seit einzug feuchte wand im sch.zimmer (lang)

Diskutiere seit einzug feuchte wand im sch.zimmer (lang) im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; hallo, hab ein grosses problem und zwar hab ich zum 01.08 meine jetzige wohnung angemietet, schlüssel bekam ich schon am 16.08 (hab auch für die...

  1. #1 ziege23, 02.09.2007
    ziege23

    ziege23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo, hab ein grosses problem und zwar hab ich zum 01.08 meine jetzige wohnung angemietet, schlüssel bekam ich schon am 16.08 (hab auch für die restlichen tage miete an die vormieterin gezahlt).

    so nun war aber schon bei besichtigung damals die wand in den einem zimmer (soll das schlafzimmer werden) feucht. das dach vom nachbar haus soll angeblich abgerutscht sein und dadurch das regenwasser zwischen die häuser gelaufen sein und da ich im eg wohne ist es halt unten stehen geblieben. mir wurde versichert das es beim einzug wieder in ordnung sei.

    5 tage nach schlüssel übergabe hat der maler die wand tapeziert und gestrichen, sollten dann das wochenende noch warten weil er es am montag noch mal isolieren (oder so) wollte. als er dann am montag kam war die wand wieder feucht, sogar mit leichtem schimmelbefall! er hat die tapete wieder abgezogen und erstmal son schimmel entfernungs zeug raufgesprüht.

    dann haben sie noch mal hier am haus geschaut ob sie die ursache finden, haben sie aber nicht. somit wurde das wieder auf das nachbar haus geschoben (soll aber angeblich behoben worden sein von der wohnungsgesellschaft, den das haus neben an gehört).

    es wurde dann wieder son gerät in das zimmer gestellt was die wand trocknen sollte.... die leute die das gerät rein gestellt haben waren 3mal zum messen der feuchtigkeit wieder da und jedesmal war die wand noch feucht. beim letzten besuch der leute lag der wert der oberen hälfte noch zwischen 130-140 (feuchtigkeit) das war dem vermieter aber egal und die sollten das gerät trotzdem wieder raus nehmen.

    der maler meinte dann nur "wieso ist doch trocken" hat natürlich wieder alles tapeziert isoliert und gestrichen. da ich aber sehr misstrauisch war haben wir noch ein paar tage gewartet bis ich das zimmer "beziehe" naja und was ist? die ganze wand ist wieder feucht! und sogar noch schlimmer als vorher! ich wohne hier mit meinem sohn alleine (wir haben 3zimmer) und erwarte in 12wochen ein baby!

    ich muss jedentag die couch ausziehen, mein kleiderschrank und die matratzen sind im kinderzimmer mit gelagert. ich kann die möbel für das baby ja nicht mal kaufen, denn ich hätte garkeinen platz die irgendwo hin zu stellen! das ganze zieht sich jetzt über 6w schon hinaus, es hies am anfang dann noch höchsten 3wochen dann ist das fertig.

    der vermieter sagt zwar das ich die miete mindern soll aber das ist für mich nicht sinn der sache. ich habe eine 3zimmer wohnung gemietet und keine 2zimmer! kann ich nur die miete für das zimmer mindern oder sogar noch mehr?

    ich muss ehrlich sagen das ich die wohnung nie gemietet hätte wenn ich das gewusst hätte! achso und kann ich das denn direkt von der miete abziehen oder muss ich ne rechnung schreiben und hoffen das geld zu bekommen?
    hab für sep. natürlich schon überwiesen, möchte ja keinen ärger wenn sie zu spät kommt. ich weis echt nicht mehr weiter, habe totale angst das ich nachher mit meinem baby im wohnzimmer schlafen muss usw. ich mein es soll zwar erst in 12wochen kommen aber aus 12wochen können ja auch 9wpchen werden. und wenn das jetzt alles noch mal solange dauert!

    wäre das auch ein grund für sofortige kündigung ohne diese 3monate frist? also ausziehen will ich nicht unbedingt aber ich hab mir meine restliche schwangerschaft nicht so vorgestellt.
    ich hoffe es kann mir jemand helfen, wollte ungern zum anwalt gehen (was ja auch wieder mit kosten zutun hat).
    ich sag schon mal danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dr.No

    Dr.No Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Schau Dir mal die BGB §§ 536ff, 543, 556b und 569 an. Da findest Du alles was
    Du brauchst.
     
  4. #3 ziege23, 02.09.2007
    ziege23

    ziege23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke :-) hab mir die § gerad ausgedruckt und werd mir das mal in ruhe durchlesen...
     
Thema: seit einzug feuchte wand im sch.zimmer (lang)
Die Seite wird geladen...

seit einzug feuchte wand im sch.zimmer (lang) - Ähnliche Themen

  1. Wie lange dauert Zwangsräumung bzw. wie geht es weiter?

    Wie lange dauert Zwangsräumung bzw. wie geht es weiter?: Hallo. Kurzabriss: habe Mietverhältnis gekündigt. Mieter ist nicht ausgezogen. Klage eingereicht. Klage wurde stattgegeben. Mieter hat keinen...
  2. Eigenbedarfskündigung-Wie lange muss der Mieter wohnen?

    Eigenbedarfskündigung-Wie lange muss der Mieter wohnen?: Guten Tag, ich bin neu hier und habe eine etwas komplizierte Frage: Ich komme in 1 Monat zurück aus dem Ausland nach 6 Jahren Aufenthalt. Vor 2...
  3. Wie lange Zeit für eine Sanierung nach Schadensfalls?

    Wie lange Zeit für eine Sanierung nach Schadensfalls?: Die Sanierung einer Wohnung nach einem Wasserschaden wurde prinzipiell von der Versicherung als Schaden anerkannt. In mehreren Stufen müssen...
  4. Vermieterpfandrecht: Wie lange?

    Vermieterpfandrecht: Wie lange?: Hallo zusammen, ich hoffe ich bekomme hier etwas Hilfe und Unterstützung. Ende Januar wurde eine Mietwohnung per Berliner Räumung geräumt. Dem...
  5. Wohnungsübergabe schmerzfrei durchführen (Einzug)

    Wohnungsübergabe schmerzfrei durchführen (Einzug): Hallo zusammen, ich bin Mieter, habe den Mietvertrag vor 2 Wochen zum 01.03 unterschrieben und erstelle morgen mit der Vermieterin ein...