Sperrmüll zahlen

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Simbar, 26.08.2010.

  1. Simbar

    Simbar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich bin zum 1.8.09 hauptmieter unser 4er WG geworden.
    die hauptmieterin ist ausgezogen und dafür haben wir eine neue mitbewohnerin eingestellt.
    die ist aber im dezember wieder ausgezogen und es ist wieder jemand anderes eingezogen.


    Jetzt lösen wir die Wg auf und in unserem Keller steht sehr viel müll wie herd, regale und holz der keinem von uns gehört aber mit sicherheit entsorgt werden muss wenn man die wohnung räumt.

    Jetzt muss ich als hauptmieter natürlich den sperrmüll entsorgen.
    Ich habe in den untermietervertrag geschrieben das alle anfallenden kosten zu gleichen teilen von allen parteien getragen werden müssen.

    die neuste mitbewohnerin sagt aber das sie nix damit zu tun hat.
    ich bin aber der meinung das sie das auch betrifft da ich im vertrag stand nachzahlungen, reperaturen, etc..

    danke für die hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 26.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    sperrmüll und ähnliche sonderaktionen kannst du natürlich nur auf die verursacher umlegen - die neue mitbewohnerin hat recht, wenn sie sagt dass sie damit nichts zu tun hat, denn der müll stammt ja nicht von ihr. der hat sich angesammelt VOR ihrem mietverhältnis, entsprechend nutzt es dir auch nichts was du da in den vertrag geschrieben hast. übrigens dürfte diese klausel ohnehin in dieser form ungültig sein, sowas kann sich immer nur auf den zeitraum des mietverhältnisses beziehen und niemals rückwirkend auf kosten, die andere leute verursacht haben.

    kleiner tipp: schau künftig danach, dass sich nicht soviel ansammelt. nicht umsonst hast du in ganz deutschland die möglichkeit mehrmals jährlich deinen sperrmüll ganz umsonst loszuwerden. wenn du das nicht nutzt, bist du selbst schuld.

    wär ja noch schöner wenn man in eine wohnung zieht und dann erstmal den schrott anderer leute auf eigene kosten entsorgen müsste!
     
  4. Simbar

    Simbar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    es war halt so das bei der übergabe der ganze müll im keller lag

    ich hatte also keine andere wahl als den zu übernehmen oder die wohnung net zu nehmen.

    bei der übergabe hat der vermiete aber net in den keller geschaut. von daher kann das sein das das gar net notiert war.

    heißt aber wohl trotzdem das das alles mir gehört?
     
  5. #4 lostcontrol, 26.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    bei welcher übergabe?

    hast du den kellerraum überhaupt mit angemietet?

    und du hast auch nicht in den keller geschaut?
    was steht denn im übergabeprotokoll bezüglich keller?

    kommt ganz drauf an - wenn's vom vermieter ist natürlich nicht. dann wirst du's aber auch nicht einfach so mal eben entsorgen dürfen.
     
  6. Simbar

    Simbar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    bei der Übergabe vom hauptmieter

    da es ja nen "flüßiger wechsel" war. ich habe schon in der Wohnung gewohnt allerdings als UNtermieter und wurde dan bei der Übergabe zum Hauptmieter


    Jetzt sind wir aber net in den keller gegangen und er hat net notiert was da war

    der müll wurde einfach von den vormietern da gelassen und keinen hats gekümmert wem der gehört oder ob der weg muss da die wohnung immer so übergeben wurde.

    jetzt wird die aufgelöst und ich bin mir sicher das das früher oder später weg muss.
    ob ich das darf frage ich mich jetzt mal net das wäre zuviel des guten

    in Hamburg muss man für den Sperrmüll zahlen
     
  7. #6 lostcontrol, 26.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    gibt es ein übergabeprotokoll vom vermieter an dich?

    mit anderen worten: dich hat's auch nicht gekümmert und du hast den müll einfach übernommen...

    für mich sieht das so aus:
    du hast die wohnung angemietet, ohne zu schauen ob alles in ordnung ist, also ob der keller geräumt ist. jetzt stellt sich natürlich die frage wer für den müll verantwortlich ist.
    du kannst versuchen beim vermieter zu bemängeln, dass der kellerraum nicht leer ist und du ihn deshalb nicht nutzen kannst. in eurer speziellen situation (du hast ja vorher auch da gewohnt und bist mit hoher wahrscheinlichkeit auch mit schuld an der vermüllung) wäre das allerdings schon ziemlich frech.
    an deiner stelle würde ich die ärmel hochkrempeln und den müll entsorgen - auf eigene kosten und ohne das umzulegen. betrachte es als lehrgeld, das nächste mal wirst du drauf achten wenn du eine wohnung anmietest, dass die mitgemieteten abstellräume auch tatsächlich leer sind.

    dass du den keller mitgemietet hast, da bist du dir wirklich ganz sicher?
    steht das auch im mietvertrag?
     
  8. Simbar

    Simbar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mich hat es schon gekümmert aber ich kenne noch net mal den namen von den leuten denen das gehört und bin davon ausgegangen das die wohnung einfach bei einer übergabe weiterhin ne WG bleibt und das unten einfach liegen bleibt
    Nein es ist nicht ein teil dabei was auf den müll kommt und mir gehört. sonst würde ich selbstverständlich sowas net fragen.
    Ich hatte es übernommen weil die damalige hauptmieterin schon große probleme hatte und evtl. ne neue decke einbauen musste.
    ich war also nur nett aber im endeffekt wenn du dort wohnst hätte ich vor einem jahr auch anpacken müssen
    ich könnte es höchstens nur als Lehrgeld betrachten das ich wieder zu nett war und sie hätte zwingen müssen den mist auszuräumen.
     
  9. #8 lostcontrol, 26.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    zu einer WG machst doch DU die wohnung!
    d.h. erstmal bist du als mieter für den müll verantwortlich. wie du das mit deinen untermietern regelst ist allein deine sache.
    wenn du freiwillig den müll von irgendwelchen vorgängern übernimmst bist du selbst schuld.

    dann solltest du klären wem das zeug gehört, denn anderer leute sachen einfach auf den müll zu karren ist 'ne heikle angelegenheit.

    EXAKT.

    und beim nächsten mal wenn du was mietest schaust du vorher ob alles in ordnung ist.

    ob der keller wirklich im mietvertrag steht, die frage hast du aber jetzt noch nicht beantwortet. ist das wirklich so?
     
  10. Simbar

    Simbar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich bin grade net zu hause muss deswegen nochmal nachschaun um das 100% zu sagen
     
Thema: Sperrmüll zahlen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperrmüll zahlen

    ,
  2. sperrmüll muss zahlen

    ,
  3. spermüll im keller müssen andere mieter zahlen

    ,
  4. sperrmüll stuttgart immobilien,
  5. spermull bezahlen,
  6. vermieter will sperrmüll hamburg,
  7. vermieter sperrmüll hamburg,
  8. wg keller müll,
  9. kann mitbewohner für sperrmüll anderer verantwortlich sein,
  10. keller sperrmüll entsorgung,
  11. sperrmüll von vormietern,
  12. sperrmüll bei auszug bezahlen,
  13. sperrmüll zahlen forum,
  14. ausziehen spermüll dagelassen,
  15. sperrmüll von vormieter in keller,
  16. müssen mieter sperrmüllentsorgung vom vormieter betzahlen,
  17. untermeiter stellt sperrmüll ab,
  18. sperrmüll vom vormieter im keller,
  19. wenn leute mein spermull weg nehmen muss ich das trotzdem bezahlen,
  20. was muss man beim Sperrmüll bezahlen,
  21. Mieter ausgezogen Sperrmüll nicht weg,
  22. wem gehört der sperrmüll vom vormieter,
  23. sperrmüll in nachzahlung,
  24. zahlen sperrmüll ab,
  25. sperrmüll vertrag
Die Seite wird geladen...

Sperrmüll zahlen - Ähnliche Themen

  1. Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen

    Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen: Mein Vermieter hat mich soeben darüber Informiert das Plötzlich die Waschmaschine im Waschkeller aufgehört hätte zu waschen und er auch nun im...
  2. Mieter weg, trotzdem Gerichtsvollzieher zahlen.

    Mieter weg, trotzdem Gerichtsvollzieher zahlen.: Hallo, ein möglicherweise nicht ganz so seltener Fall.: Nach zahllosen mündlichen und schriftlichen Kündigungen und Erinnerungen, die erfolglos...
  3. Verteilerkasten eingebaut, wer muss Schaden an Tapete zahlen

    Verteilerkasten eingebaut, wer muss Schaden an Tapete zahlen: Hallo, ich habe bei einem Mieter einen neuen Verteilerkasten einbauen lassen. Das war nötig, da die alte Elektrik nicht mehr betriebssicher war....
  4. Darf ich noch etwas dazu zählen zur Wohnfläche?

    Darf ich noch etwas dazu zählen zur Wohnfläche?: Hallo zusammen, ich bin neu hier (und bald auch erstmalig Vermieter) und habe direkt eine Frage. Ich vermiete eine EG Wohnung, welche einen...
  5. Zähler für Gas/Wasser

    Zähler für Gas/Wasser: Ich habe in dem MFH keine Zähler für die Wohnungen. Wie würdet Ihr die Kosten auf die WE verteilen?