Sonderkündigungsrecht bei Baumaßnahmen

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von Wayne, 08.07.2009.

  1. Wayne

    Wayne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich bräuchte mal recht zeitnah Hilfe. Wer den einen oder anderen Beitrag von mir schon mal gelesen hat, weiß dass ich bissl Ärger bei der Vermietung einer defacto leerstehenden!! Gewerbeeinheit habe.
    Jetzt hat es sich so ergeben, dass kurzfristig erhebliche Modernisierungsarbeiten anstehen. Der Mieter muss ja prinzipiell solche Maßnahmen dulden, aber es ist jetzt natürlich unmöglich,das noch rechtzeitig anzukündigen (gibt ja irgendsone 3 monatsfrist?!?). Wie ist das in dem Zusammenhang mit der sogenannten "duldungserklärung" zu sehen?

    Ohne Weiteres will ich dem Mieter keine Vorlage für eine Sonderkündigung geben. Hat da jemand bischen Ahnung oder nen Tip?

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Istn bei den Sanierungsmaßnahmen Gefahr im Verzug? oder einfach nur mal "was machen"? Warum gibt es bei einer leerstehenden Einheit probs mit einem Mieter?
     
  4. Wayne

    Wayne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    nein Gefahr ist nicht im Verzug und die Gewerbeeinheit ist zwar leerstehend , aber im sinne von "er will das geschäft nicht eröffnen und auch nicht die abgesprochenen renovierungsmaßnahemen durchführen" . vermietet ist sie an ihn noch über Jahre...
     
  5. #4 F-14 Tomcat, 09.07.2009
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Meines Erachtens gilt § 554 BGB nur bei Wohnraummietverhältnissen

    bei Gewerbemietverhältnisse aber nicht

    was war bezüglich "abgesprochenen renovierungsmaßnahmen" vereinbart
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Das trifft nicht zu...

    Nach § 578 Abs. 2 BGB ist § 554 Abs. 1-4 auf Mietverhältnisse über Räume, die keine Wohnräume sind, anzuwenden. Im GEgensatz zu Mietverhältnisse über Wohnraum kann hier allerdings durch Vereinbarung auch zum Nachteil des Mieters von der gesetzlichen Regelung abgewichen werden.

    Wenn also das Sonderkündigungsrecht ausgeschlossen werden soll, steht einer Modernisierungsvereinbarung mit dem gewünschten Inhalt von Rechts wegen nichts entgegen.
     
Thema: Sonderkündigungsrecht bei Baumaßnahmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sonderkündigungsrecht baumaßnahmen

    ,
  2. § 554 bgb gewerbe

    ,
  3. Ankündigungspflicht baumaßnahmen gewerbe

    ,
  4. § 554 bgb gewerbemietvertrag,
  5. duldung baumassnahmen gewerberaum,
  6. ankuendigungspflicht baumaßnahmen,
  7. ankündigung einer baumaßnahme bgb,
  8. Ankündigungspflicht baumaßnahme gewerberaum,
  9. sonderkündigungsrecht bei modernisierungsvereinbarung,
  10. kündigung gewerbemietvertrag bei umbaumaßnahmen,
  11. kündigung nicht abgesprochene umbaumaßnahme,
  12. Sonderkündigungsrecht gewerbe §554 BGB,
  13. ankündigung bauarbeiten kündigung gewerberaum,
  14. ankündigung von bauarbeiten im gewerbemietrecht,
  15. 554 bgb gewerbemiete,
  16. ankündigung von baumaßnahman im mietverhältnis,
  17. gewerberaum kündigung baumaßnahmen,
  18. sonderkündigungsrecht vermieter baumaßnahmen gewerbe,
  19. sonderkündigungsrecht baumaßnahmen gewerbe,
  20. muss vermieter baustelle ankündigen gewerbe,
  21. 554 bgb gewerbemietvertrag,
  22. ankündigung baumaßnahmen durch vermieter muster,
  23. duldungspflicht baumaßnahmen gewerberaum,
  24. sonderkündigungsrecht des vermieters bei sanierung von gewerberäumen,
  25. bauarbeiten im haus ohne ankündigung bei untermieter laden
Die Seite wird geladen...

Sonderkündigungsrecht bei Baumaßnahmen - Ähnliche Themen

  1. Sonderkündigungsrecht nach § 489 BGB

    Sonderkündigungsrecht nach § 489 BGB: Hallo, mal angenommen jemand (selbständiger Einzelunternehmer) hat eine Wohnung von 10 Jahren gekauft und finanzieren lassen. Das Darlehen hat...
  2. Baumaßnahmen im Haus ankündigen-schriftlich?

    Baumaßnahmen im Haus ankündigen-schriftlich?: Ich habe nur eine kurze Frage. Ich habe einer Mieterin bei der Abnahme der Wohnung eines Familienmitgliedes im Haus mitgeteilt, dass jetzt...
  3. ungeliebter Mieter spricht Kündigung nach Sonderkündigungsrecht aus

    ungeliebter Mieter spricht Kündigung nach Sonderkündigungsrecht aus: Hallo, dies ist mal wieder ein ungewöhnlicher Fall - denke ich zumindest. Aber man lernt ja gern hinzu. Folgender Sachverhalt: Ende Dezember...
  4. Kündigung wegen Eigenbedarf oder Sonderkündigungsrecht?

    Kündigung wegen Eigenbedarf oder Sonderkündigungsrecht?: Guten Tag, neu registriert bitte ich um Hilfe bei folgendem Sachverhalt: *Ich, w 33 möchte mit meinem Mann 34 und unserer Tochter (1 Jahr) in...
  5. Datum für Mieterhöhung + Hinweis auf Sonderkündigungsrecht?

    Datum für Mieterhöhung + Hinweis auf Sonderkündigungsrecht?: Hallo zusammen, ich habe mich entschlossen die Miete für eine unserer Mietparteien im Haus zu erhöhen. Die anderen Wohnungen habe durch neue...