SOS , ich will Kündigung zurücknehmen

Diskutiere SOS , ich will Kündigung zurücknehmen im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo ihr Lieben, Ich habe meine Wohnung regulär zum 1.9.06 gekündigt. Nun kann ich aber aus finanziellen Gründen in die neue , viel...

  1. #1 schnautzbartt, 22.08.2006
    schnautzbartt

    schnautzbartt Gast

    Hallo ihr Lieben,

    Ich habe meine Wohnung regulär zum 1.9.06 gekündigt.

    Nun kann ich aber aus finanziellen Gründen in die neue , viel teurere Wohnung nicht einziehen . ( mit diesem Vermieter hab ich mich geeinigt , er bekommt eine Kaltmiete )

    Ich habe meine noch jetzige Vermieterin gefragt , ob ich aus diesem Grund noch in der Wohnung bleiben könne . Einen Nachmieter gibt es noch NICHT .

    Sie besteht aber darauf das ich zum 1.9. 06 ausgezogen bin , weil sie die Wohnung renovieren will ( neues Bad , Laminatboden ) und dazu müsse die Wohnung leer sein .

    Auch das ihr sagte , die Handwerker könnten jederzeit zu mir kommen interessiert sie nicht .

    Nun meine Frage : Was passiert wenn ich die Wohnung nicht zum 1.9.06 verlasse ??? Muss ja erst eine andere billigere Wohnung finden .

    Ich habe KEINE Mietschulden und ich werde auch die Miete wie bis her weiter zahlen . Und es gibt wohlgemerkt auch noch KEINEN Nachmieter !!!


    Was kann ich tun ????


    Gruss Schnautzbartt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    neu um die Wohnung bewerben...
    Vielleicht nimmt sie dich ja wieder ;)
     
  4. #3 schnautzbartt, 22.08.2006
    schnautzbartt

    schnautzbartt Gast

    Hallo , bitte lies mal meine Frage richtig durch .

    Ich brauche dringend Hilfe

    Gruss , Schnautzbartt
     
  5. #4 Martens, 22.08.2006
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin,

    die Kündigung kann von Dir nicht wieder zurückgenommen werden, Du mußt die Wohnung verlassen.

    Der einzige Ausweg ist eine gütliche Einigung mit dem Vermieter, Rechte hast Du hier allerdings keine. Also, wie capo schrieb, bewerbe Dich um die Wohnung!

    tut mir leid,
    Christian Martens
     
  6. #5 schnautzbartt, 22.08.2006
    schnautzbartt

    schnautzbartt Gast

    Hallo Martens, danke für deine Antwort.



    Ich wollte aber wissen was passiert wenn ich einfach nicht ausziehe .

    Kann meine Möbel ja nicht auf die Strasse stellen !!!!!!


    Kann meine Vermieterin meine Wohnung einfach ausräumen ???

    Oder muss sie erst eine Räumungsklage einreichen ???


    Ich weiss ja nicht wo ich zum 1.9. hin soll.

    Gruss , Schnautzbartt
     
  7. #6 Martens, 22.08.2006
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin,

    die Vermieterin muß einen Räumungstitel gegen Dich erwirken und kann Dich dann mit dem Gerichtsvollzieher auf die Straße setzten, Deine Möbel muß sie einlagern.

    Bezahlen mußt sie das ersteinmal, hat dann den Anspruch gegen Dich, wenn Du aber sowieso kein Geld hast, würde es an ihr hängen bleiben.

    Es gilt aber auch hier der Grundsatz, daß erwachsene und mündige Menschen für ihr eigenes Handeln verantwortlich sind, wenn Du also die Wohnung gekündigt hast...

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
  8. #7 Insolvenzprofi, 23.08.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    Hi Schnautzbartt,

    hier mal ein kuzer Einblick in die Rechtslage:

    eine Kündigung ist eine einseitig empfangsbedürftige Willenserklärung, diese kann nicht zurückgezogen werden, nur dann, wenn dein Vermieter damit einverstanden ist.... ist aber dann eine aufhebung der Kündigung,,,,

    wo kommst du denn her und was hast du schon bzgl. der suche gemacht, ggf. kann man dir dabei helfen....

    was auf dich zukommt wenn du weiter drin wohnen bleibst;
    die vermieterin müsste einen Titel über die klage erwirken, damit sie die wohnung räumen lassen kann.... andernfalls wenn sie den handwerker nun gebucht hat und dadurch kosten enstehen müsstest du die tragen, weil du die wohnung nicht fristgerecht überlassen würdest (also schadensersatzanspruch)

    grüße insolvenzprofi
     
Thema: SOS , ich will Kündigung zurücknehmen
Die Seite wird geladen...

SOS , ich will Kündigung zurücknehmen - Ähnliche Themen

  1. Kündigung Mietverhältnis Schwägerin

    Kündigung Mietverhältnis Schwägerin: Hallo, ich bewohne ein Zweifamilienhaus und habe die obere Wohnung an meine Schwägerin mit Kind vermietet. Leider kam es immer wieder zu...
  2. Mieter zahlt kaum noch; fristlose Kündigung?

    Mieter zahlt kaum noch; fristlose Kündigung?: Hallo, ich begrüße Euch hier im Forum. Ich habe mich angemeldet, weil ich ein Problem nicht allein so lösen kann. Es wäre sehr schön, wenn ich...
  3. Nachbar verlangt das ich Mieter kündige

    Nachbar verlangt das ich Mieter kündige: Hallo liebes Forum, mein Mieter ist gelegentlicher Raucher und raucht am Fenster und auf den Balkon. Dagegen habe ich nichts. Nun fühlt sich...
  4. Kündigung Gewerbe

    Kündigung Gewerbe: Guten tag, ich habe das ein kleines problem und hoffe das ihr mir da weiter helfen könnt wäre euch echt dankbar. also es geht darum ich habe...
  5. Kündigen auf Eigenbedarf...

    Kündigen auf Eigenbedarf...: Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht ob ich hier richtig bin. Es geht um ein Dreifamilien Haus. Zwei Wohnungen sind Vermietet. (Erdgeschoss &...