Schuhschränke im Treppenhaus

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Urmelchen, 27.01.2016.

  1. #1 Urmelchen, 27.01.2016
    Urmelchen

    Urmelchen Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich habe mal eine Frage, da es auf den Etagen langsam überhand nimmt.

    Kann man einem Mieter oder Eigentümer verbieten ein Schuhschränkchen im Treppenhaus aufzustellen?
    Neben dem Schuhschränkchen gibt es noch Leute die ihre Schuhe auch noch vor der Haustüre deponieren.

    Danke für Eure Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    Berlin
    Eindeutig ja. Du vermietest die Wohnung und nicht das Treppenhaus. Mal ganz abgesehen von Bestimmungen bei Brandschutz- und Fluchtwegen usw.
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    339
    Werden die dann von der Müllabfuhr geputzt - oder mitgenommen...?
     
  5. #4 Urmelchen, 27.01.2016
    Urmelchen

    Urmelchen Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    @Berny
    nein die Schuhe stehen doch im Treppenhaus vor der Wohnungstüre :-)

    Im Haus stehen schon einige Jahre auf zwei Etagen jeweils die Schuhschränke und auf unserer Etage ist auch ein neuer Mieter eingezogen,
    der auch ein Schuhregal aufstellen möchte.

    Um eine einheitliche Regelung zu haben, müßte man das in der nächsten Eigentümerversammlung abstimmen.
    Es stehen ja auch Blumenkübel im Fluchtweg.
     
  6. #5 aus dem Eis, 27.01.2016
    aus dem Eis

    aus dem Eis Gast

    Hi,

    auch wenn i.d.R. das Treppenhaus bzw. der Platz vor der Wohnungstüre nicht mitvermietet ist, so gehört das Treppenhaus doch zu den "allgemeinen Räumen" die ein Mieter in gewissen Maße mitbenutzen darf. Solange also das bei einem kleiner Schuhschrank (30cm tief) bleibt, der zudem niemanden belästigt, behindert oder die Fluchtwege versperrt, darf der Mieter i.d.R. dort so was aufstellen. Also so sieht es wenigstens das Amtsgericht Herne, wobei man hier aber schon sagen muss, das das alles Einzelfallentscheidungen sind! So gibt es zB auch ein Urteil von Köln, wo lose Schuhe vor der Wohnungstüre untersagt wurde, auch wenn hier von denen keine Gefährdung für anderer Mieter besteht.

    Du siehst also, das die Rechtsprechung hier nicht ganz Einheitlich dazu ist. Ich persönlich halte das genauso wie auch das Amtsgericht Herne das sieht. Solange alles ordentlich aussieht, keine Behinderung oder Belästigung vorliegt, darf bei mir der Mieter so was im Treppenhaus auf- bzw. abstellten.

    Bei Eigentumswohnung ist zudem noch zu beachten, das alles was das die "Allgemeinsachen" angeht und dazu zählt u.a. also auch das Treppenhaus, das man da i.d.R. die Zustimmung der Gemeinschaft benötigt für Veränderungen.
     
    Urmelchen gefällt das.
  7. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Es dürfte ein Unterschied sein, ob ein nett ansehbarer Blumenkübel oder stinkende Schuhe im Treppenhaus stehen. Von Fall zu Fall abwägen.
    Das Recht für einen Schuhschrank im Treppenhaus gibt es nicht, jedoch darf ein Blumenkübel von VM, HV, aufgestellt werden, der Fluchtweg muss auch da frei sein.
     
    Urmelchen gefällt das.
  8. #7 Urmelchen, 27.01.2016
    Urmelchen

    Urmelchen Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten.

    Werde ich mal bei der Hausverwaltung anbringen das für die nächste Eigentümerversammlung mit aufgenommen wird.
     
  9. #8 Aktionär, 27.01.2016
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Ich behaupte im Brandfall ist es völlig egal über was ich im verrauchten Hausflur stolpere und so den Ausgang nicht mehr finde / erreiche ...

    Mir ist nur bekannt, dass nicht untersagt werden kann einen Kinderwagen im Hausflur abzustellen, sofern dadurch der Fluchtweg nicht versperrt ist und das Haus nicht über einen separaten Raum zum Abstellen der Kinderwagen verfügt. Alles andere ist maximal geduldet.
     
  10. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Blumentopf im Treppenhaus ist zur Verschönerung gedacht, was man von Schuhen/Regalen nicht behaupten kann. Wie gesagt, auch der Blumentopf darf den Fluchtweg nicht versperren.
     
  11. #10 Aktionär, 28.01.2016
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Bei den Exemplaren mit roter Sohle wird die eine oder andere Trägerin das Gegenteil behaupten ... Aber ich weiss was Du meinst, Nanne.
     
  12. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Eine Trägerin mit roter Sohle, wer, was könnte das sein, ich komm nicht drauf. Aktionär, Du weisst, was ich meine, aber ich weiss nicht was Du meinst. Mach Dir die Mühe und klär mich auf, und danke.
     
  13. #12 lostcontrol, 28.01.2016
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    Schuhe von Louboutin.
    Aber die sind eigentlich viel zu teuer um sie im öffentlichen Treppenhaus rumstehen zu lassen.

    Bei uns haben auch einige Mieter mittlerweile Schuhschränkchen im Treppenhaus stehen - das ist aber kein Problem weil der Fluchtweg trotzdem noch breit genug ist. Die Mieter wissen auch alle Bescheid dass sie auf die Fluchtwege zu achten haben und das ganze einigermaßen ordentlich aussehen muss.
    Ob man's komplett verbieten könnte (also auch wenn Platz genug da ist) weiss ich nicht. Ich selbst würde meine Schuhe niemals ins Treppenhaus stellen.
     
  14. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Louboutin - noch nie gehört. Auch in meinem Treppenhaus stehen 2 Schuhregale, ordentlich platziert, stört keinen. Warum nicht, aber die sind geduldet, das Recht zum Abstellen besteht nicht.
     
  15. #14 lostcontrol, 28.01.2016
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    Ist "Sex and the City" komplett an Dir vorbeigegangen? *grins*
     
  16. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Tatsächlich komplett.:smile019:
     
  17. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Da hab ich nur Manolo Blahnik "kennen" gelernt....
     
  18. #17 Aktionär, 28.01.2016
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Korrekt, das war der bevorzugte Designer von Carrie in der Serie.
     
  19. #18 lostcontrol, 28.01.2016
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    Das ist aber nicht der mit den roten Schuhsohlen :-)

    Und nein - ich besitze weder Louboutin noch Blahnik, dafür hab ich weder die Füße noch den sonstigen "Look".
    Und "Sex and the City" hab ich auch nur ein, zwei Mal geguckt...
     
  20. #19 lostcontrol, 28.01.2016
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    Irgendwie drängt sich mir grad das Bild auf von so einem Luxus-Lady-Schuhschrank im Treppenhaus mit lauter hochhackigen Schuhen...
     
  21. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    339
    Vielleicht waren das die von den 22 Bachelor-Kandidatinnen...:007sonst:
     
Thema:

Schuhschränke im Treppenhaus

Die Seite wird geladen...

Schuhschränke im Treppenhaus - Ähnliche Themen

  1. Private Gegenstände im Treppenhaus

    Private Gegenstände im Treppenhaus: Hallo zusammen, ich habe eine unangenehme Situation - eine Familie bei uns im Hause ständig verbreitet eigene Sachen außerhalb eigener...
  2. Treppenhaus Reinigung durch Putzfee (neuer NK Posten)

    Treppenhaus Reinigung durch Putzfee (neuer NK Posten): Hallo ihr Lieben ;-) Kurze Nachfrage zur Absicherung dass nichts falsch gemacht wird: In einem Haus von uns klappt es nicht mit der Treppenhaus...
  3. Mietminderung, wegen Treppenhaus I Mieter fordert neuen Mietvertrag

    Mietminderung, wegen Treppenhaus I Mieter fordert neuen Mietvertrag: Das Haus ist ein Zweifamilienhaus in dörflicher Lage. Der Mieter hat das Dachgeschoss angemietet. Das Dachgeschoss wurde ausgebaut und ist...
  4. Treppenhausreinigung-sind Handelsübliche Mittel ausreichend?

    Treppenhausreinigung-sind Handelsübliche Mittel ausreichend?: Hallo, kann man sich bei einer Verschmutzung des Treppenhauses eines Mehrfamilienhauses durch Hundekot, verursacht durch nicht ausreichend...
  5. Reinigung des Treppenhauses als Mieter Pflicht?

    Reinigung des Treppenhauses als Mieter Pflicht?: Hallo, ich habe eine Frage als Mieter: Unser Vermieter hat die Regelgung festgelegt das jeder Mieter einmal in der Woche den Hausflur putzt....