Software für wachsende Immobilienverwaltung.

Diskutiere Software für wachsende Immobilienverwaltung. im GES Forum im Bereich Immobilien Software; IChsuche eine Hausverwaltungssoftware sowohl zur Mieterverwaltung als auch zur WEG-Verwaltung. Derzeit sind es insgesamt 50 WE verteilt auf 4...

  1. SJW66

    SJW66 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    IChsuche eine Hausverwaltungssoftware sowohl zur Mieterverwaltung als auch zur WEG-Verwaltung. Derzeit sind es insgesamt 50 WE verteilt auf 4 Objekte und eine WEG. Bislang wurde alles auf Excel,, Aktenordner und Zettelwirtschaft ausgelagert. DAs ganze soll nun systematisiert und auf ordentliche Beine gestellt werden. Die Hausverwaltung soll später weiter wachsen. Mittelfristige Zielgröße der Unternehmung liegt bei 500 WE. Eine Standardsoftware mit großem Erfahrungsschatz in einer größeren Community wäre ggf Hilfreich. Taugen die Lösungen von Lexware etwas in diesem Bereich? Haufe gab es früher ja wohl auch mal mit eigener Produktlinie - heute icht mehr? Was ist mit der WISO-Software? Taugt die auch im Profi-Bereich? Habe hier immer den Eindruck des "semi-professionellen".
    Da die jeweiligen Pakete ihre Einarbeitungszeit brauchen würde ich gerne meine AUswahl etwas eingrenzen, bevor ich mit den Tests beginne.

    mit freundlichem Gruß
     
  2. Anzeige

  3. #2 ehrenwertes Haus, 04.12.2017
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    2.500
    Da musst du dich vermutlich selbst durchgoogeln.

    Alle mir bekannten Programme haben irgendein Limit wieviele Einheiten sie verwalten können. Da müssen dann evt. Pakete dazu gekauft werden, wenn die Anzahl der Verwaltungseinheiten steigt.

    Dann solltest du dir überlegen, was das Programm alles können soll bzw. was speziell bei dir an Funtionen sinnvoll ist und was eher weniger.
    Allein schon welche Aufgaben deine Hausverwaltung alle anbieten möchte (Rund-Um-Sorglos-Paket für Vermieter inklusiv oder nicht oder wahlweise) macht schon einen großen Unterschied.

    Eine pauschale Empfehlung halte ich nicht für möglich. Je nachdem wie deine Anforderungen genau aussehen, wird wohl jedes Profi-Programm mehr oder weniger gut auf deine Wünsche passen.
     
Thema:

Software für wachsende Immobilienverwaltung.

Die Seite wird geladen...

Software für wachsende Immobilienverwaltung. - Ähnliche Themen

  1. Software Quickimmobilie Deluxe 2010

    Software Quickimmobilie Deluxe 2010: Hallo Leute, ich habe aus Technischen Gründen mein PC neu Installiert bekommen, nun finde wir meine Quickimmobilie Deluxe 2010 Software nicht....
  2. Immobilienverwaltung - Empfehlung?

    Immobilienverwaltung - Empfehlung?: Hallo, nachdem zwei Mal mein Thread gelöscht wurde, nachdem ich mich nach einer bestimmten Software erkundigen wollte, versuche ich es mal ganz...
  3. Kursunterlagen für Befähigungsprüfung Immobilienmakler/ Immobilienverwalter

    Kursunterlagen für Befähigungsprüfung Immobilienmakler/ Immobilienverwalter: Hallo, ich verkaufe neue und aktuelle Kursunterlagen/Lernunterlagen vom EWS Bildungsinstitut Wien für die Vorbereitung zur Befähigungsprüfung für...
  4. Nebenkostenabrechnung Software

    Nebenkostenabrechnung Software: hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einer Nebenkosten Software um in Zukunft die Abrechnung die Abrechnung für ein 6-Fam Haus und eine...
  5. [S] Software für Betriebskostenabrechnung/Nebenkostenabrechnung

    [S] Software für Betriebskostenabrechnung/Nebenkostenabrechnung: Hallo, welche Software könnt Ihr für die Abrechnung der Nebenkosten und Betriebskosten empfehlen ? Die Abrechnungssoftware muss auch Wärmepumpen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden