Spülmaschine defekt

Dieses Thema im Forum "Kleinreparaturen" wurde erstellt von April-12, 22.05.2011.

  1. #1 April-12, 22.05.2011
    April-12

    April-12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe von meiner Mieterin einen Brief bekommen, dass die Spülmaschine ( Einbauküche ist Bestandteil des Mietvertrags) nicht mehr abpumpt und sie auch schon die Siebe kontrolliert hat.
    Ich soll also jetzt den Handwerker schicken.
    Wer muss wieviel und welche Kosten jetzt übernehmen?
    Anfang des Jahres haben die Mieter auf eigene Rechnung und ohne unseren Auftrag eine Reperatur der Terrassentüre ausführen lassen ( 250€). Die Info davon bekamen wir erst hinterher.
    Muß ich das bei mit dazu rechnen bei der Beteiligung an Kleinreperaturen ?
    Was ist wenn sich herausstellt das es an mangelder Pflege/ falsche Handhabung des Mieters liegt?
    Muß ich, wenn sich der Schaden nicht reparieren lässt, eine neue Spülmaschine besorgen und wird der Mieter daran beteiligt?

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gruwo-NDS, 24.05.2011
    Gruwo-NDS

    Gruwo-NDS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Einbauküche 'Bestandteil des Mietvertrages' ist, so gehen Reparaturen jedweder Art zu Lasten des Vermieters. Wenn sich allerdings nachweisen läßt, dass der Defekt vom Mieter verursacht wurde, haben Sie einen Schadenersatzanspruch gegen den Mieter.

    Ihre Ausführungen zur Terassentür vermag ich nicht so ganz nachzuvollziehen. Denn auch hier sind Reparaturen Vermietersache. Einzig die Teile, die einem ständigen Zugriff durch den Mieter unterliegen (Griffe) sind, wenn vertraglich vereinbart, Bestandteile einer Kleinreparaturenregelung.
     
  4. #3 loschdi, 27.05.2011
    loschdi

    loschdi Gesperrt

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    das hängt massgeblich davon ab, wer den schaden verursacht hat und was im mietvertrag vereinbart wurde. üblicherweise ist der mieter für pflege und wartung verantwortlich. wenn eine spülmaschine nicht mehr vernünftig abpumpt, ist sie meist verstopft. aber schick doch einfach 'nen handwerker hin mit dem klaren auftrag, dass er dir hinterher 'n bericht abliefert, wer den schaden verursacht hat.
    wenn die maschine von sich aus kaputt ist (wie lang war noch die halbwertszeit von spülmaschinen? ich glaub nicht mal 10 jahre, oder?) geht's auf deine kappe. wenn der mieter 'ne menge rotz mit reingesteckt hat und nie rausgepult hat (sorry dass ich mich so ausdrücke, aber manchmal muss man das so sagen, z.b. bei erste-eigene-wohnung-mietern, die bis dato noch nicht mal wussten dass man auch spülmaschinen pflegen muss) dann geht's auf seine.
    und dann gibt's da ja auch noch die kleinreparaturenregelung. hast du die im vertrag? und in welcher höhe?

    na da würd ich mir aber den handwerker schnappen und zur sau machen.
    das darf der garnicht!!!
    das hast du hoffentlich nicht bezahlt?
    die mieter hätten dich informieren müssen dass da was nicht in ordnung ist, das ist mit hoher wahrscheinlichkeit auch mietvertraglich vereinbart worden.
    das ist übrigens grund für 'ne fristlose kündigung - das mal nur so am rande...

    beteiligung? was hast du denn da für 'ne klausel?
    DU als vermieter musst dich an kleinreparaturen garnicht beteiligen. sofern du die entsprechende klausel im vertrag hast.

    dann muss der mieter bezahlen (bzw. evtl. seine haftpflicht).

    also wenn der schaden nicht vom mieter verursacht wurde musst du eine spülmaschine besorgen, richtig, denn du hast ja eine mitvermietet. das muss nicht zwangsläufig eine neue sein, ein austauschgerät auf gleichem niveau tut's auch, sprich: auch 'ne gebrauchte.
    der mieter muss daran garnichts zahlen, denn du als vermieter bist dafür zuständig, dass das, was du vermietest, auch funktioniert.

    spülmaschinen sind übrigens der wartungs- und reparaturanfälligste part überhaupt bei EBKs. drum halten wir dafür zwar 'n platz und entsprechende anschlüsse frei, würden aber keine mitvermieten.
     
Thema: Spülmaschine defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spülmaschine defekt

    ,
  2. spülmaschine kaputt vermieter

    ,
  3. mietrecht spülmaschine defekt

    ,
  4. spülmaschine defekt vermieter,
  5. mietrecht geschirrspüler defekt,
  6. mietrecht geschirrspüler,
  7. mietwohnung geschirrspüler defekt,
  8. geschirrspüler kaputt vermieter,
  9. geschirrspüler defekt mietwohnung,
  10. geschirrspüler defekt vermieter,
  11. geschirrspüler defekt,
  12. mieter spülmaschine defekt,
  13. abwaschmaschine defekt,
  14. mieter geschirrspüler defekt,
  15. mietvertrag spülmaschine defekt,
  16. geschirrspüler kaputt mietwohnung,
  17. mietrecht spülmaschine kaputt,
  18. mietvertrag spülmaschine kaputt,
  19. mietwohnung spülmaschine defekt wer zahlt,
  20. mietvertrag geschirrspüler kaputt,
  21. mietwohnung spülmaschine defekt,
  22. spülmaschine kaputt,
  23. vermieter spülmaschine kaputt,
  24. mietrecht geschirrspüler kaputt,
  25. geschirrspüler kaputt wer zahlt
Die Seite wird geladen...

Spülmaschine defekt - Ähnliche Themen

  1. DLE in der Küche defekt

    DLE in der Küche defekt: Hallo in die Runde, ich habe folgenden Sachverhalt: Der Mieter meldet eine defekte Armatur in der Küche. Die Küche ist allerdings nicht...
  2. Durchlauferhitzer defekt - Rechnung von Hausverwaltung

    Durchlauferhitzer defekt - Rechnung von Hausverwaltung: Hallo liebe Community, da ich leider nichts ähnliches über die Suche gefunden habe, möchte ich mein Problem hier gerne schildern: Wir hatten...
  3. Ceran-Kochplatten von Pantryküche defekt

    Ceran-Kochplatten von Pantryküche defekt: Guten Abend, folgende Frage: Ich habe an einen Mieter eine 1-Zimmer-Wohnung vermietet inklusive einer Pantryküche (mit Spüle,...
  4. Defekte Gegensprechanlage und gelber Müll kann nicht entsorgt werden

    Defekte Gegensprechanlage und gelber Müll kann nicht entsorgt werden: Bei mir ist folgendes: 1. Die Klingelanlage ist fortgesetzt defekt. Einmal geht zeitweise die Klingel nicht. Folge, meine Pakete kommen nicht an...
  5. Zu spät gemeldeter Defekt

    Zu spät gemeldeter Defekt: Guten Morgen, am Freitag teilte mir ein Mieter mit, dass bei seinem Waschbecken im Bad der Syphon abgerissen ist und nun neu gemacht werden muss....