Spekulationssteuer bei Mehrfamilienhaus

Diskutiere Spekulationssteuer bei Mehrfamilienhaus im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo zusammen, habe folgende Frage: Wir haben im März 2006 ein Grundstück gekauft, darauf haben wir dann beginnend im August 2006 ein...

  1. #1 Rolf100, 06.11.2011
    Rolf100

    Rolf100 Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe folgende Frage:

    Wir haben im März 2006 ein Grundstück gekauft, darauf haben wir dann beginnend im August 2006 ein 8-Familienhaus gebaut. Im Oktober 2006 haben wir das Objekt durch nach WEG durch Abgeschschlossenheitserklärung in 8 Eigentumswohnungen umgewandelt. Alle Wohnung wurden zum 01. April 2007 fertiggestellt und vermietet. Nun unsere Frage

    Wann können wir das Haus / die Wohnungen steuerunschädlich also nach Ablauf der Spekulationsfrist verkaufen? Zählt hier das Datum des Grundstückskauf also März 2006, das Datum der Aufteilung in Eigentumswohnungen, oder aber der Erstbezug des fertiggestellten Gebäudes durch die Mieter?

    Eine weitere Frage ist, ob wir bei einem Verkauf der nunmehr 8 Eigentumswohnungen die 3 Objektgrenze überschreiten würden, und ob dies dann vom Finanzamt als gewerblicher Verkauf eingestuft würde.

    Über eine Antwort würden wir uns freuen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 10.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Die Spekulationsfrist müsste beim Kauf des Grundstücks beginnen. Für den Gesetzgeber ist der Kauf und Verkauf des Bodens wichtig. Das Gebäude ist nur Zubehör. Genaueres zur Spekulationsfrist steht im Einkommensteuergesetz. Oder beim Finanzamt anrufen.
    Verkauf im April 2016.

    Bezüglich der 3 Objekt Grenze:
    Es ist möglich die Wohnungen in Paketen zu verkaufen. zb 2x3 Wohnungen plus 1x2 Wohnungen. Hierbei würde es nur unter private Vermögensverwaltung fallen. Ein potentieller Käufer müsste also in einem Kaufvertrag 2 oder drei Wohnungen kaufen.

    Immo Student
     
  4. #3 Unregistriert, 13.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Die Zeit läuft ab dem Kauf des Grundstücks. Also im April 2016 verkaufen.

    Die 3 Objektgrenze kann umgangen werden, wenn mehrere Wohnungen an einen Käufer im Paket verkauft werden.
     
  5. #4 Rolf100, 20.11.2011
    Rolf100

    Rolf100 Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön

    Besten Dank für die Antworten
     
  6. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Spekulationssteuer bei Mehrfamilienhaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spekulationssteuer mehrfamilienhaus

    ,
  2. verkauf mehrfamilienhaus steuer

    ,
  3. mehrfamilienhaus steuerfrei verkaufen

    ,
  4. steuern beim verkauf eines mehrfamilienhauses,
  5. mehrfamilienhaus verkaufen steuer,
  6. verkauf mehrfamilienhaus steuern,
  7. mehrfamilienhaus steuer,
  8. steuer mehrfamilienhaus,
  9. steuervorteile mehrfamilienhaus,
  10. aufteilung mehrfamilienhaus in eigentumswohnungen,
  11. spekulationsfrist mehrfamilienhaus,
  12. mehrfamilienhaus steuervorteile,
  13. mehrfamilienhaus steuern,
  14. Aufteilung in Wohnungseigentum Spekulationsgewinn,
  15. spekulationsfrist wohnungseigentum,
  16. spekulationssteuer aufteilung in eigentumswohnungen,
  17. spekulationsgewinn mehrfamilienhaus,
  18. spekulationsfrist aufteilung,
  19. veräußerung mehrfamilienhaus,
  20. spekulationsfrist bei mehreren eigentumswohnungen,
  21. wohnungseigentum spekulationsfrist,
  22. spekulationsfrist immobilien teilung,
  23. spekulationssteuer bei aufteilung,
  24. spekulationssteuer bei mehrfamilienhaus,
  25. aufteilung mehrfamilienhaus steuer
Die Seite wird geladen...

Spekulationssteuer bei Mehrfamilienhaus - Ähnliche Themen

  1. Eigentümerwechsel eines Mehrfamilienhauses, was passiert mit den Versicherungen, Strom, Gas usw..

    Eigentümerwechsel eines Mehrfamilienhauses, was passiert mit den Versicherungen, Strom, Gas usw..: Guten Abend, ich habe leider paar Fragen, wo ich nicht weiter weiß. Tut mir leid. Mache das alles hier zum ersten mal. Es steht bald ein...
  2. Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage in Kleinstadt lohnenswert?

    Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage in Kleinstadt lohnenswert?: Hallo Vermieter Community, ich lese hier im Forum schon seit längerem passiv mit und habe wieder einmal eine Frage zu einem eventuelle Investment...
  3. Müllmengenerfassungsysteme für Mehrfamilienhäuser

    Müllmengenerfassungsysteme für Mehrfamilienhäuser: Müll ist wohl mit eines der leidigsten Themen bei Mietern und Vermietern. Egal wie man es dreht und wendet, wenn nicht jede Partei eigene...
  4. Ein Mehrfamilienhaus übernehmen ist kostspielig, wenn mit Gewerbe zusammen bewertet wurde?

    Ein Mehrfamilienhaus übernehmen ist kostspielig, wenn mit Gewerbe zusammen bewertet wurde?: Guten Abend, meine Mutter hat Objekt, wo das Mehrfamilienhaus mit das Gewerbe Halle (hier sind Gewerbe Mieter) zusammen von der Stadt bewertet...
  5. Ankauf von ImmobilienAnteil im Mehrfamilienhaus

    Ankauf von ImmobilienAnteil im Mehrfamilienhaus: Guten tag, Ich würde mich gerne mal informieren, mit welchem ungefähren Preis man so rechnen sollte, wenn man Anteile anderer Eigentümer erwerben...