ständig offenes Fenster erhöht die Heizkosten ?

Diskutiere ständig offenes Fenster erhöht die Heizkosten ? im VF - Ankündigungen! Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo, eine Mietpartei in einem Mehrparteienhaus lässt das Schlafzimmerfenster dauerhaft offen, wegen der Gewöhnung an frische Luft. Dadurch...

  1. bullit

    bullit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    eine Mietpartei in einem Mehrparteienhaus lässt das Schlafzimmerfenster dauerhaft offen, wegen der Gewöhnung an frische Luft.
    Dadurch wird meiner Meinung nach jegliche Wärmedämmung und damit Energieeffizienz des Hauses ad absurdum geführt, denn bei den derzeitigen Temperaturen gerade nachts entweicht nicht nur evtl. Wärme aus dem Schlafzimmer sondern die ganze Hauswand dürfte großflächig um dieses Fenster auskühlen und fördert somit auch noch die Schimmelbildung.
    Tatsächlich ist der Fussboden über dem betreffenden Fenster eiskalt.

    Wie seht ihr das?

    Bis jetzt liste ich Uhrzeit und Aussentemperatur auf zur Beweissicherung für eine mögliche Mietminderung wg. erhöhter Heizkosten (aber welcher Prozentsatz bietet sich hier an?).

    Ein Gespräch mit der Mietpartei erbrachte nur Unverständnis, aber immerhin das Angebot, bei -20° nachts das Fenster dann zu schliessen....

    Im Netz habe ich trotz Recherchen nix zum Thema gefunden - oder hab ich was übersehen?

    Wäre für Tipps oder Hinweise auf Texte zum Thema dankbar.

    Danke, bullit
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.232
    Zustimmungen:
    792
    bullit:
    "eine Mietpartei in einem Mehrparteienhaus lässt das Schlafzimmerfenster dauerhaft offen, wegen der Gewöhnung an frische Luft."
    Dürfen sie. Wie ist denn in dem Zimmer die Heizung eingestellt?

    "Bis jetzt liste ich Uhrzeit und Aussentemperatur auf zur Beweissicherung"
    i.O.

    "eine mögliche Mietminderung wg. erhöhter Heizkosten (aber welcher Prozentsatz bietet sich hier an?)."
    Ich würde das mal auf mich zukommen lassen.

    "Ein Gespräch mit der Mietpartei erbrachte nur Unverständnis, aber immerhin das Angebot, bei -20° nachts das Fenster dann zu schliessen...."
    Mit in's Protokoll übernehmen.
    Ich würde sie schriftlich nachweislich auf ihr eigenartiges Verhalten hinweisen, und dass sie evtl. Konsequenzen jeder Art hieraus zu tragen hätten.
     
  4. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Für Mietminderung wegen zu hoher Heizkosten gibt es keine rechtliche Grundlage.

    Außer diese hohen Heizkosten sind auf Mängel zurückzuführen die bei Mietvertragsabschluss noch nicht bestanden haben und vom Mieter rechtzeitig angezeigt wurden.

    Für übermäßiges Lüften, was ich auch oft in Raucherhaushalten beobachte, ist der Nutzer selbst verantwortlich. Die Einsprüche der Mieterverbände "Die Heizkosten liegen über dem Durchschnitt und daher muss die Abrechnung falsch sein" werden als Substanzlos zurückgewiesen, so fern keine anderweitigen Fehler in der Abrechnung nachweisbar sind.
     
Thema: ständig offenes Fenster erhöht die Heizkosten ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizkosten offenes fenster

    ,
  2. offene fenster im winter

    ,
  3. mietminderung offenes fenster

    ,
  4. offenes Fenster winter,
  5. heizkosten bei offenem fenster,
  6. heizkosten bei geöffnetem fenster,
  7. mieter lässt fenster offen,
  8. offenes fenster heizkosten,
  9. mieter lässt fenster winter offen,
  10. ständig offene fenster im treppenhaus,
  11. treppenhausfenster winter,
  12. offenes fremdkonto,
  13. mietminderung wegen offenem fenster,
  14. mietminderung offene fenster,
  15. treppenhausfenster im winter,
  16. offene fenster im treppenhaus,
  17. ständig offenes fenster,
  18. offenes fenster,
  19. offene fenster treppenhaus winter,
  20. flurfenster winter,
  21. Mietminderung bei offenen Fenstern,
  22. offenes fenster im winter,
  23. mieter lässt im winter fenster offen,
  24. ständig offene fenster,
  25. fenster treppenhaus winter
Die Seite wird geladen...

ständig offenes Fenster erhöht die Heizkosten ? - Ähnliche Themen

  1. Heizkosten und Nebenkostenrückstand

    Heizkosten und Nebenkostenrückstand: Frohes Weihnachtsfest! Eine Mieterin von mir zahlt stattn 460,- Euro nur 400,- € mtl Miete setzt sich aus 300 Kaltmiete, 80,- €...
  2. Sondereigentum/Teilungserklärung/Fenster nicht aufgeführt.

    Sondereigentum/Teilungserklärung/Fenster nicht aufgeführt.: Im Sondereigentum der Teilungserklärung sind die Fenster nicht aufgeführt... Wer muss neue Fenster bezahlen, der Wohnungseigentümer oder die...
  3. Off-Topic aus "Betriebskosten und schätzung des Wasserverbrauches"

    Off-Topic aus "Betriebskosten und schätzung des Wasserverbrauches": Kann ein M den Ablesetermin nicht wahrnehmen wird dieser Termin auf Kosten des Mieters wiederholt. So bei Min....olol.
  4. Heizkosten Passivhaus vs. Kaltmiete

    Heizkosten Passivhaus vs. Kaltmiete: Hallo liebe Leute, ich habe eine Gedankenexperiment angestellt: Ich baue ein Mehrfamilienhaus als Passivhaus, dessen Wohneinheiten ich dann...
  5. Stark schwankende Heizkosten fürs WW noch normal?

    Stark schwankende Heizkosten fürs WW noch normal?: Hallo, ich habe im Netz gelesen, dass es 125 kWh wärme benötigt, um 1m^3 Wasser von 10 auf 60° zu erwärmen. Jetzt ist es so, dass ich heute ne...