Schuldner zahlt, vor Mahnbescheid zugestellt??

Diskutiere Schuldner zahlt, vor Mahnbescheid zugestellt?? im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; folgende Frage ein Mieter ist mit der Miete z.B. seit 1.2. in Verzug. (fristlose Kündigung mal aussen vor lassen) Der VM beantragt z.B. am...

  1. 206er

    206er Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    folgende Frage

    ein Mieter ist mit der Miete z.B. seit 1.2. in Verzug.
    (fristlose Kündigung mal aussen vor lassen)

    Der VM beantragt z.B. am 1.5.10 einen Mahnbescheid mit den enstprechenden Unkosten bzw. Gerichtskosten....

    der dem Mieter am 15.5.10 zugestellt wird.



    Was muss der Mieter an den Mahnbesch.Kosten zahlen,

    wenn er zufällig am 2.5. den geschuldeten Betrag überwiesen hat
    oder
    zufällig am 13.5. den geschuldeten Betrag überwiesen hat





    oder
    bleiben sämtliche Kosten beim VM hängen? :ätsch
     
  2. Anzeige

  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    152
    Der Mieter ist mit der Zahlung in Verzug und hat daher den Verzugsschaden zu ersetzen. Dazu zählen selbstverständlich auch die Kosten des Mahnverfahrens. Der Vermieter hat allerdings eine Schadensminderungspflicht. Man wird also darauf abstellen müssen, ob der Vermieter nach Eingang der Zahlung in der Lage war, die Kosten zu vermeiden. War er das nicht, wird der Mieter die Kosten zu tragen haben.

    Konkret wird es also darum gehen, wann der Vermieter die Gerichtskosten eingezahlt hat.
     
  4. #3 Thomas76, 23.04.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    2
    Warum ? Hat man bei Beantragung eines Mahnbescheides denn die Möglichkeit, diesen kostenfrei zu annulieren, solange man noch nicht bezahlt hat ?
     
  5. #4 pragmatiker, 23.04.2010
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    ohne zahlung wird der MB nicht bearbeitet, insoweit dürfte sich die frage erübrigen.
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    152
    Beim alten Verfahren wurden Gerichtskostenmarken geklebt. Der Antrag wurde nur mit Marken angenommen. Mit Eingang des Antrags bei Gericht waren die Kosten also auch bezahlt.
    Inzwischen gibt es aber das automatisierte Verfahren. Dabei wird der Antrag abgegeben und vom Gericht kommt irgendwann die Kostenrechnung. In diesem Fall sind also die Kosten keineswegs mit der Abgabe des Antrags bezahlt. Die weitere Antragsbearbeitung hängt von der Zahlung der Gerichtskosten ab.
     
Thema: Schuldner zahlt, vor Mahnbescheid zugestellt??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahlung vor zustellung mahnbescheid

    ,
  2. mahnbescheid zahlung vor zustellung

    ,
  3. zahlung vor mahnbescheidszustellung

    ,
  4. zahlung vor zustellung mahnbescheid kosten,
  5. schuldner zahlt vor zustellung mahnbescheid,
  6. Mahnverfahren zahlung vor zustellung,
  7. rücknahme mahnbescheid vor zustellung,
  8. kosten mahnbescheid wenn schuldner zahlt,
  9. erledigung vor zustellung mahnbescheid,
  10. zahlung vor zustellung des mahnbescheids,
  11. mahnbescheid beantragt schuldner zahlt,
  12. zahlung vor zustellung des mahnbescheides,
  13. mahnbescheid schuldner zahlt vor zustellung,
  14. zahlung vor mahnbescheid,
  15. mahnbescheid erledigung,
  16. zahlung vor erlass mahnbescheid,
  17. mahnbescheid schuldner zahlt,
  18. erfüllung vor zustellung mahnbescheid,
  19. Mahnbesch,
  20. zahlung vor rechtshängigkeit mahnbescheid,
  21. Kosten Mahnbescheid Mieter,
  22. mahnbescheid vor zustellung bezahlt ,
  23. mahnbescheid inzwischen bezahlt,
  24. mahnbescheid zahlung vor rechtshängigkeit,
  25. mahnverfahren zahlung vor rechtshängigkeit
Die Seite wird geladen...

Schuldner zahlt, vor Mahnbescheid zugestellt?? - Ähnliche Themen

  1. Mieter beschädigt Treppe beim Auszug - wer zahlt die Anwaltskosten

    Mieter beschädigt Treppe beim Auszug - wer zahlt die Anwaltskosten: Hallo Forum, mein ehemaliger Mieter ist im März ausgezogen und hatte ein Umzugsfirma angestellt. Leider hat diese Umzugsfirma die Treppe (diese...
  2. MB nach Tod des Schuldners, Verjährung gehemmt?

    MB nach Tod des Schuldners, Verjährung gehemmt?: Ich habe mal wieder eine vermutlich exotische Frage und benötige euer Schwarmwissen zu einem natürlich rein hypothetischen Fall. Ein Schuldner...
  3. Zwangsversteigerung - Schuldner droht mit Vandalismus

    Zwangsversteigerung - Schuldner droht mit Vandalismus: Hallo zusammen, ein Mann hat im Rahmen einer Teilungsversteigerung vor Jahren ein mit uns vorher gemeinsames gehörendes Haus ersteigert und bis...
  4. Mahnbescheid - Titel - wo auskünfte über Solvenz des Schuldners?

    Mahnbescheid - Titel - wo auskünfte über Solvenz des Schuldners?: folgende Frage: wenn gegen einen Mieter, der seit einem halben Jahr nicht zahlt über einen Mahnbescheid ohne Widerspruch ein vollstreckbarer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden