Sind die Leute zu bl… Inserate zu lesen oder ich bl… genau zu formulieren?

Diskutiere Sind die Leute zu bl… Inserate zu lesen oder ich bl… genau zu formulieren? im Was nicht passt - der Small-Talk Forum im Bereich Off-Topic; In meinen Inseraten heißt es immer … bei Ort … Schreibe ich inzwischen groß und/oder fett. Bei den Onlineinseraten ist immer eine Karte dabei wo...

  1. #1 anitari, 11.01.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    In meinen Inseraten heißt es immer … bei Ort …

    Schreibe ich inzwischen groß und/oder fett.

    Bei den Onlineinseraten ist immer eine Karte dabei wo der genaue Ort markiert ist.

    Zusätzlich Angaben welche Orte in welcher Zeit zu erreichen sind bzw. in welcher Entfernung liegen.

    Unter anderem besagter Ort.

    99 % der Interessenten fragen

    Wo in … ist denn die Wohnung?

    Oder wenn ich die Adresse mitteile

    Ach ich dachte das wäre in

    Anmerkung: Eine genaue Ortsangabe ist a) bei einigen Portalen nicht möglich und b) wenn möglich würde ich vermutlich 0 Anfragen bekommen ;-) Darum inseriere ich unter dem naheliegenden hier sehr bekannten Ort.

    Nächstes Kuriosum:

    Im Inserat der einen Wohnung steht unter anderem:

    Erdgeschoß

    separater Eingang

    und

    Über der Wohnung befindet sich lediglich der Trockenboden.

    Frage eines Interessenten heute:

    Hat man jemanden unter / direkt neben sich?

    Da kann man doch nur noch mit dem Kopf schütteln oder :sauer030:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.901
    Zustimmungen:
    1.452
    Einem Ortskundigen kann das auffallen, ein Ortsfremder ist verwirrt und fragt eben nach. Auch wenn es technische Gründe gibt: Widersprüchliche Informationen - oder auch nur der Anschein davon - sind nicht gut. Man vergrault damit auch gute Interessenten, die lesen können und auch tun, weil die nicht unbedingt Lust auf einen Vermieter haben der - wieder: dem Anschein nach - keine drei fehlerfreien Sätze bilden kann.


    Persönliche Meinung: Ich finde solche Aufstellungen ganz furchtbare Maklersprache. Wenn es um relevante, nicht offensichtliche Informationen geht (z.B. Zugang zur U-Bahn direkt vor dem Haus), finde ich das in Ordnung. Dass man mit "Flughafen/Autobahn/... in X Minuten auch nur einen einzigen Interessenten lockt, muss mir erst jemand beweisen.


    Ich finde das eine naheliegende Frage. Dass es nichts unter dem Erdgeschoss gibt, ist nicht selbstverständlich. Wenn es einen direkten Nachbarn mit separatem Eingang gibt, hat man die Wohnsituation einer DHH. Gibt es den Nachbarn überhaupt nicht, geht das in Richtung EFH.
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.901
    Zustimmungen:
    1.452
    ... und dann fast noch das Wichtigste vergessen:

    Heißt es "A bei B" oder einfach nur "bei B"?
     
  5. #4 immodream, 11.01.2017
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    574
    Hallo anitari,
    ich hatte eine Dachgeschoßwohnung im vierten Stock im Internet inseriert.
    Auf den Fotos hätte einem schon auffallen müssen, das es sich um eine Dachgeschoßwohnung handelt und die ist eigentlich immer oben.
    Da ruft dann eine alleinerziehende Mutter mit Baby und Schäferhund an.
    Da beide Kombinationen sowieso Ausschlusskriterium sind, hab ich die gefragt. wie sie das wohl mit Baby, Kinderwagen und Schäferhund nach Oben schaffen will.
    Ja so genau hatte sie sich das noch gar nicht durchdacht.
    Demnächst schreibe ich Dachgeschoßwohnung, oben im Dach.
    Grüße
    Immodream
     
    anitari, Berny, SingleBells und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.901
    Zustimmungen:
    1.452
    Wo ist das Problem? Der Hund zieht den Wagen mit dem Kind und die Mama geht voraus und schließt die Türe auf. :90: Mit etwas Glück könnte der Hund auch die Probleme Baby und Kinderwagen insgesamt lösen. :30:


    Außerdem würde ich insgesamt dazu raten, den Wert von dummen Fragen als Hilfsmittel bei der Mieterauswahl nicht zu unterschätzen.
     
    anitari, Berny, SingleBells und 3 anderen gefällt das.
  7. #6 anitari, 11.01.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    OK, ich werde die "Maklersprache" künftig vermeiden. Oder nicht ...

    Woraus schleißt Du das?

    Ich habe lediglich Passagen aus meinem Inserat zitiert.

    Kannste lesen und verstehen?

    Drei Punkte vor und danach bedeuten das es nur ein Teil des kompletten Textes sind.
     
  8. #7 BHShuber, 12.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    1.026
    Ort:
    München
    Hallo,

    das kannst du machen und ändern wie du willst, es fruchtet niemals, denn es werden immer nur die Bildchen angeschaut und dann lapidar angefragt, wenn sich überhaupt jemand die Mühe macht ein paar Zeilen dazu zu schreiben.

    Beim Lesen muss man das Hirn einschalten und das ist einfach zuviel verlangt, du verstehst uns somit ist egal welche Beschreibung für den :sauer017:

    Gruß
    BHShuber
     
    anitari gefällt das.
  9. #8 Goldhamster, 12.01.2017
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    240
    Huhu, guten Morgen,

    ich nehme an, es geht Anitari um die Vermietung von Wohnungen auf dem Lande bei Stadt XY.

    Somit könnte er schreiben: "Kleinkleckersdorf bei Stadt Xy"
    oder "...bei Stadt XY"

    ich glaube, dass er das meint.

    Ich sehe aber auch Vermieter, die irreführende Anzeigen schalten.
    Ihr glaubt es nicht... sogar manchmal (oder ist es meist?) sogar von Markelern....:114::144::31::31::31:


    Ich würde als Mietineressent auch am Telefon oder per Mail nachfragen....
    Immer nachfragen... vielleicht hat sich der Inserent ja auch geirrt (warum auch immer)
    immer nachfragen und die wichtigsten Dinge mündlich bestätigen lassen.


    Goldhamster
     
    Berny und anitari gefällt das.
  10. #9 Anhalter, 12.01.2017
    Anhalter

    Anhalter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    23
    Gibt halt sone und solche.

    Ich ärger mich immer wenn Makler es bei Objekten bei denen eine mittlere 5-stellige Courtage angesetzt ist nicht schaffen, mehr als 3 Zeilen zu verfassen die mir als Interessent genau gar nichts sagen ausser halt das ist ein EFH/MFH in Stadt XY. Da frag ich mich dann auch wie ich als Verkäufer mit so einer Leistung zufrieden wäre...

    P.S. mir ist schon klar dass es nicht nur die Anzeige ist, die die Maklerleistung ausmacht, aber wenn diese schon wirkt wie in 5 Minuten hingerotzt dann wird der Rest der Leistung möglicherweise auch nicht so rosig aussehen.
     
    Berny und dots gefällt das.
  11. #10 BHShuber, 12.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    1.026
    Ort:
    München
    Hallo,

    seltsamer Weise aber werden dann diese Immobilien doch von Interessenten gekauft, oder.

    Gruß
    BHShuber
     
  12. #11 Anhalter, 12.01.2017
    Anhalter

    Anhalter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    23
    Da hast du recht, was dann aber auch der speziellen Situation (aka "es wird eh alles gekauft") geschuldet ist. Dürfte bei euch ja nicht anders aussehen. Ein Eindruck bleibt aber trotzdem.
     
    dots gefällt das.
  13. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.713
    Zustimmungen:
    1.659
    Ort:
    Mark Brandenburg
    @Anhalter : nun wollen aber viele Verkäufer nicht, dass allgemein bekannt wird, dass sie verkaufen (wollen) entsprechend wird mit identifizierbaren Daten gegeizt. Zum anderen wollen Makler ohne Alleinauftrag auch ihr Wissen um den Verkäufer nicht unbedingt der Konkurrenz aufbinden...

    Wer konkretes Interesse hat der hakt eh nach und fordert ein Exposé und eine Besichtigung ein. Wer nur mal so nebenbei guckt was es so gibt wird da schon die erste E-Mail scheuen. Spart halt Arbeit. Und das gilt sogar bei Immobilien in der Uckermark oder im Spreewald oder der Prignitz - einige sind schon in der ZV für 1,-€ gelaufen...
     
  14. #13 BHShuber, 12.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    1.026
    Ort:
    München
    Hallo,

    bei uns ist das unferlos, selbst wenn in der Anzeige Drecksloch in der Nähe der S-Bahn steht, dann kommen mindestens 100 Anfragen, teileweise wollen die nicht mal wissen wo genau, Hauptsache im Speckgürtel der Stadt.

    Der Preis spielt hier überhaupt keine Rolle mehr, völlig egal die Hauptsache ist man kommt zum Zug.

    Gruß
    BHShuber
     
  15. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.901
    Zustimmungen:
    1.452
    Die Wohnung ist in in Ort A inseriert, im Text steht aber Ort B. Das sieht zunächst einmal komisch aus, auch wenn es dafür eine vernünftige Erklärung gibt.


    Ist klar, aber heißt der Text "... tolle Wohnung bei B ..." oder "... tolle Wohnung in A bei B ..."?
     
  16. #15 Pharao, 12.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2017
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    8.018
    Zustimmungen:
    561
    Hi,

    wenn wirklich so ein großer Prozentsatz nachfragt, würde ich jetzt einfach mal sagen, das deine Angaben dann anscheinend für die eindeutige Mehrheit einfach verwirrend oder nicht ganz verständlich sind.

    Klar hatte ich auch schon Interessenten vor Ort, die dann ganz überrascht zB vom Teppichboden in der Wohnung waren, sowie man es eben auch in der Anzeige auf den Bilder sehen konnte und mehrfach im Text erwähnt wurde. Solche "Spezialinteressenten" sind bei mir aber weit unter 1%.

    Das ist aber eigentlich völlig, weil der Mietinteressent bei seiner Suche einen Radius angibt. Und da man i.d.R. als Suchender nicht unbekannte Orte dafür hernimmt als Startpunkt, suchen die meisten wohl größere Ort aus und erweitern dann einfach den Suchradius. Deswegen finde ich es auch nicht schlimm, sondern eher sogar Sinnvoll, wenn du dazu Angaben vom Standort zu größeren bzw. bekannteren Städten machst (also gerade wenn dein Ort so klein & unbekannt ist).

    Völlig unsinnig ist es natürlich, die Immobilie im größeren Ort anzugeben und dann in der Anzeige darauf hinzuweisen, das die Immobilie ja wo ganz anders steht. Also da würde ich mir eher verarscht vorkommen, als Interessent!

    Das Wort "Trockenboden" kenne ich jetzt aber auch nicht :(

    Ehrlich gesagt, nein.

    Deine Beschreibung ist für jemand Außenstehenden, der das Objekt nicht kennt, wirklich nicht gerade der Hit (also wenn das jetzt alles dazu war). Wenn das ein ZFH ist, dann benenne das doch auch so oder beschreibe das ganze einfach eindeutiger.



     
    anitari gefällt das.
  17. #16 anitari, 12.01.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke

    Heißt nur ... bei B ...

    Habe das soeben in ... A bei B ... geändert.
     
    dots gefällt das.
  18. #17 lostcontrol, 12.01.2017
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.815
    Zustimmungen:
    921
    Das wundert Euch wirklich noch?
    Mein bisheriges Highlight diesbezüglich war ja:
    "Warum hat die Wohnung keinen Balkon?"
    Immerhin - derjenige hatte das Inserat gelesen, da stand ja drin "kein Balkon".

    Ich denke die meisten klicken einfach auf jedes einigermaßen passende Inserat ohne es überhaupt durchzulesen und hauen ihren Standard-Bewerbungstext raus. Falls sie sowas überhaupt haben.

    Sehr beliebt auch - wohlgemerkt in der ersten Stunde nach Online-Setzung des Inserats: "Ist die Wohnung noch frei?" (selbstverständlich ohne irgendwelche Angaben zur eigenen Person).
     
    anitari gefällt das.
  19. #18 BHShuber, 12.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    1.026
    Ort:
    München
    Hallo,

    jaja, der Standardsatz ich könnt regelmäßig ausrasten :035sonst:

    Gruß
    BHShuber
     
  20. #19 anitari, 12.01.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Das ist natürlich nicht alles.
    Eins von mehreren Bildern zum Inserat zeigt auch das Haus von außen.
    Aber gut, ich werde das ganze mal, anhand Eurer Tips, etwas überarbeiten.

    Ein Dachboden auf dem Wäsche getrocknet wird. Hier ein üblicher Begriff.
     
  21. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    8.018
    Zustimmungen:
    561
    Wegen so was ausrasten :? Bestimmt nicht! Wer es sich als Vermieter leisten kann, ignoriert einfach solche Anfragen ohne irgendwelche Angaben zur Person.

    Witzig finde ich ja, wenn manche Mietinteressenten noch nicht mal ihre eigene e-Mailadresse richtig schreiben können und sich dann wirklich wundern das keine Rückantwort kommt. Schön, wenn man so einfach aussortieren kann ;)


     
Thema:

Sind die Leute zu bl… Inserate zu lesen oder ich bl… genau zu formulieren?

Die Seite wird geladen...

Sind die Leute zu bl… Inserate zu lesen oder ich bl… genau zu formulieren? - Ähnliche Themen

  1. Was genau muss ich auswählen für den Verkauf?

    Was genau muss ich auswählen für den Verkauf?: Hallo ich bin vor kurzem Vermieterin geworden, weil mein Papa krank ist. Ich würde dieses Objekt verkaufen, aber habe überhaupt keine Ahnung, wie...
  2. Was heißt genau Auszug, wegen Strom?

    Was heißt genau Auszug, wegen Strom?: Ich bin Vermieter und Arbeitgeber, hätte paar Fragen. Es sind alles nur 1 Monat Laufzeit Verträge. Strom wird nur von Gewerbe Kunde genutzt. 1....
  3. Inserat Zeitung schalten

    Inserat Zeitung schalten: welche Eckdaten mit welchen Abkürzungen schreibt ihr rein?
  4. Widerspruch an Mieter formulieren

    Widerspruch an Mieter formulieren: Guten Abend, mein Mieter hat nach Ausmessung seiner Wohnung eine angebliche Abweichung festgestellt. Da die Abweichung knapp mehr als 10% beträgt...