Schimmel / Keller Nutzung

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von Salbei, 28.10.2008.

  1. Salbei

    Salbei Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hatten einen Wasserschaden in vermieteten Haus (Rohrbruch / Verstopfung)
    Dabei stand ca. 5cm Wasser für ca. 1h im Keller.

    Rohrbruch wurde fachgerecht beseitigt. Wasser war nach ca 1h wieder abgeflossen.

    Seitdem klagt der Mieter über Schimmelbildung an den Innenwänden einiger Kellerwände (also die Wände zwischen den Kellerräumen).

    Der Mieter wohnt seit ca 2 Jahren dort. In den 8 Jahren vorher gab es bei den damaligen Bewohnern keinerlei Probleme mit Schimmelbildung.

    Wir haben den Mieter gebeten öfters zu lüften und die Wände im Keller nicht zuzustellen, da wir einen Fachmann konsultiert haben (kein vereidigter Sachverständiger) der uns diese Vorhegensweise empfohlen hat. Feuchte Kellerwände konnte dieser darüberhinaus nicht feststellen (er hatte eine Art Fieberthermometer für Feuchtigkeit dabei).

    Der Mieter weigert sich jedoch seine Schränke im Keller von den Wänden wegzurücken, da er der Meinung ist er hätte damit eine Einschränkung im Mietgebrauch. zusätzlich sind anderer Teile der Kellerwände mit Regalen und Pappkisten zugestellt. Eine Luftzirkulierung an den Wänden ist daher aus meiner Sicht zumindest nicht überall mehr möglich. Hinzu kommt, dass die Kellerfenster recht klein sind (pro Raum ca. 40x60 cm) und im Keller (in einem anderen Raum)die Waschmaschiene und die Wäscheleine ist.

    Meine Befürchtung ist jedoch, dass er damit Schimmelbildung in Kauf nimmt und ich irgendwann den Schimmel auf eigene Kosten beeitigen muss.

    Was würdet ihr mir hier empfehlen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Nochmals jemanden kommen lassen, der dir/euch ein vor Gericht standhaftes Gutachten erstellt. Alles andere ist eine Zeitbombe. Die kann, muß aber nicht platzen. :D Einmal Rundumschlag in allen Kellerräumen inkl. Protokoll festhalten, den Mietern zukommen lassen.
     
Thema: Schimmel / Keller Nutzung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nutzung von Kellerräumen

    ,
  2. kellernutzung

    ,
  3. kellerräume zugestellt

    ,
  4. nutzung der kellerräume,
  5. nutzung kellerräume,
  6. schimmelkeller,
  7. sanierung kellerwohnung schimmel,
  8. nutzung einschränkung schmimmel kellerräume,
  9. schimmelb bei zugestellen wänden,
  10. kellerbenutzung schimmelbildung im keller,
  11. mieter klagt über schimmel,
  12. kellernutzung als wohnraum,
  13. einschränkung kellernutzung,
  14. innenwand im haus war zugestellt und schimmelt,
  15. kellernutzung mietvertrag,
  16. nutzung von kellerräume,
  17. kelerwände zugestellt,
  18. luftzirkulierung keller,
  19. kellerwände zugestellt schimmel,
  20. aufsteigende schimmel kellerwohnung,
  21. mit nutzung der kellerräume vom vermieter,
  22. wie darf ich meinen keller nutzen,
  23. eigentümerversammlung mehrheitsbeschluss 3fh,
  24. keller ist zugestellt mit kisten bis an alle wände,
  25. nutzung schimmel
Die Seite wird geladen...

Schimmel / Keller Nutzung - Ähnliche Themen

  1. Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?

    Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?: Hallo, ich habe vor 11 Jahren eine Wohnung in einem 8 Parteien Haus gekauft. Die Wohnung war damals so herunter gekommen, dass der Markler damals...
  2. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Das Vermieter-Forum nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes,...
  3. Wasserschaden im Keller

    Wasserschaden im Keller: Hallo, kurz zum Sachverhalt, in unserem vermieteten Haus ist ein Wasserschaden entstanden. Im Haus nebenan war eine Leitung undicht und durch die...
  4. Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen

    Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen: Mein Vermieter hat mich soeben darüber Informiert das Plötzlich die Waschmaschine im Waschkeller aufgehört hätte zu waschen und er auch nun im...