Schönheitsreparaturen - unendliche Geschichte -

Dieses Thema im Forum "Schönheitsreparaturen" wurde erstellt von Motzerella1, 10.11.2014.

  1. #1 Motzerella1, 10.11.2014
    Motzerella1

    Motzerella1 Gast

    Hallo - ihr Helfer - ihr habt mir schon mal helfen können und ich muß mich mal ausweinen -
    endlich haben wir eine neue Bleibe gefunden - mit dem neuen VM kann man reden - unser alter VM hatte uns ständig hingehalten - aber da habe ich an anderer Stelle hier drüber berichtet - also folgendes:
    wir sind aufgrund eines Wasserschadens (nicht durch uns verursacht) - Wasserrohrbruch unter dem Boden vor 1 1/2 Jahren - Kündigungsgrund hatten wir schriftlich keinen mündlich aber angegeben, bei Nachfrage von neuen Mietinteressenten angegeben, dass Haus zu groß wurde nachdem Tochter ausgezogen - Vermieter kam nach von uns gemeldeten Schatten ( hat ausgesehen wie Baumwolle) an der Wand erst nach 6 Wochen und unter Androhung, dass ich Handwerker auf seine Kosten bestelle, unter den Fliesen war schon Wasser, Ränder konnte man schon sehen - Vermieter hat nichts gesehen l
    Um es kurz zu machen - die von einem vorherigen Wasserschaden herrührenden (vor unserer Mietzeit) (wurde auch abgestritten, weiss ich aber von einem Vormieter ) l e i c h t aufgequollenen Türstöcke sind nun durch den neuen Wasserrohrbruch teilweise aufgeplatzt. An den Türen ist die Plastikbeschichtung aufgeplatzt und sogar abgesprungen (porös) nachweislich kann das auf den Wasserschaden zurückgeführt werden. Wir hatten Vermieter geholt und er hat nur die Bohrlöcher von den Trocknungsgeräten zugeschmiert , dick Farbe zwischen Sockelleiste und Wand geschmiert sonst nichts gemacht. Wir sind sicher, dass noch ganz viel Nässe im Haus steckt. (In einem Zimme war Luftfuchtigkeit von 86 ablesbar. Nun sollen wir ihm nach Auszug das ganze Haus neu renovieren. Wir haben plötzlich angeblich Löcher in den Fußböden - davon weiss ich nichts - er hat aber Bilder geschickt - plötzlich sind Rolläden kaputt ( der ist zu doof die zu programmieren - usw.) siehe auch Staffelmietvertrag - Geschichte - - was würdet ihr tun ????
    Bei der Abnahme am Samstag wollte er nur zwei Wände ausgebessert haben - Flecken der über der Lampe "vergessen" wurde zu streichen vielleicht 10 cm Durchmesser und ein dicker Streifen, den er selbst mal als " Malerfalle" konstruiert hat. Vormieter mußten da schon mal tief in die Tasche greifen, weil nicht " fachgerecht " gemalert wurde usw, usw., - ich haben fertig - nun kommt er jeden Tag mit neuen Mängeln - unser Mietvertrag sagt dass er frisch renoviert übergeben hat , wir dachten es gielen sowie so die gesetzlichen Regelungen - usn kann nichts passieren - - wir haben aber Handwerker durch Haus geführt und denen schon die vorhandenen Nicht-Renovierten - Räume gezeigt. Die Bilder suchen wir noch. Gruß Motzerella
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Motzerella1, 10.11.2014
    Motzerella1

    Motzerella1 Gast

    Schönheitsreparaturen -

    entschuldigung - wollte noch schnell Fehler korrigieren - aber war schon weg Gruß Motzerella1
     
  4. #3 Nero, 12.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2014
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Wenn man einen Punkt setzt, ist die Geschichte endlich.

    Auf einen solchen Kleinkrieg würde ich auf jeden Fall verzichten .
     
  5. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    gab es bei der Abnahme was schriftliches ? War ggf. ein Zeuge dabei ? Habt ihr evtl. Bilder vor der Abnahme gemacht, gib es ein Übergabeprotokoll bei Einzug, usw. ?

    Ich mein, wenn der Vermieter was abgenommen hat (im Optimalfall also a`la Abnahmeprotokoll), dann kann er später m.E. nur noch versteckte Mängel euch anlasten, denn den Rest hat er ja schon abgenommen.

    :? Sorry, versteh den Inhalt dieser Aussage nicht bzw. was sollen die noch nicht gefundenen Bilder bewirken ?

    Was steht den dazu im Mietvertrag, was zB bei Auszug gemacht werden soll/darf/muss/kann ? Ich mein, also ich lese mir so was vorab mal durch und nehme nicht einfach was an bzw. was genau habt ihr den angenommen ?

    Ich denke mal, das ihr irgendwie Belegen könnt, das es einen Wasserschaden gab, oder ? Wenn also zB die Türrahmen deswegen sich verzogen haben, dann ist das nicht eurer Problem, da ihr am Wasserschaden keine Schuld dran hattet.

    Naja, Vermutungen bringen i.d.R. nix. Fakten dagegen schon eher.

    Ansonsten, warum sollte nach der Reparatur des Wasserrohres und der Trocknung der Wände, ect., weiterhin "das Haus voll nass" sein ?
     
  6. #5 Motzerella1, 12.11.2014
    Motzerella1

    Motzerella1 Gast

    konkrete Frage - Malern - Renovieren - Schönheitsreparaturen

    kann man ( bei Auszug bzw. wenn fällig wird), wenn ein Tapetenschaden - hier Raufaser - ausgebessert werden muß in einer anderen hellen Farbe nur die eine Wand streichen oder m u ß das ganze Zimmer dann neu gestrichen werden?
     
  7. #6 Motzerella1, 26.11.2014
    Motzerella1

    Motzerella1 Gast

    konkrete Frage - Malern - Renovieren - Schönheitsreparaturen

    Pharao - Du hast gefragt, warum das Haus noch nass ist- Trocknungsgeräte waren zu kurz im Einsatz -
    wg. nicht vorhandener Leitungswasserversicherung seitens des Vermieters. Nach unserer Zwischenschaltung von Zählern nach falscher Auskunft von VM-Seite wurden die Geräte, die in 3 versch. , nebeneinanderliegenden Räumen plaziert waren, nach knapp 3 Wochen abmontiert.
    Gruss Motzerella1
     
  8. #7 Stefaniee, 07.06.2015
    Stefaniee

    Stefaniee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    nomen est omen?

    irgendwie hat man das gefühl, dass hier die opferrolle überstrapaziert wird. ;-)
     
  9. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke

    Irgendwie hat man das Gefühl, dass User Stefaniee hier rumspammt
    ...
    Oder da kommt irgendein werbelink

    VG Syker
     
Thema: Schönheitsreparaturen - unendliche Geschichte -
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türstock aufgeplatzt

Die Seite wird geladen...

Schönheitsreparaturen - unendliche Geschichte - - Ähnliche Themen

  1. Mängelbeseitigung/Schönheitsreparaturen/Renovierun g?

    Mängelbeseitigung/Schönheitsreparaturen/Renovierung?: Hallo, da ich nun in der nächsten Woche ausziehe, stellen sich mir noch einige Fragen zur Renovierung/Ausbesserung der Wohnung. Der Textumfang...
  2. Neubau: Haarrisse - Mangel oder Schönheitsreparatur?

    Neubau: Haarrisse - Mangel oder Schönheitsreparatur?: Hallo zusammen. Ich bin Eigentümer und Vermieter eines Mehrfamilienhauses. Das Haus wurde in 2015 fertiggestellt. Ich habe die Decken und Wände...
  3. Seltsame Zusatzvereinbarung bzgl. Schönheitsreparaturen.

    Seltsame Zusatzvereinbarung bzgl. Schönheitsreparaturen.: Hallo zusammen, Ich streite mich gerade mit einem ehemaligen Mieter, welcher mir zum Glück nur eine komplett runtergewirtschaftete Wohnung...
  4. Was sind Schönheitsreparaturen?

    Was sind Schönheitsreparaturen?: Wir haben einen Mieterwechsel und die Abnahme/Übergabe steht an. Nun wurden bei einer kurzen Vorbesichtigung des neuen Mieters einige Mängel...