Schimmel in der Wohnung

Diskutiere Schimmel in der Wohnung im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; Hallo Zusammen , In unserem Bad ist die ganze Decke voller Schimmel,zwar wir jeden Tag lüften.Wir haben schon ein paar mal darübertapeziert,aber...

  1. Ratlos

    Ratlos Gast

    Hallo Zusammen ,

    In unserem Bad ist die ganze Decke voller Schimmel,zwar wir jeden Tag lüften.Wir haben schon ein paar mal darübertapeziert,aber es kommt immer wieder.Unser Sohn hat eine Allergie gegen Schimmel,und kann nicht mehr ins Bad weil er sonst hustenkrämpfe bekommt.

    Als wir den Vermieter imformierten sagte er nur wir wären selber Schuld da wir nie lüften würden.Das ja nicht stimmt ,die Feuchtigkeit kommt von der oberen Wohnungm,aber das will der Vermieter nicht wissen.

    Muß der Vermieter auf seine Kosten den Schimmel beseitigen?
    oder muß ich das tun?

    Bitte dringent um RAT

    Danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle

    wolle Gast

    Schimmel ist so eine Sache.
    Meistens ist der Mieter schon schuld.
    In deinem Fall scheint es aber anders zu sein.
    Allgemein gilt hier das Verursacher-Prinzip. Wenn das Haus schon älter ist
    (Baujahr vor 1995 wegen der Wärmeschutzverordnung) liegt der Schimmel (Vermieterbedingt) an der unzureichenden Dämmung.

    kleiner Exkurs: Im Durchschnitt hat die Umgebung eine Feuchtigkeit von 40%.
    Ist die Außentemp niedrig, kühlt das Bauteil aus. Die Wand (oder was auch immer) hat eine tiefere Temp als die Innenluft. Die Feuchtigkeit der Luft wird an der Wand gekühlt. Das bewirkt, dass manchmal ein Grenze unterschritten wird (Taupunkt). Die Feuchtigkeit wird zu Wassertropfen und geht in die Wand.

    Das als kleine Erklärung, was da passiert. Wenn du einen Feuchtigkeitsmesser (Hydrometer) hast, mal bitte ablesen. Über 55-60% liegt es meistens am Lüftungsverhalten. Aber das kommt auf den Einzelfall an. Viele Pflanzen in der Wohnung können auch die Ursache sein.

    In deinem Fall dürfte die Gebäudehülle nicht richtig gedämmt sein und das zahlt der Vermieter, da er verschiedene Vorschriften bezgl der Dämmung einzuhalten hat.
    Meistens taucht der Schimmel dann in den Ecken auf.

    Ich würde auch gerne erfahren, wie du darauf kommst, dass die Feuchtigkeit von den oberen Wohnungen kommt. Haben die auch Schimmel??

    Capo
     
Thema: Schimmel in der Wohnung
Die Seite wird geladen...

Schimmel in der Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Wohnung kaufen/vermieten als Kapitalanlage

    Wohnung kaufen/vermieten als Kapitalanlage: Hallo zusammen! Meine Frau und ich sind ja schon seit längerem auf der Suche nach einer ETW. Leider ist das in unserem Bezirk (Berlin)...
  2. Meldeadresse bei den Eltern melden oder bei der Schwester Wohnung, geht das?

    Meldeadresse bei den Eltern melden oder bei der Schwester Wohnung, geht das?: Hallo Vermieter Forum :) Bin kein Vermieter nur ein Mensch. Ich kenne jetzt niemand der mir helfen könnte und die Einwohnermeldeamt konnten mir...
  3. Wohnung vermieten nur an Nichtraucher

    Wohnung vermieten nur an Nichtraucher: Kann man eine Wohnung nur an Nichtraucher vermieten und dies in der Immobilienanzeige schreiben ,dass nur an Nichtraucher vermietet wird?Wie ist...
  4. Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen

    Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen: Hallo wir möchten unsere Eigentumswohnung, die seit ungefähr 18 Jahren immer wieder vermietet war verkaufen.Wenn der Käufer nun unseren ehemaligen...
  5. Was benötige ich bei einer Wohnung zu Vermieten

    Was benötige ich bei einer Wohnung zu Vermieten: Hallo, was benötige ich bei einer Wohnung (2 Parteien Haus) zu Vermieten? Vor kurzen ist meine Mutter ins Altersheim gekommen, jetzt würde ich...