Solarabrechnung kekoppelt mit ISTA....HIIILFFEE!

Diskutiere Solarabrechnung kekoppelt mit ISTA....HIIILFFEE! im Abrechnungs-/Umlagmaßstab Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, also ich stehe etwas auf dem Schlauch.... Folgender Fakt: Ich habe ein Haus mit 4 Parteien: Kellerwohnung mit 1 Person EG mit 2 Personen...

  1. #1 Lucy1605, 08.06.2008
    Lucy1605

    Lucy1605 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also ich stehe etwas auf dem Schlauch....

    Folgender Fakt: Ich habe ein Haus mit 4 Parteien:
    Kellerwohnung mit 1 Person
    EG mit 2 Personen
    1. OG mit 2 Personen
    Studiowohnung offen ganz oben, in welcher ich selbst lebe

    :help

    Nun habe ich für alle extra Wasserzähler, habe jetzt von ISTA auch Kompaktwärmezähler einbauen lassen....

    So, wie gestalte ich denn nun die Abrechnung mit dem Wissen, dass auf meinem Dach auch eine Solaranlage ist, die etwa 20% der Warmwasseraufbereitung übernimmt?

    Hat hier jemand Erfahrung und kann mir einen Tipp geben?
    Bin dabei, alle Gesetze zu wälzen, Formeln auszurechnen, etc....

    Habe aber das Gefühl, dass ich da sicher noch was vergesse, woran ich einfach nicht denke im Moment. Bin daher momentan auf Hilfe angewiesen. :wand:

    Danke für eine Antwort.

    Schöne Grüße und Viel Spaß bei der EM
    Lucy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 08.06.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    "die sonne schickt uns keine rechnung" (franz alt) - ergo darfst du dir das von der solaranlage erzeugte warmwasser auch nicht bezahlen lassen, denn du hattest ja keine ausgaben.
    was du aber unbedingt umlegen solltest (und auch darfst) ist:
    - versicherung der solaranlage
    - wartung der solaranlage
    (natürlich nur, wenn die mieter auch tatsächlich nutzniesser der anlage sind - sonst natürlich nicht).

    klar schreit da das vermieterherz auf - aber eine solaranlage zur warmwasserbereitung kann man nur über die kaltmiete (modernisierung) auf die mieter umlegen. in die betriebskosten darf nur, wofür es auch belege gibt.
    eine solaranlage zur warmwasserbereitung stellt aber für die mieter einen grossen nutzen dar, man könnte sie quasi als besondere ausstattung betrachten - und das schlägt sich in der kaltmiete nieder.
     
Thema: Solarabrechnung kekoppelt mit ISTA....HIIILFFEE!
Die Seite wird geladen...

Solarabrechnung kekoppelt mit ISTA....HIIILFFEE! - Ähnliche Themen

  1. Abrechnung der Ista: Umlagefähigkeit von Nutzerwechselgebühr etc.

    Abrechnung der Ista: Umlagefähigkeit von Nutzerwechselgebühr etc.: Guten Morgen, vor einigen Tagen habe ich von meiner Hausverwaltung doch tatsächlich die Abrechnungsunterlagen für 2014 erhalten, ungefähr einen...
  2. Riesenprobleme mit der ista (Wärme und Wasser)

    Riesenprobleme mit der ista (Wärme und Wasser): Hallo, zum wiederholten Mal wurde die ista Abrechnung auf Basis von falschen Zählerständen (zu meinem Nachteil) erstellt. So wurden beim...
  3. Kaltwasserzähler ISTA nach Nutzereinheiten?

    Kaltwasserzähler ISTA nach Nutzereinheiten?: Hallo und einen schönen Sonntag wünsche ich, ich weiss, dass dieses Thema häufig aufkommt möchte doch noch einmal genau nachfragen. in einem...
  4. Ista-defekter Heizkostenzähler

    Ista-defekter Heizkostenzähler: Hallo, wir haben heute unsere Schlussrechnung der Ista erhalten. Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus. Bewohnen das Haus selber und vermieten...
  5. Ista-Nebenkostenabrechnung höher obwohl wenig bzw gar nicht geheizt !!!!!!!

    Ista-Nebenkostenabrechnung höher obwohl wenig bzw gar nicht geheizt !!!!!!!: Hallo zusammen, kurz (oder auch nicht kurz) möchte ich folgenden Fall schildern: Ich habe meine NK-Abrechung erhalten, bei der die...