sind Vereinbarungen auf Übergabeprotokoll für Mieter verpflichtend ?

Diskutiere sind Vereinbarungen auf Übergabeprotokoll für Mieter verpflichtend ? im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Bei Wohnungsbezug wurde vereinbart, daß die Wohnung sich in unrenoviertem Zustand befindet und deshalb bei Auszug keine Renovierung erforderlich...

michael32

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Bei Wohnungsbezug wurde vereinbart, daß die Wohnung sich in unrenoviertem Zustand befindet und deshalb bei Auszug keine Renovierung erforderlich ist.

Im Übergabeprotokoll bei Wohnungsbezug wurde festgehalten, daß der Teppich erneuert werden muß und Wände frisch tapeziert werden müssen. Aufgrund des Renovierungswillen des Mieters ging ich auch von meinen Mietvorstellungen herunter.

Ist mit der Vereinbarung auf dem Wohnungsübergabeprotokoll der Mieter zur "Renovierung" verpflichtet worden ? oder (was ich eher befürchte) kann ein Mieter gar nicht zum Austausch des Teppichs und Tapeten verpflichtet werden, wenn sie ihm dann plötzlich doch ganz gut gefallen und nicht austauschen will ?
 

CS Immobilien

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2006
Beiträge
228
Zustimmungen
0
Was im Übergabeprotokoll steht ist in etwa eine Zusatzvereinbarung zum Mietvertrag.

Wenn im Übergabeprotokoll steht Teppich und Tapeten sollen neu sein, dann müssen sie auch neu sein.
 

michael32

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
17
Zustimmungen
0
erst mal vielen Dank für Ihre Antworten

Das ersetzen der Teppiche und Tapeten bezog sich auf den Einzugszeitpunkt.

Aber wenn es den Mieter verpflichten würde, wär ich wieder bei der Frage, ob er dann auch Teppich verlegen muß, wenn drin steht daß Teppich zu erneuern ist oder ob PVC dann auch in Ordnung ist - bzw. welche Konsequenzen die PVC Verlegung hat.
 
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
Original von michael32
Aber wenn es den Mieter verpflichten würde, wär ich wieder bei der Frage, ob er dann auch Teppich verlegen muß, wenn drin steht daß Teppich zu erneuern ist oder ob PVC dann auch in Ordnung ist - bzw. welche Konsequenzen die PVC Verlegung hat.
wenn da teppich steht, dann ist auch teppich gemeint.
was unter umständen aber die schlechtere lösung ist.
vielleicht könnt ihr euch da einfach per gespräch einigen?
 

Insolvenzprofi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
923
Zustimmungen
1
Original von michael32
Ist mit der Vereinbarung auf dem Wohnungsübergabeprotokoll der Mieter zur "Renovierung" verpflichtet worden ? oder (was ich eher befürchte) kann ein Mieter gar nicht zum Austausch des Teppichs und Tapeten verpflichtet werden, wenn sie ihm dann plötzlich doch ganz gut gefallen und nicht austauschen will ?

hat er es unterscrhieben? dann ja, wenn nicht, ist es schwierig zu beweisen....
frohes Fest
 

michael32

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
17
Zustimmungen
0
*grins* der Mieter hat es unterschrieben und mir jetzt zu zeigen, daß der Zustand damals schon nicht gut war zugeschickt. Allerdings hatte ich die Übernahme nicht unterschrieben oder besser gesagt, hab die Wohnung über Makler vermietet (der auch das Protokoll an meiner Stelle unterschrieben hat) und wusste bis vor paar Tagen gar nicht, daß es überhaupt so ein Übernahmeprotokoll gibt.

Ist natürlich noch die Frage, ob das dann tatsächlich als Verpflichtung für den Mieter interpretiert werden kann, wenn drin steht "Teppich Zustand schlecht - muß erneuert werden" und im Mietvertrag steht, daß die Wohnung unrenoviert übergeben wird.
 
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
Original von michael32
Ist natürlich noch die Frage, ob das dann tatsächlich als Verpflichtung für den Mieter interpretiert werden kann, wenn drin steht "Teppich Zustand schlecht - muß erneuert werden" und im Mietvertrag steht, daß die Wohnung unrenoviert übergeben wird.
ich würde mal sagen eher nicht, denn: was da steht besagt nur, dass der teppichzustand schlecht war. WER da erneuern müsste, ist nicht festgelegt. und da normalerweise die böden vermietersache sind, liegt nahe, dass das DEINE sache ist.
 
Thema:

sind Vereinbarungen auf Übergabeprotokoll für Mieter verpflichtend ?

sind Vereinbarungen auf Übergabeprotokoll für Mieter verpflichtend ? - Ähnliche Themen

Vermieterin behält sich Renovierungskostenpauschale ein: Guten Tag, ich hoffe ihr hattet alle besinnliche Weihnachten. Ich habe jetzt seit einem guten halbem Jahr Laufereien wegen einer Kaution, die...
Fristenplan "im Allgemeinen" ausreichend für Renovierung?: Hallo, in meiner vermieteten Wohnung steht bald der erste Mieterwechsel an. Ich habe die Wohnung bereits vermietet gekauft und das Mietverhältnis...
Wussten Sie, dass Strom weltweit nur 2-5Ct pro kWh kostet ?: Hier mal eine interessante Email die bei uns ankam, die ich hier so gut es geht versuche einzukopieren: ****************** Wussten Sie, dass...
Vermieter hat Übergabe verweigert: Guten Abend, ich habe eine Problem mit der Rückübergabe meiner alten Wohnung. Ich habe dort 4 Jahre und 11 Monate gelebt. Habe meine Wohnung Ende...
Schönheitsreparaturen: RE: bei Auzug unrenoviert Ich habe diese Sache bei einem Anwalt meiner Rechtachutzversicherung nachgefragt, und dieser meinte, dass auch diese...

Sucheingaben

Vereinbarungen im Übergabeprotokoll

,

wohnungsrenovierung uebergabeprotokoll

,

übergabeprotokoll mietwohnung auszug

,
vereinbarungen im wohnungsübergabeprotokoll
, übergabeprotokoll mietwohnung unrenoviert, übergabeprotokoll mietwohnung, vereinbarung übergabe, übergabeprotokoll teppichboden, wohnungsübergabeprotokoll renovierung, im übergabeprotokoll steht neu tapezieren, übergabeprotokoll teppich, Zusatzvereinbarung Übergabeprotokoll, vereinbarung übergabeprotokoll, was steht im wohnungsübergabeprotokoll, übergabeprotokoll bei auszug, übergabeprotokoll tapeten, wohnung auszug übergabeprotokoll, vereinbarung übergabe mietwohnung, Mietvertrag Vereinbarungen Tapeten Teppichböden, auszugsprotokoll für mieter, Übergabeprotokoll Auszug Mieter, Mieter Vereinbarungen Übergabeprotokoll nicht eingehalten, wohnung wurde als renoviert im übergabeprotokoll unterschrieben war es aber nicht, protokoll übernahme von teppich und tapete , verpflichtet das wohnungsübergabeprotokoll zur renovierung
Oben