Sonderkündigung nach Zwangsversteigerung, dringend!

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von studentin777, 15.02.2007.

  1. #1 studentin777, 15.02.2007
    studentin777

    studentin777 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    könnten Sie mir bitte folgendes erläutern:

    Vor einer Woche habe ich eine vermietete Wohnung ersteigert.
    Ich möchte nach dem Sonderkündigungrecht §57a (ZVG) mit der Begründung "Eigenbedarf" eingreifen.
    Die Mieterin verweigert es, dass ich die Wohnung besichtige, so konnte ich mir nicht ihren Mietvertrag ansehen. Man sagt, dass die Mieterin seit 20 Jahren in der Wohnung wohnt.
    Daher meine Bitte:

    1. wie kann ich der Frau die Sonderkündigung ubergeben? Um die gesetzliche Frist zu überbrücken, wird sie sicherlich jede Kontaktaufnahme (auch per Telefon) vermeiden, vielleicht sogar während dieser Frist verreisen.
    2. ich hätte gerne die Wohnung für meine Tochter (Studentin, 22J), kann dieser Grund als Eigenbedarf gelten?
    3. Wie kann ich die Einsicht in den Mietvertrag erlangen , wenn die Frau jede Kontaktaufnahme verweigert?
    4. wenn es so weiter geht, wie kann ich die Miete bis zur Kündigungsfrist anfordern?

    Ich würde mich sehr über Antworten freuen.

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 16.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    das kann sie nicht verweigern. natürlich muss man sich als eigentümer/vermieter rechtzeitig ankündigen, aber verweigern kann sie das nicht.
    aber - sorry der blöden frage - warum kauft man eine wohnung, ohne sie zu besichtigen? da stellen sich mir sämtliche verfügbaren haare auf...

    der vorvermieter/voreigentümer muss sein exemplar des mietvertrags zur verfügung stellen - er muss ja einen haben...
    falls der mietvertrag garnicht existiert, d.h. nur mündlich existiert, gilt die ganz normale mietgesetzgebung.

    per einschreiben mit zeugen (d.h.: zeugen das schreiben lesen lassen, vor seinen augen einkuvertieren, dann mit ihm zusammen auf die post gehen und das schreiben dort als einschreiben aufgeben (zeuge darf den brief dabei nicht aus den augen lassen).
    oder: mit zeugen direkt einwerfen (der auch den inhalt des briefes gesehen hat und bestätigen kann, dass der letztendlich eingeworfene umschlag auch genau dieses schreiben enthalten hat), sich das am besten auch noch schriftlich vom zeugen bestätigen lassen.

    selbstverständlich! sie ist ja direkte angehörige! schwierig wird's frühestens bei verwandten 3ten grades, aber selbst da hat man zum glück ganz gute karten.

    siehe oben: der vorvermieter/voreigentümer muss ein exemplar haben.
    falls kein schriftlicher mietvertrag existiert gilt die gesetzliche mietregelung.

    sofort schriftlich anmahnen, falls sie nicht kommt.
    sobald 2 kaltmieten fehlen kündigen (auch wenn zuvor schon wg. eigenbedarf gekündigt wurde) - dieses mal mit begründung mietschulden (ist ein besserer grund als eigenbedarf - dem eigenbedarf kann man ja widersprechen, was selbst dann, wenn der mieter glasklar im unrecht ist, seine zeit dauert. gegen mietschulden kann man nicht widersprechen).

    viel glück!
     
Thema: Sonderkündigung nach Zwangsversteigerung, dringend!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sonderkündigungsrecht zwangsversteigerung gewerbe

    ,
  2. zwangsversteigerung sonderkündigungsrecht gewerbe

    ,
  3. sonderkündigungsrecht bei zwangsversteigerung gewerbe

    ,
  4. § 57a ZVG kündigungsfrist,
  5. zwangsversteigerung sonderkündigungsrecht frist,
  6. sonderkündigungsrecht zwangsversteigerung frist,
  7. kündigung nach zwangsversteigerung fristen,
  8. sonderkündigungsrecht gewerbe zwangsversteigerung,
  9. sonderkündigungsrecht nach zwangsversteigerung,
  10. sonderkündigungsrecht zvg gewerbe,
  11. eigenbedarfskündigung nach zwangsversteigerung,
  12. sonderkündigungsrecht zwangsversteigerung eigenbedarf,
  13. 57a zvg kündigungsfrist,
  14. sonderkündigungsrecht zwangsversteigerung,
  15. sonderkündigungsrecht bei zwangsversteigerungen eigenbedarf,
  16. kündigungsfristen zu §57a zvg,
  17. sonderkündigungsrecht nach zwangsversteigerung gewerbe,
  18. Sonderkündigung bei Zwangsversteigerung Gewerbe,
  19. kündigung mietvertrag nach zwangsversteigerung,
  20. zwangsversteigerung vemietete gewerbeobjekte kündigung,
  21. sonderkündigungsrecht vermieter zwangsversteigerung,
  22. sonderkündigungsrecht nach 57a zvg,
  23. kündigung zwangsversteigerung eigenbedarf,
  24. sonderkündigung gewerbe zwangsversteigerung,
  25. Kündigung § 57a ZVG
Die Seite wird geladen...

Sonderkündigung nach Zwangsversteigerung, dringend! - Ähnliche Themen

  1. Eigentümerwechsel und Kündigung. Neu und unerfahren. Brauche dringenden Rat!!!

    Eigentümerwechsel und Kündigung. Neu und unerfahren. Brauche dringenden Rat!!!: Hallo Zusammen, Ich bin neuer Eigentümer eins Mehrfamilienhauses und stehe vor folgendem Problem: Der alte Eigentümer bewohnt die Wohnung im...
  2. Finanzierung von Immobilienkauf aus Zwangsversteigerung

    Finanzierung von Immobilienkauf aus Zwangsversteigerung: Hallo, angenommen jemand möchte einen Kredit aufnehmen um einen Immobilienkauf aus einer Zwangsversteigerung zu finanzieren. Als Sicherheit soll...
  3. Erster Immobilienerwerb über Zwangsversteigerung - Fallstricke und Lösungsansätze

    Erster Immobilienerwerb über Zwangsversteigerung - Fallstricke und Lösungsansätze: Hallo zusammen, ich würde gerne eine mögliche Immobilieninvestition mit euch diskutieren, da ich bisher auf dem Immobilienmarkt lediglich als...
  4. Zwangsversteigerung eines Mehrfamilienhauses. Ich hätte gerne eure Meinung dazu

    Zwangsversteigerung eines Mehrfamilienhauses. Ich hätte gerne eure Meinung dazu: ... und ein paar Infos fehlen mir auch. Es handelt sich um folgendes Objekt:...
  5. Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung

    Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung: Hallo Leute, ich will gerne mein Haus selber verkaufen. Allerdings hat mir die Bank angedroht, mein Haus in die ZWangsversteigung zu geben. Da die...