Schimmel - mal wieder!

Dieses Thema im Forum "Renovierung" wurde erstellt von tokape, 11.03.2010.

  1. tokape

    tokape Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    die Situation ist folgende:
    ich klage z.Zt. auf eine Mieterhöhung. Der Mieter hat Einspruch eingelegt und mitgeteilt, dass die Wohnlage nicht mit dem Erhöhungschreiben übereinstimmt. Das ich jetzt einen Gutachter für 800,- Euro beauftragen darf um den Wohnwert bestimmen zu lassen (es gibt in KR keinen qualifzierten Mietspiegel) ist eine Sache aber..

    der Mieter hat die ganze Wohnung wohl vollgeschimmelt (Küche + Bad) wie sich jetzt herausgestellt hat. Dieser Zustand soll seit mehreren Jahren so sein. Bis dato habe ich keine Mängelanzeige bekommen. Es soll wohl bei Renovierungsarbeiten des Vorbesitzers vor fast 6 Jahren in der darüber liegenden Wohnung ein Eimer Wasser umgefallen sein und das Problem ausgelöst haben nach Aussage des Mieters. Der Vorbesitzer hat ebenfalls keine Mängelanzeige bekommen. Stattdessen hat er bei der Verhandlung über die jetzige Mieterhöhung vorgebracht, dass er versucht hat den Schaden mit eigenen Mitteln, sprich 4 -5 mal übergeputzt und teilweise Styropor aufgeklebt (!!!!) zu beheben.

    Meine Frage: ist das dann eigentlich noch mein Problem? Gibt es da Gesetze, die das Problem jetzt auf die Mieterseite schieben, dadurch dass der Schaden nicht gemeldet worden ist? Ich wäre ja schon bereit einen kleinen Teil zur Renovierung beizusteuern, aber der Schaden scheint ja jetzt einiges teurer zu sein als ursprünglich.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suzuki650, 11.03.2010
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    HI tokape,

    ein umgefallener Wassereimer (10 Liter) wird wohl kaum der Grund für den Schimmel in 2 Räumen sein......
    Laß den Gutachter das doch direkt mal mitbegutachten.

    Wenn M den Schimmel nicht gemeldet hat, ist er meines Erachtens für die Beseitung auch zuständig, incl. aller Kosten. Das er all die Jahre nichts gesagt hat ist in meinen Augen der Beweis, das er selbst schuld hat am Schimmel.

    Suzi
     
  4. tokape

    tokape Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Das das nicht vom Eimer kommt, ist schon klar! Es waren auch schon aus anderen Gründen 3 Handwerker in der Wohnung und alle haben übereinstimmend gesagt - Lüftungsverhalten. Meine Frage ist wirklich dahingehend, ob es etwas gesetzmässiges gibt, was den Schaden aufgrund der Nichtmeldung von mir abwälzt.
     
  5. #4 Thomas76, 11.03.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Unabhängig von der Meldung hat der Verursacher für die Beseitigung zu zahlen.Da du davon ausgehst, das der Schimmel durch falsches Lüften entstanden ist, der Mieter aber garantiert anderer Auffassung ist, wird vermutlich ein weiterer Gutachter nach dem Grund suchen müssen.

    Teilt dieser deine Auffassung, ist sowieso der Mieter an der Reihe mit dem bezahlen.

    Sollte der Gutachter aber zu dem Schluss kommen, das der Mieter keine Schuld an dem Schimmel trägt, dann könnte man weiter forschen, ob ihn wg. der unterlassenen Meldung trotzdem eine Mitschuld trifft.
     
Thema: Schimmel - mal wieder!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schimmel nicht gemeldet

    ,
  2. mieter hat schimmel nicht gemeldet

    ,
  3. Schimmelbefall nicht gemeldet

    ,
  4. versicherungsschaden schimmel,
  5. Schimmel mal,
  6. schimmel teilschuld,
  7. schimmel von mieter nicht gemeldet,
  8. schimmel an vermieter gemeldet,
  9. schimmelbefall wohnung nicht gemeldet schuld,
  10. schimmel im bad gutachten teilschuld lüften,
  11. hab den schimmel nicht gemeldet,
  12. schadenersatz vermieter personenbefreiung ,
  13. naturstrom thermografie,
  14. mieter hat schimmel schaden nicht gemeldet,
  15. schimmelbefall wurde nicht gemeldet,
  16. Schimmelpilz nicht gemeldet wer haftet,
  17. schimmel nicht vermieter gemeldet kommt wieder,
  18. teilschuld bei lüftung-schimmel,
  19. schimmel nicht gemeldet mieter,
  20. schaden gemeldet schimmel ,
  21. schimmelbefall wurde vom mieter nicht gemeldet,
  22. zwei mal schimmel,
  23. schimmel wird vom mieter gemeldet,
  24. mieter hat schimmelbefall nicht gemeldet,
  25. schimmel schaden nicht gemeldet
Die Seite wird geladen...

Schimmel - mal wieder! - Ähnliche Themen

  1. Schimmel in den Ecken im Wohnzimmer / Kältebrücken

    Schimmel in den Ecken im Wohnzimmer / Kältebrücken: Hallo zusammen, ich vermieter ein Haus Baujahr 1960. Die Mieter sind Anfang 2016 eingezogen. Bis vor paar Tagen ging alles gut. Nun haben die sich...
  2. Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?

    Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?: Hallo, ich habe vor 11 Jahren eine Wohnung in einem 8 Parteien Haus gekauft. Die Wohnung war damals so herunter gekommen, dass der Markler damals...
  3. Möchte einfach mal eure Meinungen hören zum Thema

    Möchte einfach mal eure Meinungen hören zum Thema: Guten Morgen, mich beschäftigt nun seit 2 Tagen ein Vorfall von vorgestern Abend. Gegen 19.00 klingelt mein Telefon und ich kann zuerst einmal...
  4. Weil's grad mal wieder nervt...

    Weil's grad mal wieder nervt...: Muss es denn wirklich sein, dass in fast jedem Thread, in dem bestimmte Stammuser aufschlagen, sich gegenseitig angegiftet wird? Zugegeben,...