Schimmel- und Katzenpiss-Mieter: Zugang zur Wohnung erzwingen

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Wohnraum" wurde erstellt von Koenig Arthur, 30.08.2013.

  1. #1 Koenig Arthur, 30.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2013
    Koenig Arthur

    Koenig Arthur Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    7
    Einige hier kennen das Grundproblem aus dem anderen Thread: Vor ca. 6 Monaten zogen welche in eine Wohnung von mir ... und brachten 2 Hunde + 7-8 Katzen mit.

    Nun habe ich die abgemahnt und denen eine Frist zur Abschaffung der Katzen gesetzt, ca. naechste Woche.

    Dieser Tage nun kam Mieter X zu mir (als ich gerade vor Ort war) und wollte streiten ; in der Wohnung waere Schimmel ... durch "aufsteigende Feuchtigkeit" aus dem Keller.
    ==> Im Keller ist es zwar tatsaechlich feucht, aber die feuchte kommt nicht bis nach oben ; die Feuchte war auch schon vorher jedes Jahr im fruehjahr mal da, keine der Wohnungen hat Schimmel.

    Nun gibt es genau eine sichere Methode um, die Waende doch feucht zu kriegen: Tierhaltung, pinkelnde Hunde und markierende Kater.
    ==> In deren Pisse befinden sich Salze, die dann hygroskopisch wirken ... und dann tatsaechlich Feuchte aus der Luft aufnehmen ... : Schon sieht die Wand "feucht" aus ...

    D.h. die Leute lassen ihre Viecher in die Bude pissen ... und erklaeren hinterher, dass der Schimmel mein Problem waere.
    ==> Die Nachbarn geben mir schriftlich, dass oft die Hunde stundenlang bellen, alleingelassen in der Bude ... ; im Keller stehen ausserdem einige vollgepisste Moebelstuecke, ca. eine sog. Sitzecke aus 3 oder 4 Couch-Sessel-Teilen.

    Ich bin nun auf der Palme ... :brille002:

    Wie verschaffe ich mir wirksam und umgehend Zugang zur Wohnung ? Was kann ich machen ? Worauf wuerdet Ihr achten ?
    ==> Wie kann ich den Zustand der vollgeschgifften Sofas aus dem Keller so dokumentieren lassen, dass klar ist wie die Zustaende durch die Mieter in der Wohnung gewesen sein muessen ?

    Ich wuerde es gern vermeiden wollen mich anmelden zu muessen ... sondern die Leute ueberraschen wollen.
    ==> Gefahr im Verzug oder sowas in der Art.
    Die Hunde bellen ja tatsaechlich alleingelassen herum ; geht da was mit Ordnungsamt, Polizei und einstweiliger Anordnung/Verfuegung ?

    Auch will ich nicht fuer 1000 EUR e. Gutachter bezahlen, das Geld sehe ich wahrscheinlich nie wieder ...
    ==> Der Genosse Mieter sagte aber was von Gutachter ... der beurteilen koennen werde, dass die Feuchtigkeit aus dem Keller aufsteige.
    ==> Der Gerichtsvollzieher, den ich die Abmahnung zustellen lassen habe, sei auch sein Zeuge.

    Gibt's Gutachter vom Ordnungsamt usw, die u.U. evtl. automatisch mit herbeikommen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pharao, 30.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2013
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi,

    und da hast du gleich mit dem Mieter eine Wohnungsbegehung gemacht, wo er dir u.a. den Schimmelbefall gezeigt hat ? Außerdem hat man die Wand auch schnell gemessen, wie feucht die ggf jetzt noch im Sommer ist .....

    Sorry, aber je nach Wandart können sich da auch bei Feuchtigkeit Salze bilden und das ganz ohne Urin ! Zudem finde ich es schon arg weit hergeholt, das Hunde die Wände anpinkeln ! Ok, ein unkastrierter Kater kann das schon mal machen.

    Öhm sorry, aber du kannst nicht den ganzen Tag deinem Hund oder deiner Katze nachlaufen !!! Desweiteren behaupte ich mal, das auf Urin sich kein Schimmel bilden kann, stattdessen stinkt es aber erbärmlich.

    Du könntest die Beschwerde deines Mieters einfach mal ernst nehmen und sachlich bleiben, statt vorab schon sich ein Urteil zu bilden wer hier Schuld ist ! Oder kannst du zu 100% das ausschliessen, das Feuchtigkeit aus dem Keller hochzieht ? Klar, das das je nach Wohnungsgröße etwas viele Tiere sind, aber das hat doch jetzt mit dieser Beschwere nix zu tun, solange du nicht das Gegenteil eindeutig belegen kannst.

    Vorzugsweise einfach einen Termin mit dem Mieter ausmachen :? Ggf. schriftlich.

    Was der Mieter in seinem Keller lagert, muss dir erstmal egal sein, solange hier keine Gefahr ausgeht oder ein wirkliche Belästigung durch Gerüche entsteht, die ggf. Ungeziefer anlocken.

    Es steht dir frei, jeder Zeit einfach mal zu Klingeln. Nur muss der Mieter dich nicht in die Wohnung lassen.

    Wegen was soll hier Gefahr im Vollzug sein ? Weil der Hund angeblich die Wände vollpisst ? LOL - Sag mal, wo lebst du denn ?
     
  4. #3 Koenig Arthur, 31.08.2013
    Koenig Arthur

    Koenig Arthur Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    7
    Die Waende waren vor 6 Monaten noch bestens trocken, und kein Schimmel da.
    ==> Fakt.

    Aus dem Keller steigt keine Feuchtigkeit so hoch, auch Fakt.

    Die Sofas im Keller sind wirklich vollgepisst, und zwar vollstaendig. Klar, dass dann die Bude wahrscheinlich auch was abgekriegt hat.

    Die Mieter haben auch hoechst selten mal das Fenster auf - sagen die Nachbarn.
    ==> Also stammt der Schimmel, falls welcher da ist, von den Mietern, woher denn sonst ?

    Das Haus und die Wohnung sind in Ordnung, davon kannst Du mal ausgehen: Ist keine Schimmelbude, im Gegenteil.

    "Gefahr im Verzug" ist auch zu Gunsten der alleingelassenen Tiere gemeint ... , ausserdem will ich Beweise sichern und nicht vorher anmelden, wann mal ausnahmsweise an einem Tag im Jahr alles gut aussehen soll :musik009:
     
  5. #4 Pharao, 01.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2013
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi,

    Fakt kann auch sein, das sich das innerhalb von 6 Monaten auch mal ändern kann, auch wenn du das nicht einsehen willst !

    Statt hier mit reinen Vermutungen anzukommen bzw mit Fakten die so erstmal garnix Belegen, könntest du die Beschwerde deines Mieter einfach mal ernst nehmen und dem nachgehen und dann wirkliche Fakten schaffen !!!

    Sorry, aber auch das ist eine reine Vermutung von dir, was ja schon das Wort "wahrscheinlich" ausdrückt ! Und auch wenn das Sofa vollgepisst wäre, warum müssen das die Tiere gewesen sein ? Vielleicht hat die gute Frau ja auch ein Problem mit dem "halten" ;) Wir können hier gerne weiter munter rumraten, wenn dir das gefällt. Vielleicht ist auch nur der Apfelsaft auf dem Sofa umgefallen oder .....


    Ja und weil die Nachbarn eine rote Lampe am Fenster der Mieterin stehen sehen haben, geht diese Mieterin natürlich dann zwangsweise auch dem "einem" Gewerbe nach .... [​IMG]

    Wir vermieten auch keine Schimmelbuden, trotzdem kann das mal passieren und nicht immer muss gleich der Mieter schuld daran haben, zumal wir SOMMER haben ! Aber das entspricht wohl nicht deinem Weltbild .....

    Dann ruf die Polizei an und versuch dein Glück mit einem vorgeschobenem Grund. Mal abgesehen davon, das du deswegen trotzdem NIX in der Wohnung zu suchen hast !

    Nur um das mal klar zu stellen, natürlich können deine Vermutungen alle richtig sein, aber Vermutungen bringen dich nicht weiter, zumal durchaus einiges auch gegen deine Vermutungen spricht !
     
Thema: Schimmel- und Katzenpiss-Mieter: Zugang zur Wohnung erzwingen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieterin wg. katzen abgemahnt

    ,
  2. ganze wohnung vollgepisst katze

Die Seite wird geladen...

Schimmel- und Katzenpiss-Mieter: Zugang zur Wohnung erzwingen - Ähnliche Themen

  1. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  2. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  3. Schimmel in den Ecken im Wohnzimmer / Kältebrücken

    Schimmel in den Ecken im Wohnzimmer / Kältebrücken: Hallo zusammen, ich vermieter ein Haus Baujahr 1960. Die Mieter sind Anfang 2016 eingezogen. Bis vor paar Tagen ging alles gut. Nun haben die sich...
  4. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  5. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...