Ehe des Mannes..
    Da die Isolation der Decke wohl nicht sehr dick ist ,versteht man oft sein eigenes Wort nicht
    Unter der Woche wird in der Wohnung Ball gespielt,Seil gesprungen oder Hasch mich ich bin der Frühling gespielt...
    Dazu wird dann am Sonntag morgen halb sechs der Abstellraum aufgeräumt(liegt genau über unserem Bett)oder Möbel gerückt.
    Meine Tochter hat erzählt das man das "Liebesleben"genau nachverfolgen kann :D

    Reden mit den Nachbarn nützt nichts,da kommt es zu Pöbeleien der schlimmsten Art!!!
    Und meine Vermieter meinen weil unsere Kinder schon Teenies sind ,wären wir vielleicht ein bisschen empfindlich was "Lärm"angeht....Unsere Kinder haben nur gelernt Rücksicht zu nehmen!
    Mein Geschirr klappert im Schrank,Bilder fallen von der Wand und wir haben ständig Kopfschmerzen durch den Krach(Mittagsruhe existiert nur auf dem Papier!)
    Allso...wer weiss Rat???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    hallo liebe gaby.
    diesen terror mit so allerliebsten nachbarn und ihren kindern im haus ,über unseren köpfen hab ich auch 5jahre mitmachen müssen
    ich hätte nach 3 wochen schon ausziehen können.es war wirklich schlimm.ich hatte immer gehofft es wird ruhiger,doch fehlanzeige.
    ich weiss nur einen rat bei so unverschämten nachbarn.ausziehen.!!!!
    heute wohne ich ruhig in einem haus,doch da ist die vermieterin eine müll-schnüffelmaus.und sehr aufdringlich.
    also,auch keine freiheit im aussenbereich.
    :tröst
     
  4. Gaby59

    Gaby59 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ausziehen fällt uns im Traum nicht Ein!!1 :motzkiWir wohnen wesentlich länger hier,
    und auf dem Land ist es eh schwieriger etwas neues zu finden.Mein Mann meint vielleicht sollten wir uns einen Anwalt nehmen,weil der Vermieter nichts unternimmt.
    Die oben kommen aus Kiel und da mussten die wegen der selben Geschichte schon weg!!
    DZumal die Gewerbe angemeldet haben Anund Verkauf und etc.....
     
  5. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    ja gaby.
    mit anwalt einschalten,geht der terror dann so richtig ab..
    ich wünsche euch dass ihr es schafft in ruhe und frieden zu wohnen.
    eine alte erfahrung sagt mir immer wieder .wir können uns verändern.
    aber wir können nicht andere menschen verändern.auch nicht mit anwälten!!!!!!!!!! :wand:
     
  6. #5 Suzuki650, 22.10.2007
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Gegen den Kinderlärm wirst du so gut wie nichts unternehmen können. Google mal "Wohnen Kinderlärm"

    Zum Möbelrücken....Was besagt denn die Hausordnung zu den Ruhezeiten.

    Zum "Liebesleben" : Guck mal hier.


    :gehtnicht

    Lärmprotokoll

    Suzi
     
  7. Gaby59

    Gaby59 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Hausordnung ist wie in jedem Standardvertrag.7-12und dannMittagsruhe bis15.
    Ruhestörung ab 22 Uhr.Nur meine Vermieter meinen das wäre ja heute nicht mehr so,halten aber selbst Mittagsruhe!So wie einige andere Nachbarn auch!Wir wohnen auf dem Dorf und da wird schon darauf geachtet und die Uhren ticken hier nun mal anders .Deshalb sind wir ja aus der Grossstadt weggezogen!!! :wand:
    Es wäre ja nicht so schlimm wenn man mit oben reden könnte....aber dann ist man Kinderhasser !Ich habe selbst Kinder wenn auch schon gross.
    Und der Lebensgefährte von oben meinte letztens zu dem 9 jährigen "wir können machen was wir wollen!"
     
  8. #7 Suzuki650, 22.10.2007
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ich wohne auch "auf dem Dorf" und kenn da aber anderes......Aber bei uns wird, so gut es geht, miteinander und nicht gegeneinander gelebt.

    Das mit deinen "Obermietern" ist ärgerlich. Ich kenne solches auch persönlich. Aber wenn es euch dermaßen stört hilft eigentlich nur umziehen.

    Suzi
     
Thema: Schikanöse Nachbarn!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unverschämte nachbarn

    ,
  2. schikanöse nachbarn

    ,
  3. was tun gegen unverschämte nachbarn

    ,
  4. unverschämte nachbarn-was tun,
  5. schikanöse,
  6. unverschämte nachbarskinder,
  7. was kann man gegen unverschämte nachbarn tun,
  8. Vermieter aufdringlich,
  9. was kann ich tun wegen krach der Klimaanlage der Nachbar,
  10. nachbarskinder aufdringlich,
  11. was kann man gegen unverschämte vermieterin tun,
  12. was tun bei unverschämten nachbarn,
  13. schikanöse mieter,
  14. schikanöser nachbar,
  15. was tun gegen schikanöse nachbarn,
  16. vermieterin aufdringlich,
  17. rücktritt hauskauf schikanöse nachbarn,
  18. Pöbeleien des nachbarn,
  19. mietminderung schikanoese nachbarn,
  20. Kinderhasser hausverkauf ,
  21. was tun gegen schikanösen nachbar,
  22. wohnungsvergrößerung im außenbereich,
  23. nachbar ist aufdringlich,
  24. unverschämte mieter www.vermieter-forum.com,
  25. schikanoese nachbarn
Die Seite wird geladen...

Schikanöse Nachbarn! - Ähnliche Themen

  1. Strom klau Nachbarn durch Vermieter

    Strom klau Nachbarn durch Vermieter: Ich Versuch Mal mein Problem kurz zu halten. Wir wohnen hier in einem 3 Familien Haus Mit zwei Keller Abteil Einer gehört uns einer dem Nachbarn...
  2. Lärmbelästigung der Nachbarn durch Mieter- Kündigung möglich?

    Lärmbelästigung der Nachbarn durch Mieter- Kündigung möglich?: Bereits im letzten Jahr hatte ich wegen eines Mieters mehrfach Probleme wegen Lärmbelästigung. Die Nachbarn (nicht meine Mieter) beschwehrten...
  3. An wen wenden bei lärmenden Nachbarn?

    An wen wenden bei lärmenden Nachbarn?: Hallo zusammen, vor ein paar Monaten sind bei mir im Haus neue Nachbarn eingezogen. Am Anfang gab es keinerlei Probleme, man hat sich freundlich...
  4. Trampelnde Nachbarn

    Trampelnde Nachbarn: Hallo Zusammen, Person A ist 2016 in seine Eigentumswohnung gezogen Baujahr 2015 im Dritten Stock. Pärchen B ist ebenfalls in die...