Sonderzahlungen bei Präzisa HV

Dieses Thema im Forum "Feierabend-Stammtisch" wurde erstellt von Siri, 23.02.2013.

  1. Siri

    Siri Gast

    Wer hat Erfahrungen mit Sonderzahlungen an die PRÄZISA HV gemacht? Ich als Käuferin einer Wohnung soll bspw. ca. 360,-€ dafür extra hinlegen, dass jemand von der Präzisa die Unterschrift unter die Verwalterzustimmung gesetzt hat (- neben 180€ an den Notar, der wohl auch eng mit der P. "kooperiert"). Dies gehöre nicht zu den regulären Aufgaben einer HV.

    Hat das mal jemand rechtlich prüfen lassen?

    Auch andere Regelungen im Verwaltervertrag stoßen mir auf: So die Regelung, dass bei Instandsetzungsarbeiten ab 15000€ die Präzisa zusätzlich 4% der Bausumme kassieren möchte.

    Für Erfahrungsaustausch und rechtliche Einschätzungen wäre ich dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Siri,


    Das ist richtig und daher auch extra zu vergüten,
    da die Unterschrift wohl bei einem Notar geleistet werden muss,
    fallen ebenfalls NotarKosten an.

    Allenfalls die Höhe der enstandenen Kosten sollten mal geprüft werden.


    Der bestehende Vertrag zwischen Verwalter und der WEG
    musst du als Käufer erstmal so hinnehmen.

    Änderungen am bestehenden Verwaltervertrag oder
    die Bestellung eine neuen Verwaltung obliegt der Eigentümerversammlung.


    VG Syker
     
  4. Klimme

    Klimme Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Sonderzhlungen

    Wir haben die gleiche Erfahrung gemacht, für jeden Kauf ob eine oder viele Wohnungen wird grundsätzlich 180€ verlangt. Es gibt aber Häuser bei denen die Zahlung im Verwaltervertrag ausgeschlossen ist die Präzisa aber dennoch eine Rechnung schreibt. Wenn Sie mir das Objekt nennen kann ich ihnen sagen ob es dort so ist. Es gibt viele Sachen die bei Präzisa nicht richtig laufen, ob Eigentümer oder Mieter mann ist immer ein "Störenfried", ich musste schon öfter die Mitarbeiter daran erinnern dass die Eigentümer die Auftraggeber und Zahler und die Verwaltung arbeitet für die Eigentümer und nicht anders rum. Sollten Sie Interesse an weiterem Austausch haben bitte um ein privaten Kontakt. Wir können uns da sicher weiterhelfen. Was die Sache mit den 4% betrifft gibt es Eigentümer die dagegen vielleicht was unternehmen wollen. Ich hoffe von Ihnen zu hören.:113:
     
  5. #4 Fremdling, 07.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2013
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    137
    Hallo Siri,

    in unseren Jahresabrechnungen finden sich bei Eigentümerwechseln Notarkosten für die Beglaubigung der Verwalterzustimmung jeweils in Höhe von ca. €50,00. Wäre interessant zu erfahren, wie Euer Notar seine €180,00 in seiner Rechnung aufschlüsselt.

    Unser Verwalter hat in seinem Vertrag stehen: "Verwalterzustimmung, Änderung der Verwaltungsunterlagen, Datenerfassung bei Eigentumswechsel: €75,00 zu Lasten des veräußernden Eigentümers." Auf welcher Basis Dir Euer Verwalter seinen Betrag von €360,00 (tatsächlich neben der Notargebühr? somit doppelte Notargebühr?) in Rechnung stellt, ist sicherlich auch interessant zu erfahren.

    Sehe ich wie Syker: Hier sollte die Höhe der entstandenen Kosten mal geprüft werden!

    Vergessen: Was leistet Eure HV denn für 4% der Bausumme? Als wir mal von einer Stadt-Tochter verwaltet wurden, hatte diese die Bauaufsicht (Haftung!), was eine angemessene Vergütung erklärte, zumal der externe Archtekt durch hauseigenes Personal ersetzt wurde.
     
  6. Klimme

    Klimme Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    4% der Bausumme dafür tut die HV "nichts"

    Hallo,
    leider tut die HV nichts für das zusätzliche Geld. Offenbar sollen damit die Kosten für die Suche nach Handwerkern und der zusätzliche Aufwand gedeckt werden. Die HV hat eigene Techniker dir laut Vertrag für die Betreuung und Überwachung der Arbeiten am gemeinschaftlichem Eigentum. Eine Haftung wird ausgeschlossen und bei Nachfragen was nun zu den Aufgaben dieser "Techniker" gehört wird einfach "gemauert". Keine Antwort ist auch Eine. Bei einer Strangsanierung werden zusätzlich für viel Geld externe Firmen mit der Bauüberwachung beauftragt um die Haftung auszulagern. Wir sind erst seit 2 Jahren bei Präzisa aber das was wir in der Zeit erlebten lässt mich echt verzweifeln. Vielleicht sollte ich noch ein Buch darüber schreiben.
    :verrueckt009:
     
  7. #6 Wilmersdorf, 03.12.2014
    Wilmersdorf

    Wilmersdorf Gast

    Hv präzisa

    Wir sind eine Eigentümergemeinschaft in Berlins Nord-Westen.
    Seit 3 JAHREN ist undsere Heizungsanlöage defekt. Mehrmals wurde das Nötigste repariert; die von der HV beauftrage Firma ist offensichtlch rein fachlich nicht in der Lage, den Fehler im Heizungssystem zu finden, bzw. beheben.
    In den vergangenen 2 Wintern fiel die Heizung bereits 6x aus. Seit Sonnabned 29.11.2014 haben wir bis heute, 03.11.2014 wieder einen Heizungsausfall.
    DIE HAUSVERWALTUNG PRÄZISA WEISS SEIT MONTAG VON DIESEM VORFALL: Mehrmals haben Mieter/innen als auch Eogentümer bei der verwalt7ung in der Bundesallee angerufen und den Vorfall gemeldet. BISHER GIBT ES KEINE REAKTION; KEINE INFORMATION; KEINE REPARATUR; obwohl ein notfall vorliegt.

    Wir werden nun juristisch vorgehen und erwägen, die Prees zu informieren.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen mit der HV PRÄZISA gemacht und möchte sich uns anschließen?

    Eigentümergemeinschaft
    in Wilmersdorf-Charlottenburg
     
  8. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    1.425
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Ist das die Heizung bei der der Heizungsmonteur schon seit fast 10 Jahren mit auf die Rechnung schreibt: Notreparatur - Heizung ist nicht mehr nachhaltig reparierbar. Nach über 40 Jahren muss halt mal eine neue her? Und die Eigentümerversammlung jedes mal aufs nächste Jahr verschiebt, weil irgendwie ist man ja über den Winter gekommen?

    Erfahrungen mit der Präzisa sind vorhanden. Nicht besser und nicht schlechter als andere Großverwaltungen auch. Der einzelne Sachbearbeiter macht halt viel aus.
     
Thema: Sonderzahlungen bei Präzisa HV
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. präzisa hausverwaltung erfahrungen

    ,
  2. präzisa berlin erfahrungen

    ,
  3. präzisa hausverwaltung berlin bewertung

    ,
  4. präzisa berlin forum,
  5. präzisa berlin wohnungen,
  6. präzisa hausverwaltung forum,
  7. präzisa schlecht,
  8. präzisa berlin wohnungsangebote,
  9. Privater Vermieter / Verwalter PRÄZISA,
  10. sonderzahlungen an hausverwalter,
  11. Präzisa wohnung,
  12. hausverwaltung präzisa,
  13. eigentümerversammlung von präzisa in berlin,
  14. bewertungen präzisa hausverwaltung,
  15. präzisa verwalter vergütung,
  16. präzisa wohnungsbestand,
  17. erfahrungsberichte präzisa,
  18. präzisa einzelabrechnung falsch,
  19. hausverwaltung berlin erfahrungen präzisa,
  20. Falsche Abrechnungen Präzisa ,
  21. präzisa jahresabrechnung probleme ,
  22. präzisa mietermeinung,
  23. präzisa forum 2013,
  24. erfahrungen mit der praezisa hausverwaltung berlin
Die Seite wird geladen...

Sonderzahlungen bei Präzisa HV - Ähnliche Themen

  1. Formel oder Erfahrungen wieviel finanzielle Mittel dem HV zur Verfügung stehen soll

    Formel oder Erfahrungen wieviel finanzielle Mittel dem HV zur Verfügung stehen soll: Hallo zusammen! Ich soll ein MFH (6 WE á 54-60m²), Baujahr 1954 mit monatl. Gesamtmieteinnahmen von ca. 1.400,-- und NK ca. 350,-- Euro...
  2. Gesplittete HV-Jahresabrechnung bei unterjährigem Mieterwechsel unüblich? Mehrkosten?

    Gesplittete HV-Jahresabrechnung bei unterjährigem Mieterwechsel unüblich? Mehrkosten?: Angenommen in einer Wohnung hat zum 01.09. ein Mietwechsel stattgefunden. Die Hausverwaltung der Wohnanlage erstellt aber nur EINE...
  3. Abgrenzung der Pflichten einer HV bzgl. des Zeitraums?

    Abgrenzung der Pflichten einer HV bzgl. des Zeitraums?: Angenommen der WEG-Beirat einer Wohnanlage beauftragt eine externe Hausverwaltung mit der Betreung des Objektes. Der Vertragszeitraum soll (auch)...
  4. ETV-Einladung ohne TOP? Keine Entlastung für (alte) HV?

    ETV-Einladung ohne TOP? Keine Entlastung für (alte) HV?: Angenommen eine Hausverwaltung (HV) verschickt eine Einladung zu einer ETV OHNE TOP-Liste. Ist die ETV und deren Beschlüsse dann...