Schönheitsreparatur bei Auszug Raucher

Diskutiere Schönheitsreparatur bei Auszug Raucher im Renovierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Eine Frage vor Begehung der Wohnung mit dem Mieter: Nach 4 Jahren und 10 Monaten will ein Mieter ausziehen. Im MV steht "als angemessene...

  1. susi

    susi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    3
    Eine Frage vor Begehung der Wohnung mit dem Mieter:

    Nach 4 Jahren und 10 Monaten will ein Mieter ausziehen. Im MV steht "als angemessene Zeitabstände für Schönheitsreparaturen gelten im Allgemeinen, entsprechend dem Stand der Abnutzung" gefolgt von den üblichen Fristen 3/5/7 Jahre. Da es sich um recht starke Raucher, fürchte ich auch die Wohn- und Schlafräume sowie der Flur sind renovierungsbedürftig - für sie gelten allerdings 5 Jahre.

    Der Zustand der Wohnung wird hoffentlich hinreichend mit Fotos dokumentiert. Hat die Vermieterin hier überhaupt eine Chance die Renovierung zu fordern oder gilt Rauchen (noch) als "normale Abnutzung"? Hat jemand Tipps für die Vorgehensweise? Ehrlich gesagt hatte ich ewig nicht mehr mit Rauchern zu tun.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sweeney, 20.06.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2017
    Sweeney

    Sweeney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    650
    Solange das Rauchverhalten nicht exzessiv ist, dürfte es dem ordnungsgemäßen Gebrauch der Mietsache entsprechen.

    Ohne Kenntnis des genauen Wortlauts der Schönheitsreparaturenklausel wird eine Einordnung kaum möglich sein. Entscheidend wird sein, ob die genannten Fristen verbindlich festgelegt wurden oder lediglich als unverbindlicher Orientierungswert dienen. Aus den bisherigen Informationen lässt sich die vorbenannte Abgrenzung nicht vornehmen. Weiterhin ist auch bislang nicht erkenntlich, dass eine Abwälzung der Kosten auf den Mieter vereinbart wurde.

    Abschließend sei angemerkt, dass imaninäre Horrorszenarien wenig zielführend sind. Bislang scheint lediglich eine vage Befürchtung im Raum zu stehen.
     
    BHShuber und Immofan gefällt das.
  4. susi

    susi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    3
    Das beantwortet meine Frage. Vielen Dank!
     
  5. #4 Akkarin, 21.06.2017
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    814
    Ich würde mir trotzdem um die Gültigkeit sorgen machen.
    Gibt es eine Kostenklausel?
    gibt es eine Quotenklausel?
    gibt es eine Endrenovierungsverpflichtung?
    Wurde unrenoviert übergeben?
     
  6. susi

    susi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    3
    Gibt es eine Kostenklausel? - ich würde sagen "Nein" aber was ist das in diesem Zusammenhang?
    gibt es eine Quotenklausel? - ich würde sagen "Nein" aber was ist das in diesem Zusammenhang?
    gibt es eine Endrenovierungsverpflichtung? - Nein.
    Wurde unrenoviert übergeben? - Nein.
     
  7. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Chris_W, 04.07.2017
    Chris_W

    Chris_W Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    62
    Hi Susi,

    sicher? Denn "exzessiv", übermäßig oder extrem sind dehnbare Begriffe. Hier wäre schon interessant, was das im Einzelnen bedeutet.

    Es wir um die Gültigkeit der Klausel gehen.
     
  9. #7 Nochso'nTrottel, 19.07.2017
    Nochso'nTrottel

    Nochso'nTrottel Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Susi,

    meine Einschaetzung: vergiss es. Die Rechtsprechung geht immer mehr dazu ueber, Schoenheitsreparaturklauseln egal welcher Art fuer ungueltig zu erklaeren. Letztes Urteil dazu: Landgericht Berlin, Urteil vom 9. März 2017, Aktenzeichen 67 S 7/17. Gaaanz viel Geschwurbel, das wohl nur ein Jurist auseinanderdroeseln kann. Aber im Endergebnis klar: Die Abwaelzung von Schoenheitsreparaturen auf den Mieter ist nicht moeglich - zumindest mit den bisherigen Klauseln. Viellcht faellt ja einem findigen Jusristen eines Vermieterverbands etwas dazu ein. Aber auch das wird dann wohl ueber kurz oder lang ungueltig werden.

    cu
    NochSo'nTrottel
     
Thema:

Schönheitsreparatur bei Auszug Raucher

Die Seite wird geladen...

Schönheitsreparatur bei Auszug Raucher - Ähnliche Themen

  1. Nebenkosten bei Auszug unterjährig

    Nebenkosten bei Auszug unterjährig: Guten Morgen, unsere Mieter ziehen zum 31.10. aus. Die Nebenkosten laufen bei uns immer vom 1. Mai bis zum 30. April des Folgejahres. Dies...
  2. Renovierung nach Auszug

    Renovierung nach Auszug: Hallo zusammen, dieses Thema ist wohl der Dauerbrenner Nummer 1, trotzdem bin ich mir unsicher. Unsere Mieter die zum November ausziehen, haben...
  3. Auszug: Streichen nach Hauptmieterwechsel?

    Auszug: Streichen nach Hauptmieterwechsel?: Hallo, ich lebe seit 4 Jahren in einer WG, habe damals bei meinem Einzug das komplett verwahrloste Zimmer (Wände: fleckiges weiß mit rosa und...
  4. Auszug: Handwerker soll sich Wohnung anschauen

    Auszug: Handwerker soll sich Wohnung anschauen: Hallo, meine Mutter hat ihre Mietwohnung gekündigt. Nun möchte die Vermieterin für die Wohnungsabnahme mit einer Armada an Handwerken anrücken um...
  5. Mieter will nach Auszug das Haus noch für ein Wochenende nutzen

    Mieter will nach Auszug das Haus noch für ein Wochenende nutzen: Ich war außerordentlich froh, diesen Problem-Mieter (Näheres möchte ich dazu gar nicht schreiben, weil es einfach zuviel wäre) endlich los zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden