Sozialabgaben auf Mieteinnahmen

Diskutiere Sozialabgaben auf Mieteinnahmen im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, ich bin Neu hier und brauche mal eine Auskunft. Mein Mann und ich werden bald eine Wohnung kaufen, die wir vermieten werden. Ich bin...

  1. Martha

    Martha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin Neu hier und brauche mal eine Auskunft.
    Mein Mann und ich werden bald eine Wohnung kaufen, die wir vermieten werden. Ich bin Hausfrau und daher bei meinem Mann familienversichert habe also keine eigenen Einkünfte. Die Wohnung soll eigentlich nur auf meinen Namen laufen, sprich: ich kaufe sie. Wie verhält es sich dann mit der Krankenkasse, muss ich Sozialabgaben auf die Mieteinnahmen zahlen? Wo muss ich das melden, wie wird das gemacht?
    Oder wäre es besser, wir kaufen sie auf beide Namen oder nur mein Mann der angestellt ist?
    Könnt ihr mir weiterhelfen?
    MfG Martha
     
  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 29.04.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.646
    Zustimmungen:
    2.848
    Ort:
    bei Nürnberg
    Sobald Du mit den Einkünften (nicht zu verwechseln mit Einnahmen) aus der Wohnung mehr als aktuell 445 Euro monatlich erzielst kannst Du nicht mehr familienversichert sein, musst Dich also selbst versichern, Mindestbetrag (ohne irgendwelche Besonderheiten) meines Wissens aktuell rund 190 Euro monatlich für die Krankenversicherung (freiwilliges Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung).

    Du müsstest Dich dazu am besten bei Deiner bisherigen Krankenkasse beraten lassen.
     
  4. SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    134
    Sofern die Wohnung nicht bar bezahlt wird, stellt sich mir als "Nicht Profi" die Frage:
    " Welche Bank gibt ein Darlehn einer Person, die über keine eigenen Einkünfte verfügt":?
     
  5. #4 immobiliensammler, 29.04.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.646
    Zustimmungen:
    2.848
    Ort:
    bei Nürnberg
    Geht schon, Bürgschaft bzw. Mithaftung des Ehegatten.
     
  6. Martha

    Martha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ...keine Angst, wir bar bezahlt, also keine Finanzierung! ;-)
     
  7. #6 SaMaa, 29.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2019
    SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    134
    @immobiliensammler
    Danke für die Info :top
    Wenn ich da an den Aufwand bzw die Schwierigkeiten denke, die die Banken 2013 bei mir gemacht haben als ich - selbstständig, weiblich und geschieden - mein Haus mit ca 1/3 EK des Kaufpreises kaufen wollte.
    War das für mich der naheliegendste Gedanke.

    obwohl das nun nicht zum Thema gehört. Aber die Begebenheit ist trotzdem erzählenswert.
    Ein Banker hatte sogar die Frechheit mir zu sagen.... Liebe Frau M. finanziell passt es zwar...
    ABER was wollen Sie als FRAU mit einem Haus. Mieten Sie sich doch eine schöne kleine Wohnung und wenn Sie mal einen Nagel in die Wand gehauen haben wollen, rufen Sie Ihren Vermieter an der macht das dann.
    Ich kann gar nicht in Worte fassen, was mir da alles durch den Kopf ging:sauer032:
     
  8. #7 Wohnungskatz, 29.04.2019
    Wohnungskatz

    Wohnungskatz Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Niederrhein / NRW
    Unfassbar! Wie lange ist das her?
     
  9. #8 immobiliensammler, 29.04.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.646
    Zustimmungen:
    2.848
    Ort:
    bei Nürnberg
    Wenn wir schon Off-Topic sind, da hab ich auch noch einen zum Thema Frauen/Emanzipation/altes Denken:
    Ein befreundetes (nicht verheiratetes) Pärchen ist vor einiger Zeit kurzfristig in Hartz-IV gerutsch. Konstellation ist, dass er Handwerker ist, sie kommt aus dem kaufmännischen Bereich und erledigt auch den ganzen "privaten" Papierkram. Sie (Frau A) hat dann also die entsprechenden Anträge gestellt, die Bescheide oder Antwortschreiben gingen dann aber immer an Herrn B. Hat sie dann mal ganz blond nachgefragt und die amtliche Auskunft erhalten: Bescheide und Schreiben des JC sind immer an den Haushaltsvorstand zu richten. Eine Frau kann nicht Haushaltsvorstand sein wenn sie in Bedarfsgemeinschaft mit einem Mann lebt.

    Soviel zu dem Thema. @Wohnungskatz: Jobcenter Fürth O-Ton vor glaube ich 3 Jahren!
     
    dots und SaMaa gefällt das.
  10. #9 ehrenwertes Haus, 29.04.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    2.252
    ... und wenn der "Mann" das minderjährige Pflegekind ist?

    Naja bei Ämtern darf man die Erwartungen nicht allzu hoch stecken. Wirklich individuelle Anschreiben muss man lange suchen. Wenn es dann über das Ausfüllen von Lückentexten hinaus geht, ist so manche/r SB damit überfordert. Es gibt aber auch gelegentlich positive Ausnahmen.
     
    immobiliensammler gefällt das.
  11. SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    134
    2013.... Eine große genossenschaftliche Bank in Aachen die immer den Weg frei macht ;)
     
  12. #11 ehrenwertes Haus, 29.04.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    2.252
    Na dann brauchste dich doch nicht wundern...
    Den Weg machen sie ja frei, für Wen verraten sie nicht...

    :006sonst:
     
    Wohnungskatz und SaMaa gefällt das.
Thema: Sozialabgaben auf Mieteinnahmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sozialabgaben auf mieteinnahmen

Die Seite wird geladen...

Sozialabgaben auf Mieteinnahmen - Ähnliche Themen

  1. Mieteinnahmen teilen und GKV Krankenversicherung

    Mieteinnahmen teilen und GKV Krankenversicherung: Die Antworten bei fluktuation8 sind für mich teilweise widersprüchlich, daher schildere ich hier meine Situation. Ich bin verheiratet und habe...
  2. Aufteilung Mieteinnahmen

    Aufteilung Mieteinnahmen: Hallo Forum, INFO 1 Haus gehört 2 Eigentümern (A und B) zu gleichen Anteilen (es gibt dazu eine notarielle Vereinbarung). Eigentümer A hat das...
  3. Mieteinnahmen in Bar Finanzamt Konform

    Mieteinnahmen in Bar Finanzamt Konform: Hallo Zusammen, ich weiß nicht so recht wie ich meine Frage formulieren soll. Ich fange einfach mal an einer Stelle an... Ich erhalte für eine...
  4. Sind das Mieteinnahmen ?

    Sind das Mieteinnahmen ?: Hallo , unsere Tochter ist mit Ihrem Freund für 1 1/2 Jahre zu uns ins Haus eingezogen. Sie bauen. Wir haben ihnen 2 Zimmer und ein Bad gegeben...
  5. Mieteinnahmen und GKV

    Mieteinnahmen und GKV: Hallo, ich werde mittelfristig 2-3 Häuser erben und entsprechende Mieteinkünfte haben. Nun versuche ich erstmal das Ganze Abgaben-Wirrwarr zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden