Schimmel und Angebote

Diskutiere Schimmel und Angebote im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, wir besitzen eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Bei der letzten Eigentümerversammlung hat ein Eigentümer erzählt, dass in 2 Wohnungen...

  1. swbw

    swbw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir besitzen eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Bei der letzten Eigentümerversammlung hat ein Eigentümer erzählt, dass in 2 Wohnungen Schimmelbefall aufgetreten ist. In unserer Wohnung hat uns der Mieter erzählt, dass es etwas modrig riecht (ich konnte nichts riechen). Angeblich hat eine Firma schon gesagt, es würde in den anderen 2 Wohnungen nicht am heizen oder lüften liegen.
    Nun wurde auf der Eigentümerversammlung festgelegt, dass ein unabhängiger Berater ein Gutachten erstellen soll. Das kostet aber 1600€ und die Sanierung würde bei ca. 150.000€ liegen.
    Jetzt frage ich mich folgendes.
    1.) Woher weiss der, was zu machen ist, wenn noch kein Gutachten erstellt wurde?
    2.) Wenn jetzt plötzlich Schimmel auftritt, muss das Wasser doch irgenwo her kommen, oder?

    Ist es wirklich die richtige herangehensweise, einen Bau.Ing zu bestellen, der eine Energieberatung durchführt? Das Ziel sollte doch sein, die Schimmelbildung aufzudecken und nicht gleich das ganze Haus zu sanieren. Ein Posten in dem Angebot ist z.B. die Erstellung eines Energiebedarfsausweises - der liegt aber schon von Firma Techem vor (siehe unten).

    Dazu kommt, dass nun anscheinend das Dach abgedichtet werden soll (da liegen nur die Pfannen drauf). Da würde ich mal denken, da kann sicher Wasser eindringen. Aber nur Mörtel zwischen die Dachpfannen kleben? Sicher - früher hat man das so gemacht. Aber wird es damit besser? (Kosten ca. 1800€)

    Desweiteren frage ich mich, sollte eine Verwalter nicht Angebote von drei Firmen einholen? Für alles liegt jeweils nur ein Angebot vor.

    Hier noch ein paar Daten:
    Baujahr: 1960
    Energieverbrauchskennwert: 137,11 (ohne Warmwasser)

    Gruß
    swbw
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schimmel und Angebote
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnungseigentum schimmel

    ,
  2. Eigentümerversammlung Gutachten Schimmel

    ,
  3. wohnungeigentumsgesetz schimmel

    ,
  4. energieverbrauchskennwert schimmelbildung,
  5. angebot für schimmelentfernung,
  6. vermieter-forum.com energieverbrauchskennwert forum,
  7. dachpfannen kleben,
  8. schimmelentfernung angebot ,
  9. woher weiß ich ob ich schimmel
Die Seite wird geladen...

Schimmel und Angebote - Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich erkennen, ob sich in meinem Badezimmer hinter der Wand Schimmel befindet?

    Wie kann ich erkennen, ob sich in meinem Badezimmer hinter der Wand Schimmel befindet?: Ich habe von Sets gehört, die man im Baumarkt kaufen kann. Dieses Sets sollen, nachdem man sie einige Zeit ausgelegt hat, weitgehend sicher...
  2. Schimmel im Trockenkeller

    Schimmel im Trockenkeller: Bin Eigentümer eines 6 Familienhauses B.j. 2013.In diesem befindet sich ein Waschkeller für Trockner und Wachmaschinen.Dieser hat auch ein Fenster...
  3. Rückwirkende Mietmind. wg. Schimmel

    Rückwirkende Mietmind. wg. Schimmel: Hallo Leute, ich habe seit November'16 Schimmelbefall unterhalb der Fenster, wegen Kältebrücken, die durch die äußeren Fensterbänke gebildet...
  4. Mieter verursacht Schimmel -> Schadensersatz?

    Mieter verursacht Schimmel -> Schadensersatz?: Hallo zusammen, vielleicht gibt es ja jemanden dem etwas ähnliches passiert ist. Der Mieter meldet dem Vermieter einen starken Schimmelbefall...
  5. Schimmel in Mietwohnungen

    Schimmel in Mietwohnungen: Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen: Ich bin der Thomas, 61 Jahre. Seit langem vermiete ich einige...