schufa auskunft vom mieter?

Diskutiere schufa auskunft vom mieter? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; was darf mann den mieter fragen, schufa auskunft? kopie arbeitvertrag, tel. arbeitgeber? gehaltsabrechnung? klausel vermietung nur für 5 jahre =...

  1. #1 mike4x9, 10.09.2005
    mike4x9

    mike4x9 Gast

    was darf mann den mieter fragen, schufa auskunft? kopie arbeitvertrag, tel. arbeitgeber? gehaltsabrechnung?
    klausel vermietung nur für 5 jahre = rechtsgültig und
    klausel bei verkauf der wohnung erlischt der mietvertrag? natuerlich mit kündigungsfrist.

    mike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle

    wolle Gast

    Darfst du, wenn du in der Schufa bist :D
    Ich würde mir eine Bankverbindung geben lassen, die man dann überprüfen kann.

    Ein Gehaltsnachweis darf gefordert werden. Sinn ist es, als Vermieter einschätzen zu können, ob bei diesem Gehalt die Miete bezahlt werden kann. Die sollte max 60% des nettoverdienstes ausmachen.

    Vermietung nur für 5 Jahre? ist rechtsgültig, wenn ein KüGrund absehbar ist. Sonst ist das Max. 4 Jahre

    Kauf bricht Miete nicht! Also ist die Klausel ungültig und damit der ganze Vertrag!
    Wenn es absehbar ist, dass in 5 Jahren Eigenbedarf angekündigt wird (das ist wohl der Grund, oder) dann gib bereits den Kü Grund im Vertrag an. Kü müssen auch vorher möglich sein. Bei Eigenbedarf die einziehende Person nicht vergessen.

    Der Mieter kann am Ende nochmal nachfragen, ob der Grund noch besteht.
     
  4. #3 jürgen5, 16.09.2005
    jürgen5

    jürgen5 Gast

    Hallo mike,

    ich lasse mir bei j e d e m neuen Mieter eine sog. Personenrecherche erstellen. Dauert ca. zwei bis drei Tage kostet 25 Euro (macht eine Detektei)

    Dies hat mich schon vor viel Schaden und Ärger bewahrt

    mfg

    j
     
  5. #4 hase101, 16.09.2005
    hase101

    hase101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Jürgen, sowas find ich auch eine gute Idee, denn es gibt ja auch zukünftige Mieter die Nicht in einer "Normadendatei" drin sind und die man trotzdem doch nicht in seinem Haus wohnen lassen möchte.
     
  6. #5 LHW_Boomel, 19.09.2005
    LHW_Boomel

    LHW_Boomel Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß das das ein zweischneidiges Schwert ist, aber ist das nicht übertriebene Selektion?

    Das das Verhältnis Mieter-Vemrieter sicher nicht immer wie in einer guten Ehe ist, ist klar, aber man kann es schon übertreiben. Bei Personenrecherche fällt mir nur Big-Brother ein. Ist der Mieter beim vollziehen des Geschlechtaktes zu laut, oder etwa auf der Toilette, usw.

    Sonderangebot 25 € für mein Leben als Mieter ? find ich zu krass. Versuchen Sie es doch mit Menschenverstand und Kommunikation mit dem Mieter, das spricht für sich und gibt Ihnen "kostenlos" einen Eindruck über den zukünfitgen Mieter.... oder? :25.gif:
     
  7. wolle

    wolle Gast

    Die Personenrecherche finde ich auch bedenklich.
    Vorallem weil man dann immer noch keine Garantie hat, dass die Miete bezahlt wird. Der Gehaltsnachweis reicht da eigentlich, auch wenn viele Mieter den nicht vorlegen wollen. Damit hat man alle Daten, die man braucht. (Gehaltspfändung :D )

    Dem Vermieter geht es eigentlich nur darum ,seine Miete zu bekommen. Alles andere ist nebensache, denke ich.
     
  8. #7 hase101, 19.09.2005
    hase101

    hase101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    muss man denn als künftiger Mieter dem Vermieter auf verlangen ne Gehaltsabrechnung geben oder ist das eine freiwillige Sache?
     
  9. wolle

    wolle Gast

    Das ist freiwillig. Meist koppeln Vermieter die Gehaltsabrechnung an den Vertrag. Keine Selbstauskunft kein Vertrag. Das ist legitim.
     
  10. #9 hase101, 19.09.2005
    hase101

    hase101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ah ja, als Vermieter kann man sich ja auch seine Mieter aussuchen, somit wenn die Mieter also nicht bereit sein sollten, dennen einen Gehaltsauskunft zu geben, kann man ja sagen, ne sie sind mir nicht recht als Mieter, da ich nicht weiss ob sie sich diese Wohnung überhaupt leisten können.

    Die Begründung ist ja auch wohl egal , ein Vermieter wird einem potentiellen Mieter wohl keine Auskunft geben müssen, warum er die Wohnung nicht bekommen hat, denke ich mal.
     
  11. wolle

    wolle Gast

    So ist es :)
     
Thema: schufa auskunft vom mieter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schufa auskunft bei vermietung

    ,
  2. vermietung schufa

    ,
  3. vermietung schufa auskunft

    ,
  4. schufa bei vermietung,
  5. schufa vermietung,
  6. schufa auskunft mieter,
  7. miete gehaltsnachweis,
  8. schufa auskunft vermietung,
  9. gehaltsnachweis für mietvertrag,
  10. schufaauskunft mietvertrag,
  11. vermieten schufa-auskunft,
  12. vermieter gehaltsabrechnung ,
  13. auskunft über mieter,
  14. Mieter Schufa Auskunft,
  15. mieter schufa,
  16. welche schufa auskunft für mietvertrag,
  17. schufa auskunft für mietvertrag,
  18. schufa mieter,
  19. schufaauskunft bei mietvertrag,
  20. schufaauskunft bei vermietung,
  21. schufa bei mietvertrag,
  22. mietvertrag gehaltsabrechnung,
  23. mietvertrag schufa,
  24. schufa auskunft bei mietvertrag,
  25. mietvertrag schufaauskunft
Die Seite wird geladen...

schufa auskunft vom mieter? - Ähnliche Themen

  1. Auskunft des Wohnungsgebers

    Auskunft des Wohnungsgebers: Hallo Zusammen, mein Vater hat vom Meldeamt ein Schreiben bekommen, wonach er Auskunft geben soll, ob Person XYZ in seinem Mietshaus wohnt. Die...
  2. Dürfen wir Vermieter eigentlich noch Miete verlangen?

    Dürfen wir Vermieter eigentlich noch Miete verlangen?: Hallo, bitte das hier mal genau durchlesen und sich wundern, dass ein Vermieter gerade noch Miete verlangen darf....
  3. Höhe der Miete

    Höhe der Miete: Hallo Ich weiss nicht, ob ich hier richtig bin und mir jemand helfen kann... Ich werde mir auf Mitte 2018 eine Ferienimmobilie kaufen. Hierzu...
  4. Fristlose (wohl unwirksame) Kündigung durch Mieter. Wie soll ich mich verhalten?

    Fristlose (wohl unwirksame) Kündigung durch Mieter. Wie soll ich mich verhalten?: Hallo Zusammen, nachdem ich längere Zeit stille Mitleserin war, habe nun auch ich als Vermieterneuling ein Anliegen und bitte um Rat der...
  5. Erhöhung Miete - Indexmietvertrag - auf Basis tatsächlicher Wohnfläche?

    Erhöhung Miete - Indexmietvertrag - auf Basis tatsächlicher Wohnfläche?: Liebe Forenmitglieder, ich möchte zeitnah die Miete meiner Mieter auf Basis eines abgeschlossenen Indexmietvertrags erhöhen. Da die Miete sehr...