Seit 40 Jahre Mieterin, Renovierung beim Auszug?

Dieses Thema im Forum "Renovierung" wurde erstellt von SICStus, 10.09.2007.

  1. #1 SICStus, 10.09.2007
    SICStus

    SICStus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben letztesJahr eine Wohnugn gekauft. Eien Mieterin wohnte schon in der Wohnung seit ca 40 Jahren. Der Mietvertrag ist auch 40 Jahre alt, einige kleine Ergänzungen gemacht, aber über Auszug=>Renovierung ist nichts drin..

    Sie ist jetzt ausgezogen, und die Wohnung so gelassen wie es war... Sehr dreckig, und besonders in jedem Zimmer sind an den Wänden ein großer Bereich fast schwarz. Da waren große Schränke (hatte ich gesehen), und anscheinend jedes malbeim tapezieren haben die diesen Bereicht einfach so gelassen..

    Die Frage;
    hätte die Mieterin in diesem Fall die Wohnung zumindest die minimale Renovierung machen oder darf sie die Wohnung einfach so lassen wie sie es möchte.
    Haben die Schönheitsreperaturen jeder 5-7 Jahre (je nachdem) keine Wirkung wenn es in dem vertrag nicht steht?

    Vielen Dank im Voraus,
    Kutschka.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 10.09.2007
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin Kutschka,

    der Vermieter hat die Instandsetzungspflicht der Wohnung.

    Schönheitsreparaturen können dem Mieter übergebürdet werden, dafür bedarf es einer Vereinbarung im Mietvertrag, die auch wirksam sein muß. Der BGH hat leider in letzter Zeit ein paar Dinge, die jahrelang gegolten haben, in der Luft zerrissen.

    Also: Gibt es keine oder keine wirksame Vereinbarung, daß der Mieter die Schönheitsreparaturen ausführen muß, dann muß er es eben nicht tun.

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
  4. Jerry

    Jerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Yep - darüber hinaus gibt's zwei wesentliche Standardsituationen:

    - Wohnung wird unrenoviert übergeben und auch unrenoviert (aber sauber) zurückgenommen

    - Wohnung wird fachmännisch renoviert übergeben und muss auch fachmännisch renoviert zurückgegeben werden

    also schlicht keine oberflächliche Verschlechterung der Mietsache. Natürlich bleibt immer die ein oder andere Abnutzung, aber solche Reparaturen zahlt ja auch vielfach eh der Vermieter.

    Bei 40 Jahre altem Mietvertrag würde ich darauf wetten, dass etwaige Renovierungsvereinbarungen eher nicht mit der aktuellen Rechtslage vereinbar sind - oder sogar ganz fehlen.

    Aber im Ernst: In Kenntnis eines so langen Mietverhältnisses hattet Ihr nicht erwartet, eine sofort weitervermietbare Wohnung auf aktuellem technischen Stand zu bekommen, oder?

    Gruß,

    Jerry
     
Thema: Seit 40 Jahre Mieterin, Renovierung beim Auszug?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnungsrenovierung auszug nach 40 jahren

    ,
  2. auszug nach 40 jahren

    ,
  3. auszug nach 40 jahren renovierung

    ,
  4. renovierung bei auszug nach 40 jahren,
  5. renovierung nach 56 Jahren,
  6. renovierungsarbeiten bei einem Mietverhältnis von über 40 jahren,
  7. Mietvertrag 40 Jahre alt,
  8. kündigunsfrist wohnung nach56 jahren,
  9. renovieren nach 40 jahren,
  10. renovieren bei auszug nach 40 jahren,
  11. Renovierungskosten nach 40 Jahren,
  12. Mietvertrag 40 Jahre,
  13. renovierung nach 40 jahren,
  14. wohnung renovieren nach 40 jahren,
  15. mietwohnung auszug 40 jahre,
  16. WOHNUNGSRENOVIERUNG NACH AUSZUG,
  17. auszug nach 40 jahren miete renovierungskosten,
  18. schönheitsreparaturen auszug nach 40 jahren,
  19. renovierung auf etwa3 jahre,
  20. auszug nach ueber 40 jahren,
  21. renovierungsarbeiten nach vierzig jahren,
  22. 40 jahre mieter renovierung,
  23. Renovierungspfllicht nach 40 Jahren,
  24. muss eine wohnung nach 40 jahren renoviert werden,
  25. auszug aus mietwohnung nach 40 jahren
Die Seite wird geladen...

Seit 40 Jahre Mieterin, Renovierung beim Auszug? - Ähnliche Themen

  1. Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?

    Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?: Hallo, ich habe vor 11 Jahren eine Wohnung in einem 8 Parteien Haus gekauft. Die Wohnung war damals so herunter gekommen, dass der Markler damals...
  2. Was heißt genau Auszug, wegen Strom?

    Was heißt genau Auszug, wegen Strom?: Ich bin Vermieter und Arbeitgeber, hätte paar Fragen. Es sind alles nur 1 Monat Laufzeit Verträge. Strom wird nur von Gewerbe Kunde genutzt. 1....
  3. Übernahme von Bodenfliesen bei Auszug

    Übernahme von Bodenfliesen bei Auszug: Hallo Forum, muss ein Vermieter Bodenfliesen, die ein Mieter bei Einzug selber verlegt hat, bei Auszug in jedem Fall hinnehmen, wenn im...
  4. Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig

    Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig: Hallo, ein Mieter hat beim Auszug eine Wohnungeingangstüre demoliert. Musste ersetzt werden. Seine Versicherung zahlt diese Türe nur anteilig....
  5. Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr

    Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr: Hallo, meine Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr. Ich habe eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Wie jede Partei im Haus zahle ich...