Sondereigentum - gemeinschaftliche Nutzung?

Diskutiere Sondereigentum - gemeinschaftliche Nutzung? im WEG-Verwaltung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo in die Runde, brauche bitte Hilfe beim hausverwalten: eine Wohnung in unserer WEG Anlage steht seit Jahren leer, der Eigentümer hat...

  1. Adjany

    Adjany Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tief in Bayern
    Hallo in die Runde,

    brauche bitte Hilfe beim hausverwalten: eine Wohnung in unserer WEG Anlage steht seit Jahren leer, der Eigentümer hat Privatinsolvenz gemeldet, die Gläubigerbank hat schon eine Versteigerung beauftragt, die Termine sind ohne Erfolg vergangen. Wir (die WEG) finanzieren seit Jahren diese Wohnung mit (dem Hausgeld). Dürfen wir in der Eigentümerversammlung z. B. beschliessen, die Wohnung zu gemeinschaftlichen Zwecken zu benutzen? Uns fehlt z. B. ein Trocknerraum...
    Oder sollte sich ein potenzieller Käufer finden, was sehr unwahrscheinlich ist, wer entscheidet, ob die Wohnung verkauft wird? Der Eigentümer ist wie gesagt insolvent und lebt von Hartz 4.
     
  2. Anzeige

  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Ganz einfach: Die EG beschließt das "unternehmen" und kauft als EG die Wohnung. Dann wird die Teilungserklärung geändert, die Wohnung entsprechend zurückgebaut und die Wohnung ist Gemeinschaftseigentum. Die Eigentümergemeinschaft kauft also ganz normal die Wohnung bzw geht in die Zwangsversteigerung. In deiner aktuellen Situation würde ich jedoch sagen, dass da die Banken sicher eine Lösung ausserhalb des 2.Termins anstreben und somit sehr verkauf-willig sind.

    Die entsprechende Sonderumlage wird dann fällig.
     
  4. Adjany

    Adjany Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tief in Bayern
    Danke für das da...capo ;-)
    Bitte nochmal um eine Meinung... Alle Termine der ZV sind ohne Bieter verstrichen. Es ist eine recht runtergekommene Wohnung. Die Bank wirft natürlich nicht nochmal das Geld dem Amtsgericht hinterher, und auch den anderen Eigentümer ist der finanzielle Aufwand zu groß, daß ich jetzt für sie eine ZV starte. Aber die Wohnung steht seit Jahren leer. Der Eigentümer darf sie nicht nutzen, die Bank braucht sie nicht. Darf die Gemeinschaft nichts machen mit dem Raum?
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Die Gemeinschaft muss die Wohnung kaufen. Immobilien werden per Grundbuch an neue eigentümer übergeben. Die Wohnung gehört dem bisherigen Eigentümer bzw der Bank ;).

    Ich eröffne ja auch nicht eine Firma in einer seit Jahren leerstehenden Fabrikhalle ,nur weil die verkommen ist. Ich kann zwar aufgrund des maroden Zustandes die Halle für einen euro erwerben, aber vorher darf ich trotzdem nicht auf das Grundstück.

    So ist es bei Immobilien im WEG. Deswegen hat jede WE ein eigenes Grundbuch. Solange die EG nicht das Grundbuch "kauft", kann sie auch nicht über das Objekt verfügen. Da es keinen Käufer gibt, wird die Bank den Preis entsprechend niedrig ansetzen...
     
  6. Adjany

    Adjany Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tief in Bayern
    So ist recht. Stimmt das eigentlich, daß wenn der insolvente Eigentümer nach 6/7 Jahren schuldenfrei neugeboren wird, er wieder in die Wohnung einziehen darf? Dann bereite ich ihm schon mal den Empfang vor...
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Was hat die Angelegneheit denn mit den Schulden zu tun. Die ETW ist verkauft und damit kann der ehemalige Eigentümer machen was er will, nur nicht in seiner ehemaligen Wohnung. Wurde die Wohnung nicht verkauft, ist sie immer noch eigentum des insolventen ET. Nach 7 Jahren hat er keine Schulden mehr und damit auch nicht bei der EG.
     
  8. Adjany

    Adjany Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tief in Bayern
    Danke "Chef", bin voll zufrieden mit der Antwort :top
     
Thema: Sondereigentum - gemeinschaftliche Nutzung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nutzung sondereigentum

    ,
  2. nutzung von sondereigentum

    ,
  3. eigentümergemeinschaft KAUFT Sondereigentum

    ,
  4. wohnungseigentümergemeinschaft kauft wohnung,
  5. Zugang zum Sondereigentum,
  6. Sondereigentum Rolladengurt,
  7. gemeinschafts nutzungen,
  8. weg kauft sondereigentum,
  9. sondereigentum satellitenschüssel,
  10. eigentümergemeinschaft kauft wohnung,
  11. sondereigentum nutzung,
  12. Rolladen sondereigentum,
  13. Sondereigentum Wasserzähler,
  14. sondereigentum satellitenanlage,
  15. Umrüstung Satellietenanlage Umlage auf Miete,
  16. sat anlage umrüstung umlage pro wohneinheit,
  17. eigentümergemeinschaft erwirbt eigentum,
  18. was ist sondereigentum,
  19. eigentumswohnung gemeinschafts nutzung,
  20. gemeinschaftliche satellitenanlage bei wohnungseigentümergemeinschaften,
  21. wasserzähler sondereigentum ,
  22. Dorferneuerungsrichtlinien Gebäude für gemeinschaftliche Nutzungen,
  23. sondereigentum gemeinschaft nutzung,
  24. gemeinschafts satellitenanlage zutritt verweigert,
  25. gemeinschaftliche sat-anlage
Die Seite wird geladen...

Sondereigentum - gemeinschaftliche Nutzung? - Ähnliche Themen

  1. Schaden am Dach/Gemeinschaftseigentum, Reparaturfolgen Sondereigentümer

    Schaden am Dach/Gemeinschaftseigentum, Reparaturfolgen Sondereigentümer: Wegen eines Schadens am Dach eines 50 Jahre alten Mehrfamilienhauses mit 11 Wohneinheiten müssen Sparren ausgetauscht werden. Zwei...
  2. Nutzung Waschküche/Fahrradkeller

    Nutzung Waschküche/Fahrradkeller: Liebe Vermieter, wir haben ein vermietetes Mehrfamilienhaus (Altbau) mit 4 Wohneinheiten gekauft, drei sind vermietet, eine bewohnen wir selbst....
  3. Nutzung Waschküche

    Nutzung Waschküche: Hallo in die Runde! Wir haben vor einem Jahr ein Mehrfamilienhaus gekauft, vier Wohneinheiten, eine bewohnen wir selbst. Laut den Mietverträgen...
  4. Kann man Fenster rechtsgültig zum Sondereigentum erklären?

    Kann man Fenster rechtsgültig zum Sondereigentum erklären?: Fenster in der Fassade einer WEG sind Gemeinschaftseigentum. Das bedeutet für mich das Neuanschaffung und Reparatur von der Gemeinschaft...
  5. Leitungswasserversicherung für Sondereigentum?

    Leitungswasserversicherung für Sondereigentum?: Hallo wertes Forum, Ich habe kürzlich eine Dachgeschoss-ETW erworben und möchte nun für folgenden Schadensfall vorbeugen: Frischwasser und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden