Selbstgenutzte Immobilie vermieten

Diskutiere Selbstgenutzte Immobilie vermieten im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Ich wohne bisher in einer selbstgenutzten Immobilie. Der zur Finanzierung angenommene Kredit wurde bereits vor 4 Jahren zurückbezahlt. Nun...

  1. Haaner

    Haaner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich wohne bisher in einer selbstgenutzten Immobilie. Der zur Finanzierung angenommene Kredit wurde bereits vor 4 Jahren zurückbezahlt.

    Nun möchte ich ggf. eine neue Immobilie kaufen, diese selbst nutzen und die derzeit bewohnte Immobilie vermieten. Zum Kauf der neuen Immobilie werde ich wieder einen neuen Kredit aufnehmen müssen.

    Ist es nun so, dass ich die neuen Finanzierungskosten auf keinen Fall der alten Immobilie zuordnen und von den Steuern absetzen kann?

    Im Idealfall würde ich das alte Haus bis zur Höchstgrenze beleihen und diese Finanzierungskosten absetzen - aber das ist wohl eher ein Traum.

    Könnte ich evtl. wieder einen neuen Kredit zu dem Restwert des ausgelaufenen Kredites aufnehmen und zumindest diese Finanzierungskosten absetzen?

    Oder muss ich einfach damit leben, dass ich bei einer Vermietung des abbezahlten Hauses keine Finanzierungskosten mehr absetzen kann?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Toblerone2010, 02.02.2012
    Toblerone2010

    Toblerone2010 Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Die Idee hatte ich auch mal; geht aber steuerrechtlich leider nicht. Ich habe aktuell nicht den Link zum entsprechenden Urteil gefunden, aber ein Steuerberater wird meine Aussage bestätigen können.

    Die Ursächlichkeit des neuen Kreditvertrags ist halt das selbstgenutzte Haus und nicht die Vermietung der alten Wohnung; also kann man auch nichts steuerlich geltend machen.

    Grüße

    Toblerone
     
  4. Mac

    Mac Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Sollten Renovierungskosten für die zu vermietende Liegenschaft anfallen, könnten für die zu erwartenden Kosten ein Darlehen aufgenommen werden und die Zinsen als Werbungskosten geltend gemacht werden. Das Geld, das du durch die Darlehensaufnahme "gespart" hast und nicht aus Eigenmitteln verwenden musstest, ist somit frei für den geplanten eigengenutzten Neubau.

    Eine andere Möglichkeit besteht nicht.

    Ob allerdings der steuerliche Vorteil bzgl. der Darlehensaufnahme aus der Anlage V die Finanzierungskosten abdeckt, muss selbst entschieden werden.
     
Thema: Selbstgenutzte Immobilie vermieten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. selbstgenutzte immobilie vermieten

    ,
  2. eigengenutzte immobilie vermieten

    ,
  3. vermietung einer bisher selbstgenutzten wohnung

    ,
  4. selbstgenutzte wohnung vermieten,
  5. selbst genutzte immobilie vermieten,
  6. eigengenutzte immobilie vermieten steuer,
  7. selbstgenutzte eigentumswohnung vermieten,
  8. bisher selbst genutztes haus vermieten,
  9. in selbstgenutzer imobiele untervermieten,
  10. eigengenutzte immobilie vermieten kredit,
  11. steuer selbstgenutzte immobilie vermieten,
  12. vermietung selbstgenutzter immobilie,
  13. selbstgenutzte immobilie vermieten steuer,
  14. eigengenutzte wohnung vermieten,
  15. vermietung eigengenutzte immobilie,
  16. selbstgenutzte immobilie wird vermietet,
  17. steuerersparnis bei selbstgenutzter immobilie 2012,
  18. vermietung von bislang selbstgenutztem eigentum,
  19. vermietung seblstgenutzte wohnung,
  20. selbstgenutzte Wohnung vermieten kredit,
  21. Selbsgenutzte wohnung vermieten,
  22. selbstgenutzte immobilie lohnend,
  23. selbstgebutzte Eigentumswohnung Bedeutung,
  24. selbstgenutzte immobilie langzeitbetrachtung,
  25. vermietung einer bisher selbstgenutzter immobilie
Die Seite wird geladen...

Selbstgenutzte Immobilie vermieten - Ähnliche Themen

  1. Nach Erbe das halbe Haus vermieten...?

    Nach Erbe das halbe Haus vermieten...?: Guten Tag, ich benötige ein paar Tipps. 1. Ich bewohne mit meinen Eltern ein 1-2 Familien Haus. d.B. 90% getrennte Stromleitungen, nur der...
  2. Wie sollte der Vermieter bei der Meldepflicht mitwirken?

    Wie sollte der Vermieter bei der Meldepflicht mitwirken?: In §19 Bundesmeldegesetz steht u.a.: Der Wohnungsgeber ist verpflichtet, bei der Anmeldung mitzuwirken. Hierzu hat der Wohnungsgeber oder eine...
  3. Mietendeckel, Mietpreisbremse - Vermieter wehrt Euch

    Mietendeckel, Mietpreisbremse - Vermieter wehrt Euch: Liebe Vermieter, der Staat friert Mieten ein und nimmt uns damit das Recht den Werterhalt unserer Immobilien zu realisieren und Renditen zu...
  4. Als WG vermieten an 2 personen

    Als WG vermieten an 2 personen: Hallo ich will eine wohnung vermieten und hab 2 leute gefunden die ich auch kenne. Es ist nur was ganz kleines ca 50m2 aber den beiden reicht das....
  5. Start im Bereich Vermietung

    Start im Bereich Vermietung: Hallo in die Runde, meine Frau und ich (34 u. 35 J. alt) überlegen einen Einstieg in das Thema Vermietung zu wagen. Wir würden gerne mit einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden