soll ich die Wohnung nehmen?

Diskutiere soll ich die Wohnung nehmen? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, bin dringend auf der Suche nach Antworten auf meine Fragen, vielleicht finde ich sie hier. Auf der Suche nach einer Wohnung hatte ich...

  1. #1 Gast-Mieter, 22.07.2006
    Gast-Mieter

    Gast-Mieter Gast

    Hallo,
    bin dringend auf der Suche nach Antworten auf meine Fragen, vielleicht finde ich sie hier.

    Auf der Suche nach einer Wohnung hatte ich selbst ein Inserat aufgegeben.
    Mit Erfolg. Ich besichtigte heute eine Wohnung, die ich haben kann, wenn ich zustimme und sie gefällt mir wirklich sehr gut.
    Leider gibt es 2 große Probleme, dazu später.

    Die Wohnung wird z.Zt. saniert, d.h., es kommen neue Türen und neue Böden rein und Wände werden frisch verputzt. Das längst veraltete Bad (3 qm) soll allerdings so bleiben wie es ist, und es ist leider sehr alt und sehr häßlich, ist ca. 30 Jahre alt. Der Mann überlegte zwar kurz, auch fand er die Idee mit der Dusche gut, doch seine Frau will auf jeden Fall keine Badsanierung :-(

    Mein Vorschlag, es doch gleich mitzurenovieren, weil ja z.Zt. unbewohnt, fand keine Begeisterung. Ich bot sogar an, mich an den Kosten zu beteiligen. Eine Dusche statt Badewanne würde auch genügen, da das Bad wirklich winzig ist.
    Dieses Bad ist allein schon ein Grund, die Wohnung nicht zu nehmen.

    Die Waschmaschine müsste auch noch in der Küche untergebracht werden.
    Außerdem steht mir kein Keller und kein Abstellraum fürs Fahrrad zur Verfügung.
    Die Wohnung wäre sonst perfekt, wenn es nicht diese Nachteile hätte. Außerdem wollen sie den Mietvertrag auch noch auf 5 Jahre befristen.
    Die Vermieter wohnen selbst im Haus und wollen sich wohl nicht festlegen, vorher wohnte die Mutter drin, die nun verstorben ist.
    Ich suche so dringend eine Wohnung, dass ich jetzt nicht weiß, ob ich diese Nachteile einkalkulieren soll.

    Kann mir jemand bei meiner Entscheidung helfen?
    Gruß
    Verzweifelte
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geordy

    Geordy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Die Entscheidung kann Ihnen keiner abnehmen. Vorteile den Nachteilen gegenüberstellen und vielleicht doch lieber etwas anderes suchen?
    Viel Glück
     
  4. Jerry

    Jerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, einerseits klingt mir das nach zuvielen Nachteilen (Bad, das diese Bezeichnung nicht verdient, fehlende Abstellmöglichkeiten, unflexibler Vermieter, befristeter Vertrag), andererseits würde ich bei dringendem Bedarf überlegen, (wenn es _wirklich_ dringend ist) eine kürzere Befristung anzunehmen und direkt weiter zu suchen. Aus einer nicht mehr unmittelbaren Not heraus sucht es sich leichter, und evtl. zeigt sich wenn das Mietverhältnis eine Weile gut läuft, dass doch noch was geht was vorher angeblich unmöglich war...

    Ich habe früher schon von meinen Vermietern nie ein "Nie" akzeptieren müssen und werde jetzt als Vermieter selbst das "Nie" vermeiden wo es auch nur ansatzweise vermeidbar ist.

    Jerry
     
  5. #4 aspren01, 01.08.2006
    aspren01

    aspren01 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Also ich seh das auch so. Vor allem muss man einkalkulieren welcher Mietpreis gefordert wird. Wenn die Wohnung entsprechend dem Zustand gewertet wird und Du mit der Wohnung generell zufrieden sein koenntest, dann wuerde ich da mal reinziehen und es so machen wie Jerry vorgeschlagen hat: 'Weitersuchen'!
     
  6. #5 Insolvenzprofi, 05.08.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich DIr bei deiner Entscheidung mit ein paar Fragen weiterhelfen; ich denke ja, deswegen ;

    was hat Dir genau an welcher WOhnung besser gefallen und wie wirkt sich das auf deine Zukunft aus?

    wodurch würde dir eine Entscheidung leichter fallen, woran merkst du das? und wie weißt Du, dass die Wohnung, für die du dich entscheidest, die bessere Wahl ist...

    cya
     
Thema: soll ich die Wohnung nehmen?
Die Seite wird geladen...

soll ich die Wohnung nehmen? - Ähnliche Themen

  1. Wohnung kaufen/vermieten als Kapitalanlage

    Wohnung kaufen/vermieten als Kapitalanlage: Hallo zusammen! Meine Frau und ich sind ja schon seit längerem auf der Suche nach einer ETW. Leider ist das in unserem Bezirk (Berlin)...
  2. Meldeadresse bei den Eltern melden oder bei der Schwester Wohnung, geht das?

    Meldeadresse bei den Eltern melden oder bei der Schwester Wohnung, geht das?: Hallo Vermieter Forum :) Bin kein Vermieter nur ein Mensch. Ich kenne jetzt niemand der mir helfen könnte und die Einwohnermeldeamt konnten mir...
  3. Wohnung vermieten nur an Nichtraucher

    Wohnung vermieten nur an Nichtraucher: Kann man eine Wohnung nur an Nichtraucher vermieten und dies in der Immobilienanzeige schreiben ,dass nur an Nichtraucher vermietet wird?Wie ist...
  4. Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen

    Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen: Hallo wir möchten unsere Eigentumswohnung, die seit ungefähr 18 Jahren immer wieder vermietet war verkaufen.Wenn der Käufer nun unseren ehemaligen...
  5. Was benötige ich bei einer Wohnung zu Vermieten

    Was benötige ich bei einer Wohnung zu Vermieten: Hallo, was benötige ich bei einer Wohnung (2 Parteien Haus) zu Vermieten? Vor kurzen ist meine Mutter ins Altersheim gekommen, jetzt würde ich...