Starre Renovierungsfristen

Diskutiere Starre Renovierungsfristen im Renovierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, habe mal eine Frage zu unserem Mietvertrag. Es geht um die Schönheitsreparaturen kann nicht diffinieren ob es sich um starre...

  1. Bruni

    Bruni Gast

    Hallo zusammen,

    habe mal eine Frage zu unserem Mietvertrag. Es geht um die Schönheitsreparaturen kann nicht diffinieren ob es sich um starre Renovierungsfristen handelt. Hier steht:" Der Mieter ist verpflichtet, die Ausführungen der Schönheitsreparaturen in Küche, Baderäumen und Duschen in einem Zeitraum von 3 Jahren, in Wohn-und Schlafräumen, Fluren, Dielen und Toiletten in einem solchen von 5 Jahren und in anderen Nebenräumen von 7 Jahren durchzuführen, soweit nicht nachdem Grad der Abnutzung eine frühere Ausführung erforderlich ist. Die maßgeblichen Fristen beginnen mit dem Anfang des Mietverhältnisses zu laufen, dies gilt auch, soweit der Grad der Abnutzung eine frühere Ausführung erfordert."

    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen und wisst ob es sich um starre Renovierungsfristen handelt.
    Vielen Dank für eure Antworten

    Liebe Grüße
    Bruni
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das sind keine starren fristen, da hier dem Verwohnheitszustand der Wohnung rechnung getragen wird. Mit "Starr" ist gemeint, dass es völlig egal ist, wie du deine Wohnung zurichtest ;) massgebend ist die Wohnzeit.

    Da jedoch jeder seine Wohnung anders "verwohnt" (Raucher, Haustiere, oder eben Mieter, die so gut wie nie in der Wohnung verweilen; um mal die extrem Beispiele zu nennen)

    In deinem Vertrag ist jedoch vom Grad der Abnutzung die Rede..
     
  4. #3 Insolvenzprofi, 25.08.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    komisch, der BGH hat entschieden, dass dieses nicht auschhlagebend ist, trotzdem wären es starre fristen....

    hier eine äußerung eines RA

    http://www.frag-einen-anwalt.de/Sch...isten-teils-starr-teils-flexibel__f16068.html

    das ist genau dieses beispiel vorhanden....
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das habe ich überlesen. Du hast Recht. Der Vertrag läßt nur eine Verkürzung zu, damit war es das. Die Klausel ist komplett ungültig.
     
Thema: Starre Renovierungsfristen
Die Seite wird geladen...

Starre Renovierungsfristen - Ähnliche Themen

  1. Sind das jetzt starre Fristen

    Sind das jetzt starre Fristen: Im Mietvertrag steht wortwörtlich: Der Mieter ist verpflichtet, die notwendigen Schönheitsreparaturen fachgerecht auszuführen. Die...
  2. Starre Klausel or not starre Klausel?

    Starre Klausel or not starre Klausel?: Hallo, wenn diese Frage oder das Thema in diesem Forum schon ein alter Hut ist bitte ich um Links oder Gerichtsurteile, die mir weiterhelfen...
  3. Starre Fristen, renovieren bei Auszug?

    Starre Fristen, renovieren bei Auszug?: Hallo zusammen, meine Mieterin hat einen 13 Jahre alten Mietvertrag in dem es starre Fristen fürs Streichen gibt (z.B. Küche muss nach 3 Jahren...
  4. Starre Fristen oder nicht ?

    Starre Fristen oder nicht ?: Hallo zusammen, eine Mieterin zieht aus meiner Wohnung aus. Natürlich wurde die Haushälfte ohne Sanierung verlassen. Den Müll der Mieterin mußte...
  5. Starre Quotenklausel?

    Starre Quotenklausel?: Wir haben uns eine Eigentumswohnung gekauft und deshalb unser Mietverhältniss gekündigt. Wir haben eine meiner Meinung nach wirksame Klausel zu...