seltsame Frage?

Diskutiere seltsame Frage? im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich bin Vermieter eines Einfamilienhauses. Der Mieter hat bis Mitte 2005 immer den Monat für den er die Miete bezahlt hat im Kontoauszug...

  1. #1 Crossfire, 13.07.2009
    Crossfire

    Crossfire Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin Vermieter eines Einfamilienhauses. Der Mieter hat bis Mitte 2005 immer den Monat für den er die Miete bezahlt hat im Kontoauszug angegeben. Die Mieten für die Monate Mai und Juni wurden am 10.06.05 überwiesen. Ab diesem Zeitpunkt steht im Verwendungszweck der Auszüge nur noch "Miete". Da der Mieter selbstständig ist, kann es schon mal vorkommen, dass er mit den Mieten in Verzug gerät. So wurde z.B. die Miete für Dez. 2005 erst am 13.01.2006 beglichen.

    Jetzt mal angenommen, der Mieter hätte die Miete für Jan. 2006 erst Mitte März überwiesen. Der Mieter wäre somit mit 2 Mieten (Feb. und März) im Verzug.

    Logischerweise müßte man diese Zahlung als "Miete Jan. 2006" deklarieren oder kann sich der Mieter darauf berufen, dass dies die Miete für März sei? Wie gesagt, es steht kein Verwendungszweck im Auszug, nur Miete.

    Die Verjährungsfristen nach §195 BGB sind mir noch bekannt :shame

    Vielen Dank für Euere Antworten zu dieser seltsamen Frage :? :shame
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. malloy

    malloy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    es steht dem vermieter weitestgehend frei, wie er welche hereinkommende mietzahlung wohin zuordnet und bucht. eines der wenigen rechte, die uns geblieben sind. allgemein wird aber davon ausgegangen, dass eintreffende zahlungen auf die am längsten ausstehende offene zahlung angerechnet werden um diese auszugleichen, egal welchen betreff der mieter hineinschreibt.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    77
    Das ist unzutreffend...

    Die Verrechnung von Leistungen ist im § 366 BGB geregelt. Wenn der Schuldner eine Verrechnung vorgibt, ist diese Vorgabe für den Gläubiger verbindlich. Gibt der Schuldner keine Verrechnung vor, wird zunächst auf die Schuld mit der geringsten Sicherheit anzurechnen sein. Das sind fällig Betriebskostenvorauszahlungen. Anschließend wird auf die älteste offene Nettomiete angerechnet. Der Vermieter hat dabei kein Wahlrecht.
     
  5. jummer

    jummer Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Aber trotzdem ist dann wohl klar, dass erst die alten Mieten abgezahlt werden, oder?
     
Thema: seltsame Frage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter selbständig sicherheit für vermieter www.vermieter-forum.com

    ,
  2. überweisung ohne verwendungszweck auf offene miete angerechnet

    ,
  3. vermieter wahlrecht Verrechnung mit ältester Mietforderung

    ,
  4. § 366 BGB kontoauszug,
  5. mieter selbständig
Die Seite wird geladen...

seltsame Frage? - Ähnliche Themen

  1. Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen

    Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen: Hallo wir möchten unsere Eigentumswohnung, die seit ungefähr 18 Jahren immer wieder vermietet war verkaufen.Wenn der Käufer nun unseren ehemaligen...
  2. Verzwickte theoretische Frage an Recht-Profis!

    Verzwickte theoretische Frage an Recht-Profis!: A ist Eigentümer einer Miet-Immo. Im Wege der vorweg genommenen Erbfolge überträgt A die Immo auf B. Dabei behält sich A den Nießbrauch vor. Im...
  3. Fragen zur Afa und Abschreibungen von Zinsen bei mitgenutztem ET

    Fragen zur Afa und Abschreibungen von Zinsen bei mitgenutztem ET: Guten Morgen, wir planen den Kauf eines MFH, bestehend aus 3 Wohungen zu insgesamt 305qm aus em Bj. 1971. Die drei Wohnungen sind wie folgt...
  4. Frage zu Kündigung aufgrund (teilweisem) Eigenbedarf

    Frage zu Kündigung aufgrund (teilweisem) Eigenbedarf: Hallo community, ich bräuchte den ein oder anderen Denkanstoß. Folgende Ausgangslage: 1 Haus mit 4 Wohnungen, davon eine selbst genutzt, drei...
  5. Frage vor Vermietung zu Nebenkosten

    Frage vor Vermietung zu Nebenkosten: Hallo, ich renoviere gerade in Haus von Grund auf. Danach soll es wieder vermietet werden. Da es kein Erdgas in dieser Gegend gibt, werde ich auf...