Sozialbeiträge auf Mieteinnahmen ?

Diskutiere Sozialbeiträge auf Mieteinnahmen ? im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Sind jetzt die Grundlagen der Berechnung der Krankenkassen/Pflegebeiträge die Mieteinnahmen oder die Mieteinkünfte (Einnahmen minus Kosten also...

  1. #1 Christoph, 11.07.2008
    Christoph

    Christoph Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    11
    Sind jetzt die Grundlagen der Berechnung der Krankenkassen/Pflegebeiträge die Mieteinnahmen oder die Mieteinkünfte (Einnahmen minus Kosten also die steuerrechtlichen Resultate) ?

    Fall: Bekannte ist arbeitlos geworden und jetzt nach 12 Monaten aus dem System rausgefallen. Bei Berechnung als Mieteinkünfte (Einnahmen minus AfA,Zinsen, Verwaltung, Reparaturen, Hausmeister, etc.) würde Sie unter 350 € /Monat liegen und könnte damit über ihren Mann familienversichert sein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nyit

    Nyit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei meiner KK die Mieteinkünfte angegeben.

    Meine KK hat mir als Hinweis zur Bemessungsgrenze geschrieben....
    "Beiträge werden aus der gesetzlichen Mindestbemessungsgrundlage in Höhe von 828,33 € berechnet."

    Deine Bekannte wird sich dann über ihren Mann (wenn verheiratet) mitversichern müssen. Ich glaube dann wird das Einkommen von ihm zur Berechnung genommen, weil sie ja dann bei 350 € deutlich unter der Bemessungsgrenze liegt.
    Wenn beide nicht verheiratet sind, dann muss sie sich allein versichern.

    Grüße Nyit
     
  4. #3 Christoph, 12.07.2008
    Christoph

    Christoph Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    11
    Also das ist definitiv nicht richtig. Die Familienversicherung greift erst bei Einkünften unter 345 €. Wenn du über 345€ verdienst, wird ein fiktives Einkommen von 828,33 € angesetzt, auf das dann die Sozialversicherungsbeiträge berechnet werden.
     
Thema: Sozialbeiträge auf Mieteinnahmen ?
Die Seite wird geladen...

Sozialbeiträge auf Mieteinnahmen ? - Ähnliche Themen

  1. Faustregel zur groben Einschätzung von Mieteinnahmen gesucht.

    Faustregel zur groben Einschätzung von Mieteinnahmen gesucht.: Hallo Community. Ich komme demnächst in den Besitz einer Imobilie, in der 6 Mietparteien sind. Gibt es im Vorfeld eine Art Faustregel, mit der...
  2. Mieteinnahmen automatisch kontrollieren

    Mieteinnahmen automatisch kontrollieren: Hallo, ich vermiete einige Garagen und hätte gern ein Programm, welches online mein Konto checkt und dann automatisch anzeigt, für welche Garage...
  3. Haus durch Mieteinnahmen finanzieren?

    Haus durch Mieteinnahmen finanzieren?: Hallo, wir haben uns vor 7 Jahren ein Haus gekauft. Großer Garten, 2 Parkplätze, großer Keller, Mietwohnung mit 90qm und unserer Wohnung mit ca...
  4. Krankenversicherung und Mieteinnahmen

    Krankenversicherung und Mieteinnahmen: Hallo, ich habe jetzt schon mehrfach versucht das rauszufinden, bislang gab es jedoch keine eindeutigen Antworten. Sind auf Mieteinkünfte...
  5. Mieteinnahmen, wie buchen für das Finanzamt?

    Mieteinnahmen, wie buchen für das Finanzamt?: Ich habe einen Mieter, der hat die Januarmiete 16 mitte Dezember 15 überwiesen, weil er bestimmt in den Urlaub gefahren ist. Nehme ich das jetzt...