Stadtwerke Anspruch auf Haustür- und Kellerschlüssel?

Dieses Thema im Forum "Was nicht passt - der Small-Talk" wurde erstellt von Bungalow, 09.10.2014.

  1. #1 Bungalow, 09.10.2014
    Bungalow

    Bungalow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Hatte heute eine Begegnung mit einem eher rüpelhaften Exemplar der Gattung Stadtwerkemitarbeiter. Er regte sich darüber auf, dass die Schlösser für Haus- und Kellertüre ausgewechselt worden sind.

    Haben die überhaupt einen Anspruch auf diese Schlüssel?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobias F, 09.10.2014
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    90
    Natürlich nicht !
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.727
    Zustimmungen:
    328
    Der gute Mann hat auch Vorgesetzte...:smile050:
     
  5. #4 Bungalow, 10.10.2014
    Bungalow

    Bungalow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe so Tage, da reagiere ich leider im Umgang mit anderen wenig geistesgegenwärtig. 5 Minuten später kann ich über mich selber nur den Kopf schütteln. Wahrscheinlich war der Mann von einer Fremdfirma, Stadtwerkeklamotten hatte er jedenfalls nicht an.

    Habe eben folgenden Link aus dem vergangenen Jahr zum Thema gefunden:

    Warum RWE und Stadtwerke lieber ohne Termin an der Haustür klingeln | WAZ.de

    Ist schon interessant, dass die angeblich nicht mit Terminen arbeiten können. Muss ein Bombengeschäft sein.
     
  6. Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    @bungalow

    ...ja, wenn dieser Mensch jetzt bei Dir darüber abgemeckert hat, dass die Schlösser getauscht worden sind, so muss er ja vorher tatsächlich welche besessen haben.

    Wer macht denn so einen Unsinn? "Ich" bin doch nicht Erfüllungsgehilfe eines Dienstleisters und seiner Gehilfen, indem ich diesen blanko die Schlüsselgewalt übergebe.

    Und was Subunternehmer anbelangt, so rangiert gerade bei Ihnen Unverschämtheit an erster Stelle.

    Vergiss den tumben Troll!
     
Thema:

Stadtwerke Anspruch auf Haustür- und Kellerschlüssel?

Die Seite wird geladen...

Stadtwerke Anspruch auf Haustür- und Kellerschlüssel? - Ähnliche Themen

  1. Mieter schließt Haustür ab.

    Mieter schließt Haustür ab.: In einem Miethaus schließen die Mieter einer Wohnung ständig die Haustür ab, sodass andere Mieter immer zur Haustür laufen müssen, wenn Besuch...
  2. Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?

    Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?: Hallo Leute, Ich möchte mir eine neue Haustür kaufen und meine erste Wahl ist momentan die Aluminium Haustür, obwohl ich persönlich noch keine...
  3. Neue Geräte installieren - Anspruch auf Terminzusage?

    Neue Geräte installieren - Anspruch auf Terminzusage?: Eigentlich haben Mieter ja bekanntlich Anspruch auf eine verbrauchsabhängige Abrechnung. Gemäß §9a Heizkostenverordnung aber MUSS die Verteilung...
  4. Immer Streit wegen Haustür

    Immer Streit wegen Haustür: Hallo! Wir haben in nem Mehrfamilienhaus immer wieder Streit wegen der Haustür. Manche Bewohner schließen die nachts immer ab, obwohl sie Teil des...
  5. Anspruch auf Treppenhausreinigung?

    Anspruch auf Treppenhausreinigung?: Hat man als a) Mieter b) Vermieter der in der Wohnung lebt c) vermieter der die Wohnung vermietet einen Anspruch gegenüber der WEG eines...