Schimmel i.d. Eigentumswohnung

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Maja, 26.12.2006.

  1. Maja

    Maja Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Meine Eltern haben sich vor einiger Zeit eine Eigentumswohnung gekauft, welche Sie auch selbst bewohnen.

    Die Wohnung liegt im Erdgeschoss. Als das Haus gebaut wurde so vor ca. 4 Jahren wurde fusch gemacht, dies ist auch bekannt, jedoch ist die Baufirma Pleite.

    Zu der Eigentumsanlage gehören mehre 5 4-Partein Häuser welche alle wohl das selbe Problem haben. Einige Häuser wurden jedoch schon saniert. Der Verwalter hat nun vor einiger Zeit gewechselt und mein Vater führt schon lange Federkrieg mit diesem. Aber er reagiert einfach nicht. Das Problem ist bekannt, er schaut sich das vlt. mal an, aber es passiert einfach nichts. An einer Ecke wurde nun ein wenig Dachpappe rangeklebt. Da der Schimmel aber vom Mauerwerk reinkommt (man sieht richtig Wasserränder und im unteren Bereich der Wasserränder dann der Schimmel) hat das überhaupt nichts gebracht. Man erkennt, dass der Schimmel nicht vom falschen Lüften und Heizen kommt, sondern ein Baufehler ist. Der Schimmel ist an den kompletten Außenwänden unten und selbst der Fußboden ist schon verschimmelt. Woher der Schimmel nun genau kommt weiss ich nicht (ich meine damit, dass ich nicht sagen kann wo der Baufehler liegt)

    Ich mache mir nun richtig Sorgen um meine Eltern. Was kann Schimmel an deren Gesundheit anrichten (Sie schlafen ja in dem schlimmsten Schimmelraum) Was können meine Eltern als nächstes tun? Wenn Sie sich einen Anwalt nehmen, was macht er. Meine Eltern wollen ja nun kein Nachbarschaftskrieg, aber so geht es ja auch nicht weiter.

    Ich hoffe ich habe das Problem gut genug geschildert.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0


    Wieso werden die Mängel erst nach 4 Jahren entdeckt und saniert ?

    Einige Häuser sind bereits saniert. Sind die Kosten dafür bereits geregelt und bezahlt ? Auf Kosten der Gemeinschaft oder nur der betroffenen Eigentümer ?

    Die Eigentümer, die von Mängeln noch betroffen sind sollen einen Sanierungsbeschluß fassen: über Mängel Begutachtung, Angebot Einholung, Kostenteilung.

    Bei der Kostenteilung könnte kompliziert sein. Wenn nur einige Eigentümer von Baufertigstellungsmängel betroffen sind.
    Außerdem je nach Kaufvertragsgestalltungen, können die Sanierungskosten Gemeinschaftkosten oder teilweise Kosten einzelnen Käufer sein (wenn
    z.B. einige Käufer die Kaufpreise vollständig bezahlt hatten, wobei andere
    nicht, und andere wiederum "wie gesehen" "ohne Mangelhaftung" durch "Mängelfreiheit durch Preisminderung" ...gekauft hatten)
     
  4. #3 Insolvenzprofi, 28.12.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    zunächst was schimmel verursachen kann;
    schimmel führt bei regelmäßiger zufuhr zur erkrankung der oberen atemwege, räuspern ist die erste folge, eine Kehlkopfentzündung kann hierraus entstehen

    ich kann dir nur empfehlen, die sache auszubessern, da die fimra pleite ist, hast du wohl kaum chancen etwas wieder zu bekommen,

    sollten die arbeiten zu teuer sein, sollte man mal mit dem gedanken spielen sich von der wohnung zu trennen...

    wo sind den die feuchteschäden, ggf. gemeinschaftseigentum ect. was nicht unbedingt positiv ist, denn instandhalung --> mehrheitsbeschluss --> zeit

    was wäre deinen eltern lieber? und was müsste jetzt passieren?
     
  5. Maja

    Maja Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Erst einmal vielen Dank für die Antworten.

    Meine Eltern haben die Wohnung vor ca. 2 Jahren gekauft ohne Schimmel (es war auch nicht bekannt das da welcher war), vermutlich wurde dieser dann Beseitigt. Der ist nämlich erst viel später zum Vorschein gekommen und war am Anfang nicht so schlimm. Natürlich haben meine Eltern das sofort dem Verwalter gemeldet und dadurch erfahren dass das Problem bekannt ist. (Der Verwalter hatte dieses natürlich auch verschwiegen und zwischenzeitlich wieder gewechselt)

    Es sind lediglich die hälfte der Wohnungen betroffen, also jeweils die Wohnungen im EG und in einigen wurde bereits unter größerem Aufwand saniert (die Kosten hat die Eigentümergemeinschaft wohl gezahlt), irgendwas mit dem Fundament (aber ich weiss natürlich nun nicht genau was).

    Meine Eltern werden wohl auf die Dauer evtl. noch ein Haus kaufen / bauen, je nachdem wie fit Sie noch bleiben, deshalb nun erstmal wieder umziehen ist auch schlecht, wobei wenn es nicht anders geht...

    Aber vlt. habt Ihr ja noch Tipps
     
Thema: Schimmel i.d. Eigentumswohnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schimmel in eigentumswohnung

    ,
  2. schimmel in eigentumswohnung wer zahlt

    ,
  3. schimmel eigentumswohnung

    ,
  4. schimmel in der eigentumswohnung wer zahlt,
  5. schimmel in der eigentumswohnung,
  6. eigentumswohnung schimmel eigentümergemeinschaft,
  7. wohnung gekauft schimmel entdeckt,
  8. eigentumswohnung schimmel,
  9. schimmelsanierung kosten,
  10. eigentumswohnung schimmelbefall,
  11. schimmelbefall eigentumswohnung,
  12. schimmel in der wohnung eigentumswohnung,
  13. schimmelbefall in eigentumswohnung,
  14. eigentumswohnung schimmel zahlt,
  15. gemeinschaftseigentum schimmel,
  16. schimmel eigentumswohnung zahlt,
  17. eigentumswohnung schimmel wer zahlt,
  18. schimmel in einer eigentumswohnung,
  19. schimmelpilz in der eigentumswohnung,
  20. schimmel bei eigentumswohnung,
  21. eigentumswohnung gekauft schimmel entdeckt,
  22. schimmel in eigentumswohnung,
  23. eigentumswohnung wer zahlt bei Schimmelbefall,
  24. Wer haftet bei Eigentumswohnung Sven Schimmel,
  25. WEG baufehler wer zahlt
Die Seite wird geladen...

Schimmel i.d. Eigentumswohnung - Ähnliche Themen

  1. Schimmel in den Ecken im Wohnzimmer / Kältebrücken

    Schimmel in den Ecken im Wohnzimmer / Kältebrücken: Hallo zusammen, ich vermieter ein Haus Baujahr 1960. Die Mieter sind Anfang 2016 eingezogen. Bis vor paar Tagen ging alles gut. Nun haben die sich...
  2. [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung

    [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung: Hallo Immoprofis, ich bin Dirk, wohnhaft in Hannover und möchte meine 2-Zimmer Eigentumswohnung , 49m2, vermieten. Zu den Immobilienpreisen in...
  3. Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?

    Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?: Hallo, ich habe vor 11 Jahren eine Wohnung in einem 8 Parteien Haus gekauft. Die Wohnung war damals so herunter gekommen, dass der Markler damals...
  4. Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar

    Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar: Hallo, ich habe jetzt eine möblierte Wohnung vermietet. Diese wurde komplett eingerichtet und mich würde jetzt interessieren, ob und wie ich...
  5. Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen

    Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen: Guten Tag, ich habe am Freitag einen Notartermin um meine erste Eigetumswohnung zu kaufen. Nun habe ich vom Makler einen Verkaufsvertragsentwurf...