Sinnvolle Versicherungen für leerstehende Wohnung ?

Diskutiere Sinnvolle Versicherungen für leerstehende Wohnung ? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, welche Versicherung(en) sind für eine leerstehende Wohnung sinnvoll? Kann eine Vermieterhaftpflicht-Versicherung für den Eigentümer...

  1. PeterP

    PeterP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    welche Versicherung(en) sind für eine leerstehende Wohnung sinnvoll?

    Kann eine Vermieterhaftpflicht-Versicherung für den Eigentümer einer ETW in einer WEG sinnvoll sein?

    Gruss
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bürokrat, 09.04.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Kenne mich mit WEG´s zwar nicht aus aber normalerweise schließt doch die WEG als ganzes die nötigen Versicherungen für das Haus ab, aus diesen wirst du dich auch bei Leerstand nicht herauswinden können, oder ist das bei euch anders?
     
  4. PeterP

    PeterP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    scheinbar ein Missverständnis; ich will mich nirgendwo "rauswinden", sondern überlege welche Versicherung zusätzlich zu den von der WEG abgeschlossenen sinnvoll sein kann.

    Z.B. eine Vermieterhaftpflicht-Versicherung wird meiner Meinung nach von keiner WEG abgeschlossen. Die Frage ist - welche Versicherung macht Sinn?

    Gruss
    Peter
     
  5. #4 Bürokrat, 09.04.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine dass gerade haus-und grundbesitzerhaftpflicht sicher von der WEg abgeschlossen wird. Eine Vermieterhaftpflicht halte ich nicht für sinnvoll.
    Leitung, strum hagel, brand, Haus-und Grundbesitzerhaftpflicht, das ist wirklich mehr als genug... und diese versicherungen hat die WEG sicher schon abgeschlossen.

    Es gibt auch so etwas wie überversicherung... Eine Versicherung gegen alle möglichen Unwägbarkeiten des Lebens gibt es nicht.
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.310
    Zustimmungen:
    539
    Ich verstehe nur Bahnhof... Was macht denn die leerstehende Wohnung risikoreicher als eine bewohnte?
     
  7. PeterP

    PeterP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    @Berny:
    Deine Frage ist durchaus berechtigt. Vielleicht geht mir, als unerfahrenen Vermieter, auch die Fantasie durch; z.B. wer haftet, wenn das Wasser läuft - es keiner merkt, weil keiner drin wohnt - und es entsteht im Haus ein Schaden?

    @all:
    Wir können die Frage aber auch erweitern:
    Welche Versicherungen sollte man als Eigentümer einer ETW, und somit Miteigentümer in einer WEG, abschliessen?

    Gruss
    Peter
     
  8. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    1.860
    Ort:
    Mark Brandenburg
    @PeterP: das keiner laufendes Wasser bemerkt, kann man über Feuchtigkeitswächter ausschalten, die sind nach spätestens 3 Monaten günstiger als jede Versicherung. Ansonsten telefoniere ich mit dem Hauswart, das er ein Auge drauf hat und gelegentlich mal nach dem Rechten sieht, lüftet, Geruchsverschlüsse (Sifon) auffüllt...
    Tüte Kaffee hat bisher immer gelangt. Dafür sollte man den aber persönlich kennen...

    Frag doch mal einfach deinen WEG-Verwalter was für Versicherungen alles da sind und was die abdecken, wenn dir dann noch Lücken einfallen, frage ihn einfach was er dazu meint.
    OK - einem Oberbayern bekomme ich sicher auch für sein Sylter Ferienhaus eine Lawinenversicherung plausibel gemacht.... aber ein paar Kleinigkeiten kann man auch einfach auf Risiko fahren.
     
  9. PeterP

    PeterP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @Duncan,

    Feuchtigkeitswächter - OK, aber wer reagiert darauf? Wenn's piept rufen die Nachbarn die Feuerwehr und man darf den Einsatz bezahlen, obwohl nur eine Pfütze auf dem Boden ist? Oder?!

    Mit dem Hausmeister habe ich leider auch weniger Glück - der hält für jede Kleinigkeit ordentlich die Hand auf. Anfahrt, obwohl er sowieso im Haus ist/war, ....

    Die WEG-Verwaltung antwortet in etwa so: "Alle im Rahmen einer ordentlichen Verwaltung und Bewirtschaftung notwendigen Versicherungen die für eine WEG abgeschlossen werden können sind vorhanden. Bzgl. Empfehlungen weiterer Versicherung für Vermieter wenden Sie sich bitte an Ihren Versicherungsmakler. "

    Sind leider nicht alle Hausmeister und Verwalter nett und hilfsbereit.

    Gruss
    Peter
     
  10. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    1.860
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Es gibt auch Feuchtigkeitswächter die nicht piepen sondern dich (eine voreingestellte Nummer) anrufen.
    Langsam würde mich mal interessieren wo deine "tolle WEG" liegt.
    Mir erscheint es hier sehr nachteilig, dass du nicht vor Ort bist. Dann würde man es sich besser überlegen jemanden so abzubügeln.
     
  11. #10 Martens, 14.04.2014
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Eine Haftpflicht für das Risiko aus vermietetem Sondereigentum schließen wir (bei Vertragsumstellung) zusammen mit der allgemeinen Haftpflichtversicherung der Eigentümer ab, das ist inzwischen kostenneutral.

    Diese Versicherung deckt z.B. den Fall ab, daß der mitvermietete Oberschrank in der Küche runterkommt und Personen- oder Sachschäden anrichtet oder wenn aus der vermieteten Duschtasse das Wasser in die Decke läuft und die Gebäudeversicherung Regreß beim Vermieter nimmt.

    Bei Leerstand versagen die Gebäudeversicherungen die Deckung, weil - wie schon geschrieben wurde - die Wohnung unbeaufsichtigt ist und sich die Schäden eine ganze Weile unbemerkt entwickeln können. Diese Leerstandsklausel kann man gegen separate Gebühr ausschließen oder das Risiko reduzieren oder der jeweilige Sondereigentümer schließt eine separate Versicherung ab.

    Die Sache mit den Feuchtemeldern halte ich für praxisfremd, vor allem dann, wenn man nicht um die Ecke wohnt.

    Christian Martens
     
  12. PeterP

    PeterP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    "allgemeinen Haftpflichtversicherung der Eigentümer" ... handelt es sich hierbei üblicherweise um eine Versicherung der WEG die durch die HV abgeschlossen wird?

    Dann sollte ich mal bei der nächsten WEG-Versammlung das Thema ansprechen.

    Also eine extra Versicherung für die Dauer des Leerstandes und des damit verbundenen Risikos? Wer bietet denn so etwas an?

    Danke für die Hinweise.

    Gruss
    Peter
     
Thema: Sinnvolle Versicherungen für leerstehende Wohnung ?
Die Seite wird geladen...

Sinnvolle Versicherungen für leerstehende Wohnung ? - Ähnliche Themen

  1. Meldeadresse bei den Eltern melden oder bei der Schwester Wohnung, geht das?

    Meldeadresse bei den Eltern melden oder bei der Schwester Wohnung, geht das?: Hallo Vermieter Forum :) Bin kein Vermieter nur ein Mensch. Ich kenne jetzt niemand der mir helfen könnte und die Einwohnermeldeamt konnten mir...
  2. Wohnung vermieten nur an Nichtraucher

    Wohnung vermieten nur an Nichtraucher: Kann man eine Wohnung nur an Nichtraucher vermieten und dies in der Immobilienanzeige schreiben ,dass nur an Nichtraucher vermietet wird?Wie ist...
  3. Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen

    Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen: Hallo wir möchten unsere Eigentumswohnung, die seit ungefähr 18 Jahren immer wieder vermietet war verkaufen.Wenn der Käufer nun unseren ehemaligen...
  4. Was benötige ich bei einer Wohnung zu Vermieten

    Was benötige ich bei einer Wohnung zu Vermieten: Hallo, was benötige ich bei einer Wohnung (2 Parteien Haus) zu Vermieten? Vor kurzen ist meine Mutter ins Altersheim gekommen, jetzt würde ich...
  5. Eigenbedarfskündigung - Anbieten der bisherigen Wohnung

    Eigenbedarfskündigung - Anbieten der bisherigen Wohnung: Hallo, bisher bin ich "nur" stiller Leser des Forums, jetzt habe ich aber auch mal eine Frage: Ich bewohne derzeit eine Wohnung in einem...