Schrottauto auf dem Parkplatz - kann ich die Entfernung verlangen

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Stellplätze" wurde erstellt von PascalTurbo, 14.04.2014.

  1. #1 PascalTurbo, 14.04.2014
    PascalTurbo

    PascalTurbo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    einer meiner Mieter hat schon mehrere Monate ein Auto auf dem Hof stehen, welches abgemeldet und nicht mehr fahrtauglich ist.
    Ich habe meinen Mietern großzügig Parkplatz zugewiesen und erwarte im Gegenzug, dass wenn ich hinter mein Haus muss, das Auto weggefahren wird. Das stellt auch normal kein Problem dar; ist aber bei diesem Auto nicht mehr möglich (Springt nicht an, zwei platte Reifen).

    Auf meine bitte hin, das Auto zu entsorgen oder in Stand zu setzen, wurde ich nur auf den Mietvertrag (es handelt sich um den Wohnungsmietvertrag) hingewiesen; dass hier zwei Parkplätze zugestanden werden und er das recht habe, sein Fahrzeug dort zu parken.

    Habe ich irgend ein recht darauf zu verlangen, dass nur fahrtüchtige Autos auf meinen Parkplätzen stehen und kein Schrott?

    Beste Grüße
    Pascal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    1.248
    Steht das denn im Mietvertrag? Falls nicht, sieht es für diesen Wunsch relativ schlecht aus. Mögliche Ansatzpunkte:
    • Wenn im Vertrag der Stellplatz nicht genau bezeichnet ist ("Stellplatz Nr. X" oder vergleichbare Angaben), könntest du dem Mieter einen anderen Stellplatz zuweisen.
    • Auslaufende Betriebsflüssigkeiten wären auch ein Weg, den Mieter zur Entsorgung oder Beseitigung des Fahrzeugs zu bewegen.
    • Der Versuch, das Fahrzeug als Müll zu deklarieren, dürfte hier scheitern. In anderen Fällen war das schon erfolgreich ...
    Grundsätzlich wirst du dich eben fragen müssen, ob du wegen so einer Sache dann wirklich prozessieren willst. Und wenn wir schon bei Grundsätzen sind: Die ganzen lustigen Klauseln in üblichen Stellplatzmietverträgen habe ihre Gründe ...
     
  4. #3 einhorn, 14.04.2014
    einhorn

    einhorn Gast

    ruf doch mal beim Ordnungsamt an und frag die nach ihrer Meinung zur Lagerung des Schrottautos
     
  5. #4 Pharao, 15.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2014
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi Einhorn,

    das wird nix nützen, da es sich hierbei um Privatgrund handelt und da darf man auch abgemeldetet "Schrottautos" abstellen. Lediglich wenn Flüssigkeiten auslaufen würden ..... wobei dann hier aber etwas fraglich ist, ob sich hier nicht der Vermieter selber "ein Bein" damit stellt.



    Hi PascalTurbo,

    ich gehe mal davon aus, das zur Wohnung hier also auch ein Stellplatz laut Mietvertrag mitvermietet wurde. M.E. ist sowas oft nicht sinnvoll das zusammen zu vermieten, weil du jetzt zB nicht einzeln was kündigen kannst. Besser wäre es jetzt für dich gewesen, wenn du das damals getrennt gemacht hättest. Also einmal einen Wohnungsmietvertrag und einmal einen seperaten Stellplatzmietvertrag, denn dann kannst du ziemlich leicht ggf den Stellplatzmietvertrag auch wieder auflösen, wenn dir was nicht passt. Zudem steht in vielen Stellpatzmietverträgen oft auch sowas schon drinnen, wie zB das nur angemeldete, fahrbereite Autos abgestellt werden dürfen. Sowas kann bzw. solle man ggf. auch zusätzlich reinschreiben, wenn man Wohnung und Stellplatz zusammen vermietet.

    Da das bei dir ja anscheinend nicht drinnen steht, ist es durchaus etwas fraglich, ob du das nun so einfach fordern kannst, das auf den vermieteten Stellplatz nur fahrtüchtige, zugelassene Autos abgestellt werden dürfen.

    Auch wenn das Fahrzeug fahrbereit wäre, solche Regelungen halte ich nicht für Sinnvoll, da es hier immer zu ärger kommen kann. Dann lieber garkeinen oder einen nicht so großzügigen Parkplatz zuweisen.

    Mal abgesehen davon, "erwarten" solltest du grundsätzlich nie was von einem Mieter ! Entweder es ist eindeutig vereinbart oder du musst damit rechnen, das der Mieter deine Erwartungen nicht erfüllt bzw. auch nichts zu schätzen weis, wenn du ihm netterweise irgendwie mal entgegenkommst.
     
  6. #5 M.N.Luxenburger, 06.06.2014
    M.N.Luxenburger

    M.N.Luxenburger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    abgemeldetes auto = Schrott

    Hallo,

    ich habe ein ganz ähnliches Problem. War deshalb auch schon beim Anwalt.
    Eine Mieterin hat ganz treist gleich 2 abemeldete Karren in den Hof gestellt.
    Haus und Grund erkläret mir, das der Mieterin zwar ein Stellplatz für ein KFZ zustünde (laut Gesetz 1,5 pro Wohnung) aber abgemeldete Fahrzeuge fallen per Definition nicht unter KFZ sondern unter Schrott!
    Nur wenn es angemeldet wäre hätte er ein recht es dort stehen zu lassen!
     
  7. #6 Martens, 06.06.2014
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Wo steht denn bitte diese "Definition", ich würde das gerne mal nachlesen.
    Arbeiten bei H&G jetzt schon die Anwälte des Mietervereins? :D

    Das ist eine Frage des Vertrages zwischen Dir und dem Mieter, also bitte dort nachsehen, was vereinbart wurde.

    Christian Martens
     
  8. #7 PascalTurbo, 06.06.2014
    PascalTurbo

    PascalTurbo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Für mich hat sich die Sache "zu meinen Gunsten" erledigt. Ich hab dann nochmal meinen Standardmietvertrag studiert und festgestellt, dass ich versehentlich keine Stellplätze in den besagten Vertrag geschrieben hatte.
    Der Mieter war zwar unglücklich, aber der Schrott ist nun weg.
     
  9. #8 ChristianP, 06.06.2014
    ChristianP

    ChristianP Gesperrt

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ah ja ... is klar. Welches Gesetz war das nochmal?
     
  10. #9 Aktionär, 06.06.2014
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Aufgrund des User-Namens vielleicht eines aus Luxenburg???
     
  11. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.387
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Das würde den Mieter eines meiner Stellplätze aber sehr tief treffen. Der sieht seinen '65er Ford Mustang ganz sicher nicht als Schrott an. Auch wenn der derzeit abgemeldet und mit einer Plane abgedeckt ist. Der wird aber auch nahezu täglich kontrollgestreichelt. :unsicher017:
     
Thema: Schrottauto auf dem Parkplatz - kann ich die Entfernung verlangen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schrottauto auf privatgrund

    ,
  2. schrottautos in selb

    ,
  3. FRAG EINEN ANWALT MIETER SCHROTTAUTO STELLPLATZ

    ,
  4. schrottauto umlagefähig,
  5. parken schrottauto,
  6. tiefgarage nur angemeldete fahr,
  7. darf auf zugewiesenen kfz-stellplatz im hof ein abgemeldetes Auto stehen
Die Seite wird geladen...

Schrottauto auf dem Parkplatz - kann ich die Entfernung verlangen - Ähnliche Themen

  1. Tapeten entfernen, rechtens?

    Tapeten entfernen, rechtens?: Guten Tag, mein Name ist Rony Brühl und ich hätte mal ein Anliegen zwecks Tapeten entfernen bei Kündigung. Folgender Fall: Wir wollen demnächst...
  2. Sondernutzungsrecht Garten, Parkplätze / Fragen Kaufvertrag

    Sondernutzungsrecht Garten, Parkplätze / Fragen Kaufvertrag: Hallo zusammen, mein Name ist Patrick, ich bin 26 Jahre alt und habe mir letztes Jahr eine Wohnung gekauft und dazu mehrere Fragen. Das Haus hat...
  3. Kann man als Vermieter eine Aufwandsentschädigung für Nachmietersuche verlangen?

    Kann man als Vermieter eine Aufwandsentschädigung für Nachmietersuche verlangen?: Hallo, Situation: Mieter mietet ein voll möbliertes WG Zimmer in der Wohnung der Eigentümerin. Vertraglich wurde festgehalten, das bis...
  4. Befristeten Zeitmietvertrag verlängern

    Befristeten Zeitmietvertrag verlängern: Hallo, ich habe mit meinen Mietern einen befristeten Mietvertrag über 2 Jahre, welches dieses Jahr am 31.08.16 abläuft, abgeschlossen. Hierbei...
  5. Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen?

    Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen?: Der Verwalter einer meiner Eigentumswohnungen teilte mir die Kündigung durch einen Mieter mit. Für die Suche eines neuen Mieters verlangt er eine...