Schönheitsreparaturen beim Auszug

Diskutiere Schönheitsreparaturen beim Auszug im Schönheitsreparaturen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Die Neubauwohnung ist seit 4 Jahren vermietet. Jetzt möchte die Mieterin ausziehen. In Mietvertrag steht folgendes (Mietvertrag von Haus&Grund):...

  1. #1 alex2014, 21.11.2019
    alex2014

    alex2014 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Die Neubauwohnung ist seit 4 Jahren vermietet. Jetzt möchte die Mieterin ausziehen.

    In Mietvertrag steht folgendes (Mietvertrag von Haus&Grund):

    (1) Der Mieter stellt den Vermieter von allen Ansprüchen auf Durchführung von Schönheitsreparaturen frei.
    (2) Der Mieter verpflichtet sich, die Schönheitsreparaturen an Wänden und Decken der Küchen, Bäder und Duschräume, der Wohn- und Schlafräume, Flure, Dielen und Toiletten im Allgemeinen alle 5 Jahre, der sonstigen Räume im Allgemeinen alle 7 Jahre, jeweils gerechnet vom Beginn des Mietverhältnisses, fachgerecht auszuführen.
    Im Allgemeinen bedeutet, dass es sich bei den angegebenen Fristen nur um flexible Erfahrungssätze handelt, die der tatsächlichen Abnutzung anzupassen sind.



    Wenn die Mieterin aus der Wohnung auszieht, werden bestimmt an den Wänden Fläcken, Gebrauchspuren sichtbar sein. Ausserdem wurden mehrere Löcher an den Wänden gebohrt.

    In welchem Zustand soll ich die Wohnung abnehmen? Soll die Mieterin die Wohnung streichen oder nur die Löcher zumachen?
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    4.419
    Gewöhnliche Abnutzung ist mit der Miete abgegolten. Sofern die Wohnung für eine Nutzung von 4 Jahren normale Gebrauchsspuren aufweist, muss die Mieterin keine Schönheitsreparaturen vornehmen.

    Soweit der Grundsatz, im Einzelfall ist das wie immer alles deutlich komplizierter. Genau solche Konstellationen, in denen der Mieter nach mehreren Jahren aber deutlich vor Ablauf der üblichen Fristen für Schönheitsreparaturen kündigt, sind aber der Grund, weshalb man als Vermieter gut beraten ist, entweder regelmäßige Schönheitsreparaturen auf eigene Kosten in der Kalkulation zu haben oder eben unrenoviert zu vermieten.
     
  4. #3 immodream, 22.11.2019
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.151
    Zustimmungen:
    1.421
    Hallo alex2014,
    wenn du weist das deine Mieterin fachgerecht die Wohnung streichen kann, kannst du ja einen Versuch starten.
    Wenn die aber wie die meisten Mieter aus einem 8 mm Dübelloch ein 5 € großen Spachtelfleck macht und beim Streichen die Schalter ,Steckdosen , Fensterrahmen, Heizkörper , Türen gleich mitstreicht und dir zusätzlich noch den Fußboden mit Farbe versaut, dann sollte man eine andere Lösung finden .
    Die Nacharbeiten und Säuberungsarbeiten der Mieterrenovierung dauern oft ähnliche Zeit wie die Eigenrenovierung durch den Vermieter oder echte Fachleute.
    Wenn " das Kind in den Brunnen gefallen ist " kannst du dich dann nach missglückter Mieterrenovierung rumstreiten , was fachgerecht bedeutet .
    Wenn ich eine von mir angemietete Wohnung nach dem Auszug noch eben schnell Renovieren sollte , hätte ich auch nicht so viel Ehrgeiz
    bei der Renovierung wie beim Einzug.
    Das ist leider normal und menschlich .
    Grüße
    Immodream
     
    Goldhamster, sara, dots und 3 anderen gefällt das.
  5. #4 Goldhamster, 25.11.2019
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    651

    Hallo,

    so kenne ich es auch. Aus einem kleinen Loch wird eine Unschönheit in der Größe eines 5€-Stückes. Solche Hilfsarbeiten sollten durch Androhen des Einbehalten eines 1000€-Scheines von der Kaution zur Nacharbeit genötigt werden.

    Endlich wieder Montag meint
    Der Montagshamster
     
Thema:

Schönheitsreparaturen beim Auszug

Die Seite wird geladen...

Schönheitsreparaturen beim Auszug - Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenrückerstattung beim Harz4 Empfänger

    Nebenkostenrückerstattung beim Harz4 Empfänger: Hallo Gemeinde, bestimmt gibt es das Thema schon, ich konnte aber über die Suche nichts finden.... Ich bin auch noch nicht so lange als Vermieter...
  2. Trennung, aber wie beim Haus?

    Trennung, aber wie beim Haus?: Hallo zusammen, mir gehören 50% unseres gemeinsamen Hauses. Ich werde jetzt ausziehen, da wir uns getrennt haben. Wie muss ich mit der Sache...
  3. Kann der Mieter seinen Stromzähler nach Auszug sperren lassen?

    Kann der Mieter seinen Stromzähler nach Auszug sperren lassen?: Wir vermieten in unserem Haus 2 Wohnung. Die Mieter in der 1. Etage sind durch Vereinbarung mit uns als Vermieter bereits vorzeitig ausgezogen....
  4. NK Abrechnung nach Auszug aus der Wohnung

    NK Abrechnung nach Auszug aus der Wohnung: Hallo, der Vormieter meiner Wohnung ist im April 2019 ausgezogen. Die letzte Miete (März) hat er nicht bezahlt. Da er eine Kautionsversicherung...
  5. Fehlende Unterlagen beim Kauf

    Fehlende Unterlagen beim Kauf: Hallo an alle im Forum, dies ist mein erster Beitrag und vorweg möchte ich mich für die Antworten bedanken. Vor kurzem habe ich eine Immobilie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden