Schmutz & Dreck - Erfahrungen mit Fassadenreinigung?

Diskutiere Schmutz & Dreck - Erfahrungen mit Fassadenreinigung? im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; Guten Abend. Mein Mietobjekt (EFH) habe ich das letzte mal 1999 streichen lassen. Als ich es mir vor kurzem mal wieder von außen angesehen...

  1. Andy

    Andy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend.

    Mein Mietobjekt (EFH) habe ich das letzte mal 1999 streichen lassen. Als ich es mir vor kurzem mal wieder von außen angesehen habe, sah es stellenweise nicht mehr so strahlend sauber aus. Auf der Fassade ist an einigen Stellen eine Staubschicht zu sehen. Schein wohl von den Bäumen im Garten zu kommen...
    Die Mieter und die Nachbarn haben sich noch nicht beschwert, aber ich hab mich schon erschrocken. Das sah vor 4 Jahren alles noch sehr viel sauberer aus (Ja, ich besuche mein Haus nur selten und spioniere auch nicht meinen Mietern hinterher)
    Ist das der normale Lebenszyklus eines Anstrichs, dass der von 1999 bis 2008 gleichmäßig gut und strahlend aussieht und sich dann von 2008 bis 2012 eine dicke Staubschicht ablagert?
    Hat jemand Erfahrungen mit Fassadenreinigungen? Ich habe mich nur soweit belesen, dass Dampfstrahler nicht so gut sein sollen. Schäden am Putz.

    Zum Haus:
    Ein EFH ohne Wärmedämmung.
    Fassade in sehr grobem Strukturputz (Körnung etwas größer als Popcorn). Darüber Fassadenfarbe.
     
  2. Anzeige

  3. #2 joebeuel, 04.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2012
    joebeuel

    joebeuel Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange eine Farbe gut aussieht, hängt von der Qualität ab. Wenn es plötzlich Staubablagerungen gibt, kann auch eine Baustelle in der Nähe der Verursacher sein.
    Es gibt ja auch Fassadenfarben mit Lotuseffekt, d.h. da perlt Staub beim nächsten Regen wieder ab.

    Eine Säuberung sollte man nur von einer Fachfirma machen lassen, die hat das richtige Werkzeug dafür.
     
  4. #3 Papabär, 05.11.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.512
    Zustimmungen:
    2.062
    Ort:
    Berlin
    Hallo Andy,
    Mir ist zwar nichts gegenteiliges bekannt - aber wundern tät´s mich schon, wenn der Putz dabei Schaden nehmen sollte (außer vlt. wenn man mit > 30bar da ran geht).

    Am EFH meiner Eltern haben wir gute Erfahrungen mit ´nem Nass-/Trockensauger gemacht ... allerdings ist dort die Körnung auch kleiner.
     
  5. #4 Fremdling, 05.11.2012
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    565
    Wir haben im Rahmen der Isolierung unserer Häuser auf einen Anstrich verzichtet und stattdessen "Blender-Riemchen" aus Kunststoff im Stein-Outfit aufkleben lassen, um den regelmäßigen Gerüststellungen zum Neuanstrich zu entgehen. Uns wurde vom Fachmann gesagt, das abhängig vom Umfeld Verschmutzung und Vermosung nie ganz vermieden werden können. Je nach Farbqualität (z.B. Gifte gegen Moos; Lotuseffekt) kann eine Fassade ein paar Jahre bis 10 Jahre halten, was dann auch immer eine Kostenfrage wird. Bei Nachbarhäusern mit Anstrich (die waren "sparsam") waren einige Hausseiten bereits nach einem Jahr wieder grün vermoost. Eine Reinigungsempfehlung erhielten wir in dem Zusammenhang nie und es war immer von Neuanstrich die Rede.
     
  6. Andy

    Andy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    Diese falschen Riemchen halte ich für keine gute Lösung. Da habe ich schon soviele Häuser gesehen, bei denen es mit der Zeit ziemlich offensichtlich wurde, dass das alles Fake ist. Meine Meinung: Entweder echter Putz oder echte Klinkerwand.
    Zur Fassadenfarbe: Ich hatte eigentlich mit 20 Jahren Lebensdauer gerechnet. Dass es nun schon nach 10 Jahren vorbei sein soll... Das müsste im Alltag ja bedeuten, dass jedes Jahr 10 % aller Fassadenanstriche erneuert werden. Kommt mir ehrlich gesagt weniger vor...
    Ich werde mal nach einer Firma mit so einem Nass-/Trockensauger Ausschau halten!
     
Thema: Schmutz & Dreck - Erfahrungen mit Fassadenreinigung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fassadenreinigung erfahrungen

    ,
  2. kosten fassadenreinigung einfamilienhaus

    ,
  3. kosten fassadenreinigung

    ,
  4. fassadenreinigung kosten,
  5. was kostet fassadenreinigung,
  6. erfahrungsberichte fassadenreinigung,
  7. fassadenreinigung erfahrung,
  8. fassadenreinigung oder streichen,
  9. was kostet eine fassadenreinigung,
  10. fassadenreinigung klinker kosten,
  11. fassadenreinigung vor dem streichen,
  12. fassadenreinigung mietminderung,
  13. fassadenreiniger erfahrungen,
  14. Erfahrungen mit fassadenreinigung,
  15. erfahrungen fassadenreinigung,
  16. fassadenreinigung Erfahrungsberichte,
  17. hausfassade reinigen kosten erfahrungen,
  18. Fassadenreinigung ohne Streichen - sinnvoll?,
  19. ist fassadenreinigung statt streichen zu empfehlen,
  20. fassadenreiniger forum,
  21. kosten fassadenreinigung efh,
  22. fassadenreinigung forum,
  23. Fassadenking beurteilung,
  24. fassadenreinigung nachbarhaus,
  25. fassadenreinigung kosten erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Schmutz & Dreck - Erfahrungen mit Fassadenreinigung? - Ähnliche Themen

  1. Plötzlich sind 2 Kaninchen auf der Loggia - viel Dreck

    Plötzlich sind 2 Kaninchen auf der Loggia - viel Dreck: Hallo, ich habe seit gestern folgendes Problem. Eigentlich war ich wegen etwas anderem bei der Mieterin und ich wusste das Sie eine Katze hat....
  2. Mietminderung wegen Dreck vor der Tür

    Mietminderung wegen Dreck vor der Tür: Tach zusammen, wir haben einen Mieter in unserem 8-Familienhaus, der von einer caritativen Einrichtung betreut wird. Auch rechtlich - sog....
  3. Dusche unansehnlich (Kalk, Dreck, Pilze) durch Vormieter -> Vermieter ersetzen?

    Dusche unansehnlich (Kalk, Dreck, Pilze) durch Vormieter -> Vermieter ersetzen?: Guten Morgen, Zusammen. Ich habe eine Frage bezüglich einer Mietwohnung, in die wir am 12. Januar eingezogen sind. Die Vormieter mussten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden